Abhängigkeit (Religion)



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Abhängigkeit (Religion) angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Abhängigkeit (Religion) wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Abhängigkeit (Religion) gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Abhängigkeit (Religion) zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Abhängigkeit (Religion) zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Abhängigkeit (Religion) gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Eine Abhängigkeit zwischen Mönchsorden bezeichnet das Verhältnis einer Mönchsgemeinschaft zu einer neueren Gemeinschaft, die sie anderswo gegründet hat. Die Beziehung ist , dass die Gründung Abtei oder conventual Priorat , die genannte Mutterhaus , mit einem Kloster aus den Mönchen oder Nonnen der neuen Gemeinschaft, die die Tochter Haus genannt wird. In dieser Situation der Abt oder Äbtissin (oder vor oder Priorin in diesen Kloster Gemeinden , die keine Äbte oder Äbtissinnen) bleibt die höchste Autorität für die Angelegenheiten des abhängigen Priorats , die eine Erweiterung des Gründerhauses betrachtet. Diese Beziehung wird zu einem Zeitpunkt enden, an dem die neue Gemeinschaft eigenständig völlig autonom wird.

Fesseln

Nonnenklöster können sich mit einem Kloster von Mönchen oder Brüdern verbinden, vorzugsweise innerhalb derselben Gemeinde oder Ordnung, wobei die beiden verbunden sind und die Väter den Nonnen Seelsorge garantieren . In diesem Sinne wird das Frauenhaus als Abhängigkeit von dem der Männer für die spirituelle Leitung angesehen . Für alle anderen Angelegenheiten bleiben die Nonnen des Tochterklosters jedoch Abhängigkeiten des Gründungsklosters der Nonnen, das sie gegründet hat, bis sie autonom werden.

Verantwortungsverhältnisse

Eine Erweiterung davon ist das Verantwortungsverhältnis für die Seelsorge der Pfarreien in der Umgebung, das von einer Abtei oder einem Priorat übernommen wird. Im Mittelalter wurden viele Pfarreien von örtlichen Herren und Bischöfen an Benediktinerklöster vergeben, um das Einkommen der Pfarrei als Mittel zur Unterstützung des Klosters bereitzustellen. Im Gegenzug würden die Mönche diese Verantwortung für ihre abhängigen Kirchen übernehmen, entweder mit ihren eigenen Mönchen oder indem sie das Gehalt für einen weltlichen Priester bereitstellen , der als ihr Pfarrer für die Gemeinde diente. Im Gegensatz zu den Mönchen, die nach und nach die Praxis übernahmen, war diese Beziehung ein charakteristisches Merkmal der regulären Kanonenhäuser als Teil des Primats des Priestertums in ihrer Lebensweise. Im östlichen Christentum wird diese Beziehung als Metochion bezeichnet .

Verweise

Opiniones de nuestros usuarios

Anton Linke

Dieser Beitrag über Abhängigkeit (Religion) hat mir eine Wette eingebracht, was nicht weniger als ein gutes Ergebnis ist., Richtig

Christel Hartmann

Ich fand die Informationen, dieDer Artikel über Abhängigkeit (Religion) ist umfassend und gut erklärt. Ich würde kein Komma wegnehmen oder hinzufügen., Der Artikel über Abhängigkeit (Religion) ist vollständig und gut erklärt

Anke Wegner

Ich weiß nicht, wie ich zu diesem Artikel über Abhängigkeit (Religion) gekommen bin, aber er hat mir sehr gut gefallen, Der Eintrag über Abhängigkeit (Religion) ist der, den ich gesucht habe

Brigitte Riedel

Ich war beeindruckt von diesem Artikel über Abhängigkeit (Religion), es ist lustig, wie gut gemessen die Worte sind, es ist wie .... elegant, Endlich, ein Artikel über Abhängigkeit (Religion)

Julia Kröger

Guter Artikel über Abhängigkeit (Religion)