Abteilung für Betäubungsmittelkontrolle



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Abteilung für Betäubungsmittelkontrolle angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Abteilung für Betäubungsmittelkontrolle wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Abteilung für Betäubungsmittelkontrolle gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Abteilung für Betäubungsmittelkontrolle zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Abteilung für Betäubungsmittelkontrolle zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Abteilung für Betäubungsmittelkontrolle gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Abteilung für Betäubungsmittelkontrolle
Formation Januar 1990
Hauptquartier Dhaka , Bangladesch
Region serviert
Bangladesch
Offizielle Sprache
Bengali
Generaldirektor
Ahsanul Jabbar
Webseite Abteilung für Betäubungsmittelkontrolle

Das Department of Narcotics Control ist die wichtigste Regierungsbehörde, die für die Drogenbekämpfung in Bangladesch zuständig ist .

Geschichte

Die Abteilung für Betäubungsmittelkontrolle wurde am 2. Januar 1990 vom Innenministerium eingerichtet und ist mit dem National Narcotics Control Board verbunden . Die Agentur ist für die Erteilung von Lizenzen für den Import, Export, Verkauf, Transport usw. von Arzneimitteln in Bangladesch verantwortlich. Es führt auch Razzien gegen illegale Betäubungsmittel durch. Die Abteilung hat eine eigene Geheimdienstabteilung.

Mohammad Jamal Uddin Ahmed ist der Generaldirektor der Abteilung für Betäubungsmittelkontrolle. Sie haben nicht genügend Personal, um Bangladesch zu kontrollieren. Sie versuchen, ihre Mitarbeiterzahl und ihren Service zu verbessern.

Verweise


Opiniones de nuestros usuarios

Alexandra Binder

Mein Vater hat mich herausgefordert, Abteilung für Betäubungsmittelkontrolle zu machen.

Charlotte Schulz

Toller Artikel

Sonja Janssen

Große Entdeckung dieser Artikel über Abteilung für Betäubungsmittelkontrolle und die ganze Seite. Es geht direkt zu den Favoriten