Denver Broncos Cheerleaders



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Denver Broncos Cheerleaders angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Denver Broncos Cheerleaders wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Denver Broncos Cheerleaders gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Denver Broncos Cheerleaders zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Denver Broncos Cheerleaders zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Denver Broncos Cheerleaders gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Denver Broncos Cheerleader
Formation 1993  ( 1993 )
Mitgliedschaft
26
Direktor
Shawna Peters
Zugehörigkeiten Denver Broncos
Webseite denverbroncos.com offizielle Website

Die Denver Broncos Cheerleaders sind das offizielle Cheerleader- Team der Denver Broncos . Zusätzlich zu ihren Auftritten an Spieltagen engagieren sich die Denver Broncos Cheerleaders jährlich für fast 1.000 Stunden für verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen und Veranstaltungen in Denver und im Bundesstaat Colorado.

Die Cheerleader tragen in den Herbstmonaten lange Lederchaps und -jacken, in den Sommermonaten Skibekleidung für kalte Spiele und in den Sommermonaten einen traditionelleren Cheerleader-Lederrock und eine Weste.

Geschichte

Die Ursprünge des Trupps waren die Bronkettes, ein Trupp, der aus Mädchen bestand. 1971 debütierte der All-Adult-Kader als Bronco Belles und wurde 1977 zum Pony Express. Die Gruppe löste sich schließlich 1985 auf. Die Broncos brachten das Team 1993 nach siebenjähriger Abwesenheit zurück und sind stolz auf die Arbeit des Teams tut sowohl auf dem Feld als auch, was noch wichtiger ist, in der Gemeinde.

Die Broncos Cheerleaders haben 26 Mitglieder, die bei offenen Auditions jedes Frühjahr ausgewählt werden. Auditions konzentrieren sich hauptsächlich auf Tanzfähigkeiten; Aber auch das Aussehen, die persönlichen Leistungen und das Engagement der Gemeinschaft tragen dazu bei.

Die Cheerleader sind für ihre unverwechselbaren westlichen Uniformen bekannt und tragen in den Herbstmonaten lange Lederchaps und -jacken, in den Sommermonaten Skibekleidung für kalte Spiele und in den Sommermonaten einen traditionelleren Cheerleader-Lederrock und eine Weste. Die drei einheitlichen Änderungen geben der Gruppe Flexibilität bei dem sich schnell ändernden Wetter in Colorado.

Die Denver Broncos Cheerleaders veranstalten ein Junior-Programm, das als Junior Denver Broncos Cheerleaders (JDBC) bekannt ist und jungen Frauen im Alter von sechs bis vierzehn Jahren die Möglichkeit bietet, während der Pregame- und Halbzeitshows am Spieltag neben den Cheerleadern aufzutreten. Auch die Broncos Cheerleaders betreuen diese jungen Mädchen und dienen als Vorbilder, indem sie ihre Interessen bereichern.

Seit 2008 richtet sich das Dare to Cheer-Programm in Zusammenarbeit mit der Global Down Syndrome Foundation an junge Frauen mit Behinderungen, um die Freude am Broncos-Fußball mit ihnen zu teilen. Das Dare to Cheer-Programm wurde ab 2013 in das JDBC-Programm integriert, um diesen Frauen zusätzliche Möglichkeiten zu bieten, am Spieltag mit den Denver Broncos Cheerleaders aufzutreten.

Während die Programme JDBC und Dare to Cheer keine Probeläufe erfordern und auf junge Frauen aller Leistungsstufen zugeschnitten sind, ist das Denver Broncos All Stars ein wettbewerbsfähiges Tanzteam, das sich an junge Mädchen richtet, die ihre Leistungsfähigkeit auf die nächste Stufe heben möchten. Neben regelmäßigen Schulungen mit Ausbildern, die derzeit Cheerleader der Denver Broncos sind, konzentriert sich das All Star-Programm auch auf Wohltätigkeitsarbeit, Teambildung und Leistung. Von 2003 bis 2015 haben Mitglieder der Denver Broncos Cheerleaders Militärstützpunkte in Ägypten, Kuba, Irak, Afghanistan, Italien, Guam, Hawaii, Kwajalein, Japan und Australien bereist und ihre 90-minütige Show durchgeführt, um die Moral der Truppen zu stärken danke ihnen für ihren Dienst in den Vereinigten Staaten von Amerika . 2015 wurden die Denver Broncos Cheerleaders ausgewählt, um die Vereinigten Staaten bei der Cathay Pacific International Chinese New Year Night Parade in Hongkong zu vertreten.

Bemerkenswerte Mitglieder

Verweise

Externe Links

Opiniones de nuestros usuarios

Charlotte Herzog

Die Website gefällt mir, und der Artikel über Denver Broncos Cheerleaders ist genau das, wonach ich gesucht habe

Britta Sommer

Guter Artikel über Denver Broncos Cheerleaders

Bianca Hildebrandt

Mein Vater hat mich herausgefordert, Denver Broncos Cheerleaders zu machen.