Denzil Best



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Denzil Best angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Denzil Best wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Denzil Best gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Denzil Best zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Denzil Best zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Denzil Best gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Denzil Best
Denzil Best.jpg
Hintergrundinformation
Geburtsname Denzil DaCosta Best
Geboren 27. April 1917
New York City , New York , Vereinigte Staaten
Ist gestorben 24. Mai 1965 (1965-05-24) (48 Jahre)
New York City, New York
Genres Bebop
Beruf (e) Schlagzeuger, Komponist

Denzil DaCosta Best (27. April 1917 - 24. Mai 1965) war ein in New York City geborener amerikanischer Jazz- Percussionist und Komponist. In den 1950er und frühen 1960er Jahren war er ein bekannter Bebop- Schlagzeuger.

Biografie

Best wurde in New York City in eine musikalische karibische Familie geboren, die ursprünglich aus Barbados stammt . Er wurde auf Klavier, Trompete und Bass ausgebildet und konzentrierte sich ab 1943 auf das Schlagzeug. Zwischen 1943 und 1944 arbeitete er mit Ben Webster und anschließend mit Coleman Hawkins (194445), Illinois Jacquet (1946) und Chubby Jackson . Es war bekannt, dass der Schlagzeuger in Minton's Playhouse saß . Er nahm 1948 an einer Aufnahme mit George Shearing teil und war Gründungsmitglied seines Quartetts. Er blieb dort bis 1952. 1949 spielte er eine Aufnahmesession mit Lennie Tristano für Capitol und nahm später auch mit Lee Konitz auf .

Bei einem Autounfall von 1953 brach er sich beide Beine und musste vorübergehend in den Ruhestand gehen, bis er 1954 mit Artie Shaw spielte und dann in einem Trio mit Erroll Garner (195557), einschließlich Garners Live-Album Concert by the Sea . Best spielte anschließend mit Phineas Newborn , Nina Simone , Billie Holiday und Tyree Glenn und erschien im Oktober 1962 auf dem ersten Album von Sheila Jordan ( Portrait of Sheila ). Danach litt er an Lähmungen und konnte nicht mehr spielen; Er starb 1965 im Alter von 48 Jahren, nachdem er in einer New Yorker U-Bahnstation eine Treppe heruntergefallen war.

Kompositionen

Am besten komponierte er mehrere Bebop-Stücke, darunter "Move" (das in einem Arrangement von John Lewis auf den wegweisenden Aufnahmen von 1949 und 1950 enthalten war, die 1957 auf dem Miles Davis Capitol-Album " Birth of the Cool" veröffentlicht wurden ), "Wee", "Nothing but D. Best "und" Dee Dee's Dance "und mit Thelonious Monk " Bemsha Swing ". Bests Komposition "45 Degree Angle" wurde von Herbie Nichols und Mary Lou Williams aufgenommen .

Beeinflussen

Im Gegensatz zu vielen Bebop-Percussionisten, die den musikalischen Raum mit Akzenten gegen den vorherrschenden Takt beluden und so rhythmische Intensität erzeugten, nahm Best die Legato- Entwicklung von Jo Jones wieder auf . Er spielte im Takt und verwendete selten laute Akzente. Auf diese Weise spielte er nicht nur ein Modell für coolen Jazz, sondern beeinflusste auch unzählige Bar-Combos. Best war bekannt für seine Pinselarbeit : Schlagzeugkollege Jake Hanna sagte, dass er "der beste Pinselspieler aller Schlagzeuger sein könnte", und Elvin Jones listete Best in seinen Top 3 auf.

Diskographie

Mit Erroll Garner

Mit Sheila Jordan

Mit Lee Konitz

Mit Phineas Newborn, Jr.

Mit Seldon Powell

  • Wir haben unsere Gebühren bezahlt! (Epic, 1961)

Mit Lennie Tristano

Verweise

Opiniones de nuestros usuarios

Johannes Wagner

Toller Artikel

Ingrid Bartsch

Für diejenigen, die wie ich nach Informationen über Denzil Best suchen, ist dies eine sehr gute Wahl.

Marlies Winter

Dieser Eintrag zu Denzil Best hat mir geholfen, meine Arbeit für morgen in letzter Minute zu erledigen. Ich könnte mir vorstellen, dass ich zu Wikipedia zurückkehre, was uns der Lehrer verbietet. Danke, dass Sie mich gerettet haben

Tobias Ritter

Es ist ein guter Artikel über Denzil Best. Sie gibt die notwendigen Informationen, ohne zu übertreiben