Deon Butler



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Deon Butler angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Deon Butler wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Deon Butler gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Deon Butler zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Deon Butler zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Deon Butler gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Deon Butler
siehe Bildunterschrift
Butler während seiner Amtszeit bei Penn State
Nr. 11, 10
Position: Breiter Empfänger
Persönliche Informationen
Geboren: ( 1986-01-04 ) 4. Januar 1986
Fairfax, Virginia
Höhe: 1,78 m (5 Fuß 10 Zoll)
Gewicht: 83 kg
Karriereinformationen
Weiterführende Schule: Woodbridge (VA) Hylton
Hochschule: Penn State
NFL Entwurf: 2009  / Runde: 3 / Auswahl: 91
Karriere Geschichte
  * Nur außerhalb der Saison und / oder als Mitglied des Trainingsteams
Karrierehöhepunkte und Auszeichnungen
Karriere NFL Statistiken
Empfänge : 57
Werften empfangen : 611
Empfangsdurchschnitt : 10.7
Touchdowns erhalten : 4
Spielerstatistiken bei NFL.com

Vincent Deon Butler (geb. 4. Januar 1986) ist ein ehemaliger American Football Wide Receiver . Er wurde von den Seattle Seahawks in der dritten Runde des NFL Draft 2009 eingezogen . Er spielte College Football im Penn State .

College-Karriere

Nachdem Butler als Neuling bei Penn State ohne ein Sportstipendium als Verteidiger ein Redshirt gespielt hatte , stieg er neben Derrick Williams an die Spitze der Tiefenkarte , um eine solide Bedrohung für die Quarterbacks Michael Robinson und Anthony Morelli darzustellen . Während seiner ersten Saison brach Butler vier Schulanfängerrekorde: Saisonempfänge (37), Yards in einem Spiel (125 gegen Wisconsin ), Saison-Yards (691) und Touchdown- Fänge (9). Butler hält auch den Einzelspiel-Empfangs-Yards-Rekord mit 216 Yards bei 11 Empfängen gegen Northwestern am 30. September 2006. Er beendete 2007 mit 47 Empfängen für 633 Yards und 4 Touchdowns. Er hatte ein Saisonhoch von 7 Fängen für 93 Yards und einen Touchdown beim 38: 7-Sieg von Penn State gegen Wisconsin. In der Saison 2008 erwischte Butler 47 Pässe für 810 Yards und sieben Touchdowns. Er erwischte acht Pässe für 105 Yards gegen Michigan .

Butler war ein Rekordempfänger für die Nittany Lions von Coach Joe Paterno . Butler überholte Bobby Engram und wurde im November seiner Senioren-Saison gegen die Indiana Hoosiers Penn State's bester Empfangsleiter .

Professionelle Karriere

2009 NFL Combine

Messwerte vor dem Entwurf
Höhe Gewicht 40-Yard-Dash 10-Yard-Split 20-Yard-Split 20-Yard-Shuttle Drei-Kegel-Bohrer Vertikaler Sprung Weitsprung Bankdrücken

1,80 m ( 5 Fuß 11 Zoll)
182 lb
(83 kg)
4,31 s 1,47 s 2,50 s 4,23 s 7,01 s
0,88 m ( 34,5 Zoll)

3,00 m ( 9 Fuß 10 Zoll)
12 Wiederholungen
Alle Werte von NFL Combine

Seattle Seahawks

Die Seattle Seahawks tauschten sich in der 3. Runde (91. Gesamtrunde) des NFL Draft 2009 gegen Butler aus . Sie handelten die Philadelphia Eagles einen 5th- und 7. Runde holen sowie eine dritte Runde holen in 2010 um Position sich Butler zu wählen. Das Interesse des Teams an Butler beruhte Berichten zufolge teilweise auf Gesprächen mit Butlers College-Teamkollegen Aaron Maybin während eines Vorentwurfsinterviews in Seattle. Am 24. Juli 2009 unterzeichnete er einen Vierjahresvertrag über 3,2 Millionen US-Dollar mit dem Team. Er erhielt einen Unterzeichnungsbonus von 680.750 US-Dollar .

Saison 2010

Am 12. September 2010 erhielt er seinen ersten Touchdown gegen die San Francisco 49ers . Es war sein einziger Fang des Spiels und es war für 13 Meter. Sein zweiter Touchdown erfolgte gegen die Chicago Bears . Nachdem Deion Branch an die New England Patriots verkauft worden war, wurde Butler zum Starter ernannt, der einige Wochen später von Teamkollege Ben Obomanu in der Startaufstellung ersetzt wurde . Er wurde in eine verletzte Reserve gebracht, nachdem er sich in Woche 14 bei einem Touchdown-Fang gegen die 49ers das Bein gebrochen hatte.

Saison 2011

Butler startete die Saison auf der Liste "Physically Unable to Perform". Er spielte in den letzten vier Spielen der Saison.

Saison 2012

Butler spielte in allen vier Vorsaison-Spielen mit den Seahawks, wurde jedoch am 31. August 2012 im Rahmen der endgültigen Kader-Kürzungen von 75 auf 53 Spieler aufgehoben. Am 15. Dezember 2012 unterzeichneten die Seahawks Butler, nachdem sie eine physische gelöscht hatten.

San Diego Ladegeräte

Butler unterschrieb am 8. April 2013 bei den San Diego Chargers . Am 25. August 2013 wurde er von den Chargers geschnitten.

persönlich

Butler erwarb 2008 einen Bachelor of Arts in Kriminalität, Recht und Justiz von Penn State. Er hat erwähnt, dass er an einer Karriere in der Forensik nach dem Fußball interessiert ist . Butler verbrachte den Sommer 2008 als Praktikant bei der Crime Scene Unit der Philadelphia Police Department , beobachtete mehrere Tatorte für Mordfälle und erweiterte seinen Abschluss mit wertvollen Erfahrungen vor Ort. Derzeit lebt er in Atlanta, Georgia .

Verweise

Externe Links

Opiniones de nuestros usuarios

Astrid Ebert

Mein Vater hat mich herausgefordert, Deon Butler zu machen.

Adolf Graf

In diesem Beitrag über Deon Butler habe ich Dinge gelernt, die ich nicht wusste, und jetzt kann ich ins Bett gehen

Andreas Kramer

Dieser Beitrag über Deon Butler hat mir eine Wette eingebracht, was nicht weniger als ein gutes Ergebnis ist., Richtig