DePauw Tigers Fußball



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über DePauw Tigers Fußball angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über DePauw Tigers Fußball wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über DePauw Tigers Fußball gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über DePauw Tigers Fußball zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über DePauw Tigers Fußball zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über DePauw Tigers Fußball gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

DePauw Tigers Fußball
Erste Saison 1884
Cheftrainer Brett Dietz
1. Staffel, 0-0 (-)
Stadion Blackstock Stadium
(Kapazität: 3.000)
Feld Nick Mourouzis Field
Baujahr 1941
Feldoberfläche AstroTurf
Ort Greencastle, Indiana
NCAA-Abteilung Abteilung III
Konferenz NCAC
Frühere Konferenzen SAA
SCAC
HCAC
Allzeitrekord 58049140 (.540)
Konferenztitel 11
Farben Schwarzes und altes Gold
         

Die DePauw Tigers-Fußballmannschaft ist das American-Football- Programm der DePauw University , das 1884 begann. DePauw hat die 20. meisten Siege in der Geschichte der Division III. Die Tiger waren viermal Co-Champions der Southern Collegiate Athletic Conference (2000, 2005, 2009 und 2010). Darüber hinaus gewannen sie zwei Meisterschaften (1990, 1996) während ihrer Mitgliedschaft in der Heartland Collegiate Athletic Conference und fünf Titel (1928, 1930, 1931, 1933 und 1943) in der Indiana Intercollegiate Conference .

Im Jahr 1933 führte Cheftrainer Ray Neal die Fußballmannschaft der DePauw Tigers zu einer ungeschlagenen, ungebundenen und ungeschlagenen Eröffnungssaison. Die Tiger stellten einen 7-0 Rekord auf und übertrafen ihre Gegner 136-0. Neal fast verdoppelte dieses Kunststück im Jahr 1943, aber DePauw, 5-0-1, beendete die Saison mit einem torlosen Unentschieden und sechs Punkten in einem anderen Spiel erlaubt. Die einzigen Punkte, die in dieser Saison abgegeben wurden, waren ein 39: 6-Sieg über Indiana State und der einzige Nicht-Sieg war ein 0: 0-Unentschieden gegen Oberlin . Die Tiger besiegten ihre Gegner, 206-6.

Die Tiger haben eine Blutfehde mit dem "nahe gelegenen" Wabash College . Der sichtbarste Konflikt ist das jährliche Monon Bell- Spiel.

Verweise


Opiniones de nuestros usuarios

Siegfried Rohde

Ich fand die Informationen, dieDer Artikel über DePauw Tigers Fußball ist umfassend und gut erklärt. Ich würde kein Komma wegnehmen oder hinzufügen., Der Artikel über DePauw Tigers Fußball ist vollständig und gut erklärt

Kathrin Bock

Die Sprache sieht alt aus, aber die Informationen sind zuverlässig und im Allgemeinen ist alles, was über DePauw Tigers Fußball geschrieben wird, sehr vertrauenswürdig., Ich fand diesen Artikel über DePauw Tigers Fußball interessant

Diana Götz

Die Website gefällt mir, und der Artikel über DePauw Tigers Fußball ist genau das, wonach ich gesucht habe