Desoxyguanosin



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Desoxyguanosin angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Desoxyguanosin wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Desoxyguanosin gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Desoxyguanosin zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Desoxyguanosin zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Desoxyguanosin gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Desoxyguanosin
Skelettformel von Desoxyadenosin
Ball-and-Stick-Modell des Desoxyadenosinmoleküls
Namen
IUPAC-Name
2-Amino-9 - [(2 R , 4 S , 5 R ) -4-hydroxy-5- (hydroxymethyl) oxolan-2-yl] -3 H purin-6-on
Kennungen
3D-Modell ( JSmol )
ChEBI
ChEMBL
ChemSpider
ECHA InfoCard 100.012.278 Bearbeiten Sie dies bei Wikidata
Gittergewebe Desoxyguanosin
UNII
  • InChI = 1S / C10H13N5O4 / c11-10-13-8-7 (9 (18) 14-10) 12-3-15 (8) 6-1-4 (17) 5 (2-16) 19-6 / h3-6,16-17H, 1-2H2, (H3,11,13,14,18) / t4-, 5 +, 6 + / m0 / s1  prüfen Y.
    Schlüssel: YKBGVTZYEHREMT-KVQBGUIXSA-N  prüfen Y.
  • InChI = 1 / C10H13N5O4 / c11-10-13-8-7 (9 (18) 14-10) 12-3-15 (8) 6-1-4 (17) 5 (2-16) 19-6 / h3-6,16-17H, 1-2H2, (H3,11,13,14,18) / t4-, 5 +, 6 + / m0 / s1
    Schlüssel: YKBGVTZYEHREMT-KVQBGUIXBI
  • c1nc2c (n1 [C @ H] 3C [C @@ H] ([C @ H] (O3) CO) O) [nH] c (nc2 = O) N.
Eigenschaften
C 10 H 13 N 5 O 4
Molmasse 267,245  g · mol 1
Sofern nicht anders angegeben, werden Daten für Materialien in ihrem Standardzustand (bei 25 ° C, 100 kPa) angegeben.
N.   überprüfen  ( was ist    ) prüfen Y. N.
Infobox-Referenzen

Desoxyguanosin ist aus der zusammengesetzten Purin Nukleobase Guanin verbunden durch ihren N9 Stickstoff zu dem C1 - Kohlenstoff von Desoxyribose. Es ist ähnlich wie Guanosin , jedoch mit einer Hydroxylgruppe, die aus der 2'-Position des Ribosezuckers entfernt wurde (wodurch es Desoxyribose wird ). Wenn eine Phosphatgruppe an der 5'-Position gebunden ist, wird sie zu Desoxyguanosinmonophosphat .

Desoxyguanosin ist eines der vier Desoxyribonukleoside , aus denen die DNA besteht .

Siehe auch

Verweise

Opiniones de nuestros usuarios

Bettina Buchholz

Richtig. Sie liefert die notwendigen Informationen über Desoxyguanosin., Richtig

Anton Richter

Es ist schon lange her, dass ich einen Artikel über Desoxyguanosin gesehen habe, der so didaktisch geschrieben war. Das gefällt mir

Bianca Witte

Die Sprache sieht alt aus, aber die Informationen sind zuverlässig und im Allgemeinen ist alles, was über Desoxyguanosin geschrieben wird, sehr vertrauenswürdig., Ich fand diesen Artikel über Desoxyguanosin interessant

Barbara Kühn

Dieser Beitrag über Desoxyguanosin hat mir eine Wette eingebracht, was nicht weniger als ein gutes Ergebnis ist., Richtig