Ministerium für den Austritt aus der Europäischen Union



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Ministerium für den Austritt aus der Europäischen Union angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Ministerium für den Austritt aus der Europäischen Union wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Ministerium für den Austritt aus der Europäischen Union gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Ministerium für den Austritt aus der Europäischen Union zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Ministerium für den Austritt aus der Europäischen Union zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Ministerium für den Austritt aus der Europäischen Union gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Abteilung für den Austritt aus der Europäischen Union
Abteilung für den Austritt aus der Europäischen Union Logo.svg
Abteilungsübersicht
Gebildet 14. Juli 2016
Aufgelöst 31. Januar 2020 23:00 GMT
Ersetzende Agentur
Zuständigkeit Vereinigtes Königreich
Hauptquartier 9 Downing Street , London, England
Angestellte 700+
Verantwortlicher Minister
Abteilungsleiter
Webseite Offizielle Website

Die Abteilung für den Austritt aus der Europäischen Union ( DExEU ; auch als Abteilung für Brexit oder Brexit-Abteilung bekannt ) war die Regierungsabteilung des Vereinigten Königreichs, die für die Überwachung der Verhandlungen über den Brexit und den Aufbau der künftigen Beziehungen zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU verantwortlich war . Es wurde von dem gebildeten Premierminister , Theresa May , im Juli 2016 im Zuge der Volksabstimmung zu verlassen , die Europäischen Union . Die Abteilung wurde am 31. Januar 2020 aufgelöst, als der Brexit in Kraft trat.

Die Abteilung wurde gebildet, indem Mitarbeiter der Europa-Abteilung des Kabinetts , der Europa-Direktion des Außen- und Commonwealth-Amtes und der Ständigen Vertretung des Vereinigten Königreichs bei der EU zusammengeschlossen wurden , und konnte bei Bedarf Mitarbeiter anderer Regierungsabteilungen einstellen. Die Abteilung wurde von David Davis MP bis zu seinem Rücktritt am 8. Juli 2018 beaufsichtigt. Dominic Raab wurde am 9. Juli 2018 zum Staatssekretär für den Austritt aus der Europäischen Union ernannt, trat jedoch am 15. November 2018 wegen des Entwurfs des Rücknahmeabkommens zurück. Sein Ersatz wurde am 16. November 2018 als Stephen Barclay bekannt gegeben .

Verantwortlichkeiten

Die Zuständigkeiten der Abteilung umfassten:

  1. Das bestmögliche Ergebnis für den Austritt Großbritanniens aus der EU erzielen; und eine neue ehrgeizige, tiefe und besondere zukünftige Partnerschaft zwischen Großbritannien und der EU aufzubauen
  2. Koordinieren Sie die Umsetzung und Gesetzgebung zwischen den Regierungen, um sicherzustellen, dass Großbritannien auf alle Szenarien vorbereitet ist, einschließlich eines reibungslosen Übergangs zu unseren künftigen Beziehungen zur Europäischen Union
  3. Zusammenarbeit mit dem Parlament, den Mitgliedstaaten und interessierten Parteien im In- und Ausland, um einen erfolgreichen Austritt aus der EU zu gestalten und zum Aufbau einer ehrgeizigen künftigen Beziehung beizutragen

Minister

Die Minister im Ministerium für den Austritt aus der Europäischen Union waren wie folgt:

Minister Rang Portfolio
Die Rt Hon. Stephen Barclay MP Staatssekretär für den Austritt aus der Europäischen Union Gesamtverantwortung für die Arbeit der Abteilung; einschließlich der Arbeit zur Unterstützung der britischen Verhandlungen über den Austritt aus der EU und zur Durchführung der Verhandlungen zur Unterstützung des Premierministers
Die Rt Hon. Der Herr Callanan Staatsminister für den Austritt aus der Europäischen Union Abteilungsgeschäft im House of Lords , EU-Geschäft, General Affairs Council, JMC (E), Zivilgesellschaft und EU-Institutionen
James Duddridge MP Parlamentarischer Staatssekretär für den Austritt aus der Europäischen Union Gesetzgebung und Verfassung; Bürger und Netzwerke (einschließlich Justiz, Daten und Nachbarn); Marktzugang, Handel und zukünftige Wirtschaftspartnerschaft; Sicherheit; Nordirland und Irland; geschäftliches Engagement (einschließlich KMU-Champion); Dezentrale Verwaltungen; Englische Regionen; Überseegebiete und Kronenabhängigkeiten.

Der erste Staatssekretär in der Abteilung war Oliver Robbins . Im September 2017 verließ Robbins die Abteilung, als der Premierminister ihn zum EU-Berater im Kabinettsbüro ernannte. Im Oktober 2017 wurde Philip Rycroft zum neuen Ständigen Sekretär ernannt, nachdem er zuvor der Zweite Ständige Sekretär der Abteilung gewesen war. Nach seiner Abreise im März 2019 wurde er durch Clare Moriarty ersetzt , die zuvor Ständige Sekretärin des Ministeriums für Umwelt, Ernährung und ländliche Angelegenheiten war .

Geschäftsleitung

Das Senior Management Team der Abteilung bestand aus:

  • Ständiger Sekretär: Clare Moriarty
  • Ständiger Vertreter des Vereinigten Königreichs bei der EU: Sir Tim Barrow KCMG LVO MBE
    • Generaldirektor - Emma Ward
    • Generaldirektor - Simon Ridley
    • Stellvertretender Generaldirektor - Anna Clunes
    • Direktor für Gesetzgebung und Verfassung - Emma Payne
    • Direktor für Analyse - Ben Cropper
    • Co-Direktor für Marktzugang und Budget - Chris Hobley
    • Co-Direktor für Marktzugang und Budget & DExEU Chief Scientific Adviser - Eoin Parker
    • Direktor für Verhandlungsstrategie - Rhys Bowen
    • Co-Direktorin für Bürger und Netzwerke - Rebecca Evernden
    • Co-Direktor für Bürger und Netzwerke - Nicola Webb
    • Direktor für Sicherheit, Territorien und laufende Geschäfte - VACANT
    • Co-Direktor für Kommunikation und Interessengruppen - Olivier Evans
    • Co-Direktor für Kommunikation und Interessengruppen - Simon Baugh
    • Direktor für Business Engagement & Readiness - Nathan Phillips
    • Co-Direktor für Innenpolitik und Umsetzung (Politik) - David Lamberti
    • Co-Direktor für Innenpolitik und Umsetzung (Implementierung) - Colin Dingwall
    • Co-Direktor für Corporate Center - Helen Mills
    • Co-Direktorin für Corporate Center - Kate Caulkin
    • DExEU-Rechtsberater - Cathy Adams und Daniel Denman

Mitarbeiter

Im März 2018 gaben Regierungsdaten an, dass die Abteilung 636 Vollzeitstellen hatte, was einem Anstieg auf 651 im August 2018 (ohne Auftragnehmer, Unternehmensberater und schnelle Streamer) bei einem durchschnittlichen (mittleren) Monatslohn von 5.890 GBP einschließlich Zulagen entspricht.

Verweise

Externe Links

Opiniones de nuestros usuarios

Anton Lehmann

Dieser Beitrag über Ministerium für den Austritt aus der Europäischen Union hat mir eine Wette eingebracht, was nicht weniger als ein gutes Ergebnis ist., Richtig

Hartmut Meißner

Ich fand die Informationen, dieDer Artikel über Ministerium für den Austritt aus der Europäischen Union ist umfassend und gut erklärt. Ich würde kein Komma wegnehmen oder hinzufügen., Der Artikel über Ministerium für den Austritt aus der Europäischen Union ist vollständig und gut erklärt

Manfred Lang

Die Informationen über Ministerium für den Austritt aus der Europäischen Union sind wahrheitsgemäß und sehr nützlich. Gut

Carola Förster

Die Informationen über Ministerium für den Austritt aus der Europäischen Union sind sehr interessant und zuverlässig, wie der Rest der Artikel, die ich bisher gelesen habe, und das sind schon viele, denn ich warte seit fast einer Stunde auf mein Tinder-Date und er ist nicht aufgetaucht, also denke ich, er hat mich versetzt. Ich nutze diese Gelegenheit, um ein paar Sterne für die Firma zu hinterlassen und auf mein beschissenes Leben zu scheißen

Jan Frank

Es ist ein guter Artikel über Ministerium für den Austritt aus der Europäischen Union