Ministerium für Versorgung und Entwicklung (19481950)



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Ministerium für Versorgung und Entwicklung (19481950) angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Ministerium für Versorgung und Entwicklung (19481950) wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Ministerium für Versorgung und Entwicklung (19481950) gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Ministerium für Versorgung und Entwicklung (19481950) zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Ministerium für Versorgung und Entwicklung (19481950) zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Ministerium für Versorgung und Entwicklung (19481950) gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Abteilung für Versorgung und Entwicklung
Abteilungsübersicht
Gebildet 6. April 1948
Vorhergehende Abteilung
Aufgelöst 16. März 1950
Ersetzende Agentur
Zuständigkeit Commonwealth of Australia
Verantwortliche Minister
Abteilungsleiter

Die Abteilung für Lieferung und Entwicklung war eine australische Regierung Abteilung , die zwischen April 1948 und März 1950 existierte.

Umfang

Informationen zu den Funktionen der Abteilung und / oder zur Zuweisung staatlicher Mittel finden Sie in den Verwaltungsvereinbarungen , den jährlichen Portfolio-Haushaltsaufstellungen und in den Jahresberichten der Abteilung.

Die Abteilung wurde von der Regierung von Chifley eingerichtet , um Dienste zu kontrollieren, die für die Unterstützung der australischen Streitkräfte als wesentlich erachtet wurden. Bei seiner Gründung wurden das Munitionsministerium und das Ministerium für Versorgung und Schifffahrt neu geordnet . Die Funktionen der Abteilung umfassten:

  • Forschung, Design und Entwicklung in Bezug auf Kriegsmaterial
  • die Bereitstellung oder Lieferung von Kriegsmaterial
  • die Herstellung oder Montage von Luftfahrzeugen oder Teilen davon
  • Vorkehrungen für die Errichtung oder Erweiterung von Industrien zu Verteidigungszwecken
  • Erwerb, Pflege und Entsorgung von Warenbeständen im Zusammenhang mit der Verteidigung; und
  • die Anordnung oder Koordination von:
    • Erhebungen über die australischen Industriekapazitäten und die Ausarbeitung von Plänen zur Gewährleistung eines effektiven Betriebs der Industrie in Kriegszeiten, einschließlich Pläne zur Dezentralisierung der Sekundärindustrien und insbesondere der Verteidigungsindustrie; und
    • die Untersuchung und Entwicklung australischer Bezugsquellen für Güter, die für die wirtschaftliche Sicherheit des Commonwealth in Kriegszeiten erforderlich sind, und insbesondere die Untersuchung und Entwicklung zusätzlicher Öl- und strategischer Bodenschätze, die Herstellung von Kraftalkohol aus Zucker oder anderen Gemüsepflanzen und die Produktion von Öl aus Kohle oder Schiefer.

Struktur

Die Abteilung war eine Abteilung des Commonwealth Public Service , die von Beamten besetzt war, die dem Minister für Versorgung und Entwicklung unterstellt waren, zunächst John Armstrong (bis zur Niederlage von Labour bei den Wahlen von 1949 ) und anschließend Richard Casey .

Abschaffung

Die Abteilung wurde 1950 von der Regierung Menzies im Rahmen einer von Richard Casey geplanten Umstrukturierung abgeschafft .

Verweise

Opiniones de nuestros usuarios

Veronika Franz

Endlich ein Artikel über Ministerium für Versorgung und Entwicklung (19481950), der leicht zu lesen ist.

Georg Hildebrandt

Mein Vater hat mich herausgefordert, Ministerium für Versorgung und Entwicklung (19481950) zu machen.

Sieglinde Ahrens

Es ist ein guter Artikel über Ministerium für Versorgung und Entwicklung (19481950). Sie gibt die notwendigen Informationen, ohne zu übertreiben