Verteidigungsministerium (Kanada)



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Verteidigungsministerium (Kanada) angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Verteidigungsministerium (Kanada) wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Verteidigungsministerium (Kanada) gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Verteidigungsministerium (Kanada) zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Verteidigungsministerium (Kanada) zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Verteidigungsministerium (Kanada) gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Ministerium für nationale Verteidigung
Ministère de la Défense nationale
Verteidigungsministerium (Kanada) .svg
Abteilungsübersicht
Gebildet 1923  ( 1923 )
Vorhergehende Agenturen
Zuständigkeit Regierung von Kanada
Hauptquartier Generalmajor George R. Pearkes Building , Ottawa , Ontario
Angestellte 24.000
Jährliches Budget 21,16 Mrd. CA $ (20192020)
Verantwortliche Minister
Abteilungsleiter
  • Jody Thomas, stellvertretender Minister für nationale Verteidigung
Schlüsseldokument
Webseite Kräfte .gc .ca

Das Department of National Defense ( DND ; Französisch : Ministère de la Défense nationalen ) ist die Abteilung der Regierung von Kanada , die die unterstützt kanadischen Streitkräften zur Verteidigung kanadische nationale Interesse im In- und Ausland in seiner Rolle. Die Abteilung ist eine zivile Organisation, die Teil des öffentlichen Dienstes ist und die Streitkräfte unterstützt, da eine zivile Organisation getrennt und nicht Teil des Militärs selbst ist. National Defense ist das budgetmäßig größte Ministerium der kanadischen Regierung und das Ministerium mit der größten Anzahl von Gebäuden (6.806 im Jahr 2015).

Die Abteilung ist verantwortlich zu Parlament durch den Minister für nationale Verteidigung - derzeit Harjit Sajan . Der stellvertretende Verteidigungsminister, der höchste Beamte innerhalb der Abteilung, ist für die tägliche Führung und den Betrieb der Abteilung verantwortlich und berichtet direkt an den Minister. Die Abteilung soll den Minister bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben im Rahmen des Verteidigungsportfolios unterstützen und bietet ein ziviles Unterstützungssystem für die kanadischen Streitkräfte . Nach dem National Defense Act ist die kanadische Armee eine völlig separate und eigenständige Organisation, die vom Department of National Defense getrennt ist und nicht dazu gehört.

Geschichte

Das Department of National Defense wurde durch das National Defense Act eingerichtet , das das Department of Militia and Defense (das 1906 gegründet wurde, als die britische Armee ihre in Kanada stationierten Streitkräfte zurückzog), das Department of Naval Services (das für das Verwaltung der Royal Canadian Navy ) und des Air Board (das die Luftfahrt in Kanada beaufsichtigte). Das National Defense Act wurde am 28. Juni 1922 vom kanadischen Parlament verabschiedet.

Organisation

Organisationsstruktur des Verteidigungsteams 2014.jpg

Sowohl die kanadischen Streitkräfte (Militär) als auch das Verteidigungsministerium (zivile Beamte) sind, obwohl zwei getrennte Organisationen, zusammen als "The Defense Team" bekannt, da beide Institutionen bei der Verteidigung Kanadas eng zusammenarbeiten. Der Minister für nationale Verteidigung leitet als Kabinettsminister, der dem Parlament für nationale Verteidigung zuständig ist, das Verteidigungsteam.

Das Verteidigungsministerium wird vom stellvertretenden Verteidigungsminister geleitet. Unter dem stellvertretenden Minister befinden sich verschiedene stellvertretende stellvertretende Minister und stellvertretende stellvertretende Minister, die für verschiedene Aspekte der Abteilung (Personal, Politik usw.) verantwortlich sind. Der stellvertretende Minister ist ein Gouverneur-in-Rat Termin über den erzielten Rat des Premierministers von Kanada .

Die kanadischen Streitkräfte sind eine separate und eigenständige Militärorganisation, die eng mit der Zivilabteilung zusammenarbeitet, aber nicht Teil dieser ist. Das Militär besteht aus einer Vielzahl von Kommandos, darunter die Royal Canadian Navy , die kanadische Armee und die Royal Canadian Air Force . Es wird vom Chef des Verteidigungsstabs geführt, der unter der Leitung des Ministers für nationale Verteidigung steht. Es gibt auch eine Vielzahl von Büros und Unterstützungsorganisationen, die sowohl dem Chef des Verteidigungspersonals als auch dem stellvertretenden Minister Bericht erstatten.

Die legale militärische Befehlskette innerhalb der kanadischen Streitkräfte stammt von der Krone , vertreten durch den Generalgouverneur von Kanada, der als Oberbefehlshaber fungiert . Die Ernennung des Ministers, des stellvertretenden Ministers, des Chefs des Verteidigungsstabs und die Gewährung aller Kommissionen in den kanadischen Streitkräften erfolgen im Namen der Königin.

Verteidigungsportfolio

Eine der Aufgaben des Ministeriums für nationale Verteidigung besteht darin, den Minister für nationale Verteidigung bei der Verwaltung des Verteidigungsportfolios zu unterstützen, zu dem die Organisationen gehören, zu denen die kanadischen Streitkräfte, das Establishment für Kommunikationssicherheit , Verteidigungsforschung und -entwicklung gehören Kanada und das Verteidigungsministerium, die dem Minister verantwortlich sind. Die Abteilung ist nicht für alle diese Organisationen selbst verantwortlich, sondern unterstützt den Minister bei der Erfüllung aller seiner Aufgaben innerhalb des Verteidigungsportfolios.

Das Amt des assoziierten Ministers für nationale Verteidigung , der auch Mitglied des Kabinetts ist, besteht ebenfalls und nimmt Akten entgegen, die vom Minister für nationale Verteidigung zugewiesen wurden. Seit der Regierungsbildung im Jahr 2015 hat Premierminister Justin Trudeau das Amt des assoziierten Ministers als zusätzliche Rolle des Ministers für Veteranenangelegenheiten zugewiesen , der Veterans Affairs Canada , eine weitere Abteilung außerhalb des Verteidigungsportfolios , leitet .

Siehe auch

Verweise

Externe Links

Koordinaten : 45,423339 ° N 75,68924 ° W. 45 ° 25'24 "N 75 ° 41'21" W. /. / 45.423339; -75,68924

Opiniones de nuestros usuarios

Alois Köhler

Große Entdeckung dieser Artikel über Verteidigungsministerium (Kanada) und die ganze Seite. Es geht direkt zu den Favoriten

Lydia Moser

Mein Vater hat mich herausgefordert, Verteidigungsministerium (Kanada) zu machen.

Monika Hübner

Ich fand die Informationen, die ich über Verteidigungsministerium (Kanada) gefunden habe, sehr nützlich und unterhaltsam. Wenn ich ein "aber" anbringen müsste, wäre es, dass er nicht umfassend genug formuliert ist, aber ansonsten ist er großartig., Der Artikel über Verteidigungsministerium (Kanada) ist sehr nützlich und unterhaltsam., Der Artikel über Verteidigungsministerium (Kanada) ist sehr nützlich

Richard Schneider

Wenn man im Internet nach Informationen über etwas sucht, stößt man manchmal auf Artikel, die zu lang sind und sich mit Dingen befassen, die einen nicht interessieren. Dieser Artikel über Verteidigungsministerium (Kanada) hat mir gut gefallen, weil er auf den Punkt kommt und genau das anspricht, was ich will, ohne sich in unnützen Informationen zu verlieren.