General Electric J73

General Electric J73

Das General Electric J73 war ein Turbojet-Strahltriebwerk des US-amerikanischen Herstellers General Electric.

Es handelt sich um eine vergrößerte Weiterentwicklung des General Electric J47 und ist wie dieses als Einwellen-Axialtriebwerk ausgelegt. Die Anfangsflugerprobung wurde mit einer umgebauten Boeing B-29 durchgeführt. Das Triebwerk wurde im Serieneinsatz ausschließlich in der North American F-86H verwendet.

Versuchsweise wurde eine Republic F-84 mit einem J73-Triebwerk ausgerüstet, diese Maschine erhielt die Bezeichnung YF-84J. Aufgrund der Kosten kam es aber zu keiner Umrüstung der bereits gelieferten F-84. Das Triebwerk war auch für die Lockheed U-2, die McDonnell F3H-3 und als Alternative für die nicht ausgeführte Boeing XB-59 vorgesehen, ohne dort tatsächlich eingesetzt zu werden.

Das J73 diente als Grundlage für die Weiterentwicklung zum General Electric J79.

Technische Daten

Commons: General Electric J73 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien Strahltriebwerke (Turbojets) der US-Streitkräfte

J30 | J31 | J32 | J33 | J34 | J35 | J36 | J37 | XJ38 | J39 | J40 | J41 | J42 | J43 | J44 | J45 | J46 | J47 | J48 | J49 | J51 | J52 | J53 | J54 | J55 | J56 | J57 | J58 | J59 | J60 | J61 | J63 | J65 | J67 | J69 | J71 | J73 | J75 | J79 | J81 | J83 | J85 | J87 | J89 | J91 | YJ93 | J95 | J97 | J99 | J100 | YJ101 | J102 | J400 | J401 | J402 | J403 | J700

Siehe auch: Mantelstromtriebwerke der US-Streitkräfte

Flugzeugtriebwerke des Herstellers General Electric
Turbojets

CJ610CJ805GE1GE4J31J33J35J47J73J79J85J87YJ93J97YJ101

Turbofans

CF6CF34CJ805F101F110F118YF120F136F404F412F414GE90GEnxPassportRM12TF34TF37TF39

Turboprops

GE36H80T31T58T64T407T700/CF7

Gasturbinen

LM500LM1600LM2500LM6000LMS100LV100