X-Factor: Das Unfassbare

Fernsehsendung
Titel X-Factor: Das Unfassbare
Originaltitel Beyond Belief: Fact or Fiction
Produktionsland Vereinigte Staaten, Deutschland (2021)
Originalsprache Englisch
Genre Mystery, Anthologie
Erscheinungsjahre 1997–2002, seit 2021
Länge 45 Minuten
Episoden 51+ in 6 Staffeln
Idee Lynn Lehmann
Musik Al Kasha
Premiere 25. Mai 1997 auf Fox
Deutschsprachige
Premiere
4. Nov. 1998 auf RTL 2
Moderation James Brolin (Staffel 1),
Jonathan Frakes (Seit Staffel 2),
Detlef Bothe (X-Faktor: Das Unfassbare kehrt zurück)
Synchronisation

X-Factor: Das Unfassbare (Originaltitel: Beyond Belief: Fact or Fiction) ist eine Anthologie-Mystery-Fernsehserie des US-amerikanischen Senders Fox, die von 1997 bis 2002 sowie seit 2021 produziert wird. In der ersten Staffel wurde X-Factor: Das Unfassbare vom US-Schauspieler James Brolin moderiert. Ab der zweiten Staffel, 1998, wurde Brolin durch Jonathan Frakes abgelöst. In Deutschland wird sie vom Privatfernsehsender RTL II ausgestrahlt, in Österreich von Puls 4.

Im Herbst 2021 wurde bekannt, dass es neue Geschichten von X-Factor: Das Unfassbare geben wird. Die neue Episode wurde von Jonathan Frakes moderiert und am 31. Oktober 2021 ausgestrahlt. Produziert wurde die Episode erneut von RTL II, Wiedemann & Berg sowie Superama Filmproduktion. Sie wurde in den USA und in Deutschland produziert. Zwei weitere neue Episoden wurden am 30. Oktober 2022 ausgestrahlt. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums von RTL II wurden am 5. März 2023 zwei weitere Episoden ausgestrahlt. Zudem wurden noch vier weitere Episoden produziert, die sich der Sender für spätere Anlässe vorbehält.

Am 11. September 2023 wurde bekannt, dass trotz des Autorenstreiks in den USA 8 weitere Folgen produziert werden konnten. In den neuen Folgen sollen unter anderem Danny Trejo und Corey Feldman als Darsteller in den Geschichten zu sehen sein. Ein Veröffentlichungstermin steht jedoch noch aus.

Aufbau und Inhalt

In X-Factor: Das Unfassbare werden in jeder Folge fünf mysteriöse Geschichten gezeigt, die jeweils entweder an wahre Begebenheiten angelehnt sind oder von den Autoren der Serie frei erfunden wurden. Der Moderator der Sendung leitet jede Folge mit einer optischen Täuschung ein, die den schmalen Grat zwischen Wahrheit und Fiktion (so das Thema der Sendung) beschreiben soll. Nach jeder Geschichte bietet der Moderator dem Zuschauer Erklärungsmöglichkeiten für diese unglaubliche Situation und hinterfragt diese gleichzeitig. Der Zuschauer kann am Ende der Sendung raten, welche der fünf Geschichten wahr und welche falsch sind. Anders als in der Originalfassung und anderen internationalen Versionen der Serie wurde in der deutschen Version der Erzähler, welcher einen festen Bestandteil der Sendung darstellte, entfernt und durch Überblenden ersetzt. Dieser gab vor jeder Kurzgeschichte bekannt, was darin zu sehen sein wird bzw. ob eine Werbepause folgte. Des Weiteren vertonte dieser auch den Vorspann. Im Englischen wird der Erzähler in den ersten drei Staffeln von Don LaFontaine gesprochen, in der vierten und letzten Staffel von Campbell Lane.

Ob die als wahr bezeichneten Geschichten auch tatsächlich so passiert sind, ist meist unklar, da diese kaum von unabhängiger Seite zu beweisen sind, so etwa die häufig erzählten Geistererscheinungen. Die Begebenheiten lassen sich schwer überprüfen, da die Angaben der Sendung zu Raum und Zeit des Geschehnisses ungenau sind. Meist sind die Quellenangaben sehr ungenau und beschränken sich auf eine geographische Region, die mehrere US-Bundesstaaten umschließt, und ein Jahrzehnt, etwa die US-amerikanische Ostküste in den späten 1970er-Jahren. Weitere Geschichten handeln von den Banditen Frank und Jesse James, von Abraham Lincoln, Robert Todd Lincoln, John Wilkes Booth und Edwin Booth. Die Grundlagen einiger Geschichten sollen aus Büchern des Autors Robert Tralins stammen.

Im deutschsprachigen Raum erfreut sich die Serie bis heute großer Beliebtheit, was sogar dazu führte, dass die dritte und vierte Staffel in Deutschland noch vor der US-Premiere synchronisiert ausgestrahlt wurden. Für die vierte Staffel wurde aufgrund der großen Popularität darüber hinaus auch ein eigener Vorspann für die deutsche Version erstellt. Hierbei wurde die originale Titelmusik entfernt und stattdessen Under Investigation I von Simon Russell verwendet.

2012, nach über 14 Jahren Wiederholung, wurde festgestellt, dass die Sendung durch die Vermischung von Wahrheit und Fiktion und der Deklaration bestimmter Episoden als wahr jugendgefährdend ist und die Entwicklung von Unterzwölfjährigen beeinträchtigt. Als besonders Angst einflößend gelten dabei die Episoden Rote Augen und Die Frau im Spiegel.

Beispielhafte, als wahr deklarierte Geschichten

Eine exemplarische Auflistung von Geschichten, die in der Sendung als auf wahren Begebenheiten basierend bezeichnet werden:

Folgenübersicht

Titel von als wahr bezeichneten Geschichten sind im Folgenden fett geschrieben.

Nr. Geschichten Erst­aus­strah­lung in den USA Erst­aus­strah­lung in Deutsch­land Beteiligte Personen
ges. Ep. Deutsch Englisch Aufnahme­leitung Drehbuch Darsteller (Rolle)
Staffel 1 (1997)
01 01 Die Frau im Spiegel The Apparition 25. Mai 1997 4. November 1998 Alison Macean
Dan Jackson
Skip Schoolnik
John Hart Angelo
Chris Taylor
Scott Peters
Thomas C. Chapman (2, 3)
Paul Chitlik
J. Larry Carroll & David Bennett Carren
Toni Kalem, David Underwood, Jean St. James, Elayn Taylor
Der elektrische Stuhl The Electric Chair Tim De Zarn, Kevin Jackson, Raymond Lynch, Roger Hampton, Gary Imhoff
Die Bluessängerin On the Road Thom Barry, Persia White, Stefanie Spruill
Der Hochzeitstag Number One With a Bullet Danielle Nicolet, Laura Stockman, Al Sapienza, Raquel Gardner
Das Traumhaus Dream House Jennifer Tighe, David Andriole, Maray Ayres, Shannon Wilcox
02 02 Die Medaillen The Viewing 1. Juni 1997 11. November 1998 Daniel J. Caruso
Allison Liddi
Marty Pasetta, Jr.
Skip Schoolnik
Jack Hart Angelo
Scott Peters
David Bennett Carren & J. Larry Carroll
Leslye A. Gustat & Sol Feldman (3–5)
Eric Christian Olsen, Rance Howard, Jim Metzler, Kitty Swink, Jean Speegle Howard, Caleb White
U-Bahn ins Nirgendwo The Subway Jazsmin Lewis, Dwayne L. Barnes, Laura James, Tony Ervolina
Monster im Schrank Kid in the Closet Daphne Ashbrook, Jordon Blake Warkol, Josh Wolford, Haven Hartman, Del Zamora, Tabby Hanson, Colin MacDonald
Der Mordprozess Justice is Served John Furey, Terri Hanauer, Carmen Zapata, Terry Bozeman, Leslie Bevis, Joe Basile, Conrad Bachmann, Louis Dauber
Der Traktor The Tractor Max Gail, Jr., Trixia Leigh Fisher, Joe Howard
03 03 Die Prophezeiung The Prophecy 8. Juni 1997 18. November 1998 Daniel J. Caruso
Dan Jackson
Chris Taylor
Marty Pasetta, Jr. (4, 5)
Leslye A. Gustat & Sol Feldman (1, 4, 5)
Scott Peters
Naomi Janzen
Marisa Coughlan, J. Robin Miller, Alissa Ann Smego
Der Stubenhocker Couch Potato Joe Costanza, Mary Stein, Ty Stoller
Liebe über den Tod Love Over the Counter Ashley Gardner, David Starzyk
Der unsichtbare Freund Imaginary Friend Brittany Alyse Smith, Barbara K. Whinnery, Rende Rae Norman, Elizabeth Swackhamer
Die zweite Chance Last Man on Earth Lewis Smith, Sydney Walsh, Kevin West, Kim Oja, Cynthia Basinet, Steve Moloney
04 04 E-Mail E-Mail 15. Juni 1997 25. November 1998 Dan Jackson (1–3, 5)
Jeanne Van Cott
Naomi Janzen
Emily Skopov
Thomas C. Chapman
Leslye A. Gustat & Sol Feldman
Paul Chitlik
Chick Vennera, Jennie Vaughn, Phyllis Lyons, Monica Lundry
Umleitung Cup of Joe Christie Lynn Smith, Secunda Smith, Wendy Cooke, E.J. Callahan, Robert Harvey
Familiengrab Secret of the Family Tomb Dennis Cockrum, Carlos Le Camara, Les Lannom, Steve Eastin, Catherine McGoohan
Frankensteins Hund Wheezer Jameson Baltes, Anne von Herrmann, Kelsey Klein, Zack Duhame, Justin Mercado
Der unbekannte Patient The Unknown Patient Tony Plana, Lee Purcell, Lisa Kaminir, Edward Edwards, Marsha Clark, Raquel La Fayette
05 05 Sticheleien Needle Point 22. Juni 1997 2. Dezember 1998 Daniel J. Caruso
Allison Liddi (2, 4)
Marty Pasetta, Jr.
Leslye A. Gustat & Sol Feldman (1, 3, 4)
Thomas C. Chapman
Laurie Lathem, Charles Carroll, Thomas Morgan
Superbär Toy to the Rescue James McDonnell, Krystee Clark, Christopher & Kevin Graves, Sue Bugden
Das mysteriöse Schloss Mystery Lock Ellen Albertini Dow, Eric Tecosky, Frank Doubleday, Randy Crowder, Michael Hegedus, Allan Kolman, Ingo Neuhaus
Das Spukhaus The House on Baker Street Holly Fields, Gloria Gifford, Harley Venton, Meg Wittner, Chad Bartulis, Robert Budaska
Auf dem Bahnsteig The Train erzählt von James Brolin
06 06 Der Kerzenleuchter The Candlestick 3. August 1997 9. Dezember 1998 Marty Pasetta, Jr.
Daniel J. Caruso
Dan Jackson
Allison Liddi
Leslye A. Gustat & Sol Feldman (1, 4)
Naomi Janzen
Malcolm Marmorstein
Belinda Montgomery, Nicholas Walker, Jeff Doucette, Linda Dangcil
Der verlorene Sohn The Diner Alan Young, Marjorie Lovett, Ronald L. Dorn, Mickey Jones, Jeff Daniel Phillips
Zeitarbeit From the Agency Judith Hoag, Tim Maculan, Christine Romeo Ltes, Nicole Saletta, Dierk Torsek, Wendell Grayson, Victoria Reid Taylor
Der magische Rosengarten The Magic Rose Garden Josh Finnegan, Beth Peters, Allison Mackie, Vince Grant, Jimmy Galeota
Die Bombe The Jeep erzählt von James Brolin
Staffel 2 (1998)
07 01 Der Absturz The Plane 23. Januar 1998 5. August 1998 Duwayne Dunham (1, 3–5)
Skip Schoolnik
Leslye A. Gustat (1, 3)
Scott Peters (2, 4, 5)
Brian Van Holt (Michael), Chuck McCann, Ruth DeSosa, Brian Vickers, Skip Holm
Der Revolver The Gun Molly Cheek, James Stephens
Herr über Leben und Tod The Portrait James Morrison (William Korsine), Kimberly Bailey, Melissa Piro, Eve Brenner, Huck Liggett, Bruno Alexander
Die Leichenhalle The Pass Matthew Bartilson (Eddie / Chad Anderson), Justin Urich (Kevin O’Connell), Marcy Goldman, Jodie Mann, David Ruprecht
Die Talkshow The Caller Kevin Meaney (Clive Cincaid), Brian Klugman, Jane Edith Wilson, Charles Bouvier
08 02 Die Feuerwache Firestation 32 30. Januar 1998 12. August 1998 Duwayne Dunham (1–3)
Skip Schoolnik
Tracy Lynch Britton
Scott Peters
Naomi Janzen (2, 5)
Leslye A. Gustat (3, 4)
Sam Gifaldi (Stevie), Brian Haley (Roger Parks), Felton Perry, Elliot Woods
Einbrecher The Computer Mark L. Taylor (Mr. Drummer), Lisa Long (Mr. Drummers), Cara Jedell
Der Casanova The Girl Next Door Réal Andrews (Curtis), Dawn Stern (Florence), Hector Elias
Das Millionenerbe The Wallet Josh Marchette, Ted Rooney, Gary Bullock, Chad Gabriel
Der Fremde The Woods Courtland Mead (Freddy), Ben Reed (Vater), Alan Toy, Wendy Schaal
09 03 Die blutige Hand The Wall 6. Februar 1998 19. August 1998 Dan Jackson (1, 4)
Duwayne Dunham
Tracy Lynch Britton (3, 5)
Scott Peters (1, 5)
Leslye A. Gustat (2–4)
J. Kenneth Campbell, Kris Kamm, John Billingsley, John Hostetter, Gavin I. Glynn
Stumme Hilferufe The Chalkboard Mariam Parris, Blayne Weaver, Harvey Silver, Judd Trichter, Sandy Kenyon
Die Flucht The Getaway Michelle Hurd, Nancy Fish
Das Rezept The Prescription Sean Bridgers, Don Perry, Gloria Dorson, Patricia Place
Ein Alptraum Summer Camp Adam Wylie, Tom Byrd, Cody McManis, Preston Maki Wamsley, Aldis Hodge, Edwin Hodge
10 04 Der letzte Kampf The Wrestler 13. Februar 1998 26. August 1998 Dan Jackson (1, 2, 5)
Duwayne Dunham (3, 4)
Scott Peters (1, 2, 5)
Tom Chapman (3, 4)
Jack Carter (Tony), Terry Funk (Demolition Dirk), Larry Thomas (Grant), Nils Allen Stewart (Moammar)
Pechsträhne The Escape James Georgiades, Neal Matarazzo, Bill Ferrell, Rick Cramer
Horror Dead Friday Bridget Flanery, Kayren Ann Butler, Kenny Morrison, Aaron Nelms, Sarah Purcell
Geisterstunde Ghost Visitor Steve Bean (Jim McDaniel), Michael Ensign (Donald T. Blanchard), Richard Morrison, Kimmy Robertson
Das schlechte Gewissen The Lady in a Black Dress Sara Botsford, Mathea Webb, Fiona Hale, Veronica Bach
11 05 Ernte The Land 27. Februar 1998 2. September 1998 Christopher Taylor (1–3, 5)
Marty Pasetta Jr.
Scott Peters
Leslye A. Gustat (2, 3, 5)
Ann Elder
Daryl Anderson (Joss), Laurie O’Brian (Paula), Heidi Miller (April), Christopher John Fields (Harold)
Die Titan Titan Joseph Fuqua (Harris Fisher), Michael Fairman (Zachary), Betty McGuire (Mrs. Clark)
Das Tagebuch The Diary Caitlin Mowrey, Tami-Adrian George, Dawn Worrall
Stadt der Erinnerung Town of Remembrance Sydney Walsh (Jane), Don Hood (Barkeeper), Lorna Scott (Susan), Pat Crawford Brown (Annie)
Feuer The House on Barry Avenue Tony Carlin (Stewart), Vanessa Parise (Laura), Kenneth Danzinger (Dr. Lloyd Cameron)
12 06 Fernlicht Bright Light 6. März 1998 9. September 1998 Marty Pasetta Jr. (1–3)
Jeanne Van Cott (4, 5)
Mitchell Schneider Patricia Charbonneau (Reisende), Don Gibb (Gunnar), Robin Bernardi
Der magische Umhang Magic Mightyman Nick Toth (Lenny), Lynn Moyses (Gloria), Chris Ufland, Todd Gorang
Rudi Hernandez The Student Julia Glander (Vanessa), Dianne Turley-Travis, Dante Basco, Lou Plante, Joshua LeCour
Kinderbilder Scribbles Elena Wohl, John Prosky, Mary Snyder-Fox, Alan Fudge, Ben Slack, Brian McLaughlin
Das Zirkuspferd Count Mystery Robert Harvey, Lisa Langlois, Joe Ruskin, Antonia Bogdanovich, David Carpenter
13 07 Die Mumie The Mummy 20. März 1998 16. September 1998 Tony Randel (1, 2, 4, 5)
Robert Shapiro
Bob Wolterstorff & Mike Scott Julian Stone (Daniel), Ian Abercrombie (Emilie), Hildy Brooks (Mandy), Jean-Paul Vignon (Marcel Ducroix), Janelle Paradee
Auf Nummer Sicher The Perfect Record L.L. Ginter, Gale Hansen, Michael Kopolow, Julian Vincente
Nachtwache Grave Sitting Jane Leigh Connelly, Mick Cain, Jamie Lyn
Der schwarze Riese Murder on the Second Floor Ed O’Ross, Harris Shore, Carlos Cervantes, Ann Ryerson
Abgeschleppt They Towed My Car Michael Corbett, Arthur J. Evans, Cleavon McClendon III, Dennis Fimple, Buck Flower
14 08 King Kirby Kirby 3. April 1998 23. September 1998 Alec Gillis
Skip Schoolnik (2, 4, 5)
Robert Shapiro
Bob Wolterstorff & Mike Scott Karl Wiedergott, Steve Vinovich, Tom Woodruff, Jr.
Fußspuren Dust Trevor Lissauer, Sebastian Tillinger, Shirlee Elliott, Lou Richards
Der Schlafwandler Malibu Cop Francis Guinan, Catherine MacNeal, Murray Rubinstein, Michael A. Nickles
Lobet den Herrn A Joyful Noise Roz Ryan, Stoney Jackson, Jeff Coopwood, Craig Kirkwood, Victoria Platt, Bill Long, Jr.
Napoleons Stuhl The Hooded Chair Franc Luz, Janice Lynde, Erin J. O’Brien
15 09 Rock ’n’ Roll Rock & Roll Ears 17. April 1998 30. September 1998 Skip Schoolnik Bob Wolterstorff & Mike Scott Gregory Sierra (Lyle), Matthew Hurley (Assa), Jan Schwieterman, Heather McClurg
Die Milchkanne The Bucket Brian Fitzpatrick, Marnie McPhail, Aria Noelle Curzon, Bill Erwin
Die Brautjungfer The Bridesmaid Nealla Gordon (Lucy), Bruce Thomas, Sibel Ergener, John O’Leary
Totenstimme Voice from the Grave Diana C. Weng, Charles Chun, Richard Vidan, Fran Solomita
Schach mit dem Jenseits The Chess Game Dick Van Patten (Chester), Helen Siff, Larry Marko, Maria O’Brien
16 10 Harley-Davidson The Motorcycle 24. April 1998 7. Oktober 1998 Matt Earl Beesley (1, 3–5)
Tom Woodruff, Jr.
Bob Walterstorff & Mike Scott Christopher Titus, Mary Jo Catlett, Dave Powledge
Der Blindenhund Blind Man's Dog Bill Henderson, William Marquez, Jean Iavelli, Phil Klipa
Jäger Deer Hunters John Whitaker, Robert Peters, A.T. Montgomery
Die Legende der Krähe Tribal Curse Matthew Kaminsky, Tamara Lynch, Aki Aleong
Poker The Card Game Brandon Cruz, Tony Dow, Barry Livingston, Paul Petersen, Charles Dierkop
17 11 Der Zeppelin Bon Voyage 1. Mai 1998 14. Oktober 1998 Tony Randel Bob Wolterstorff & Mike Scott Henry Woronicz, Rebecca Balding, James Ingersoll, Amanda Carlin, Chuck Carrington, Renee Weldon
Flohmarkt The Man in the Model T Rip Taylor, Julie Araskog, Beans Morocco, Morgan Nagler
Der Reporter The Scoop Mason Adams, Dew Ebersole, D.C. Douglas
Engel Angel on Board Stephanie Erb, Rick Scarry, Lisa Summerour, Kevin Cooney
Buenos Dias Buenos Dias Cliff Bemis, Danielle Wiener, Jon Van Ness, Mimi Savage
18 12 Das Karussell Merry-Go-Round 17. Juli 1998 21. Oktober 1998 Christopher Taylor (1, 2, 4, 5)
Chris De Faria
Bob Wolterstorff & Mike Scott Jennifer Crystal, Henry Darrow, Matt Flanders, Michael Potter
Rote Augen Red Eyed Creature Maree Cheatham, Coleman McClary, Jamie Austin, Colton James
Der Gebrauchtwagenhändler Used Car Salesman Robert Cicchini, Byron Keith Minns, Jon Melichar, Danna Hansen, Jeff Harlan
Überwachung Surveillance Camera Pavel D. Lychnikoff, Penny Santon, Borah Silver, Gwen McGee, Ralph Joseph Votrian, Jeff Parise
Graffiti Graffiti David St. James, Nathan Adams, Larry Gelman
19 13 Der weiße Sarg The Warning 24. Juli 1998 28. Oktober 1998 John Baldecchi
Bruce Hendricks
Jack Angelo (3, 5)
Rene Manzor
Tom Chapman Roy Brocksmith, Richard Eden, Rosalind Allen
Bus Stop Bus Stop John Livingston, Mia Cottet, Anita Barone, John Brennan
Notfallmedizin The Cure Michael Gallagher, Bryn Erin, Kristen Meadows, Elliott Grey
Der Schutzengel The Guardian Leonard Jackson, Brad B. Wright, Marquise T. Wilson, Cherene Snow, Gary Anthony Williams
Das verborgene Geschenk The Gift Frances Bay, Charlotte Chatton, Nancy Linari, Wylie Small
Staffel 3 (1999, 2000)
20 01 Schwanger Morning Sickness 19. Mai 2000 17. Februar 1999 Skip Schoolnik Bob Wolterstorff & Mike Scott Heather Miller (Marissa), Mary Cadorette (Mutter), Don Cettinger, Joel Polis
Der Fluch des Herrenhauses
(Erwähnung eines Anwesens und von Harry und Leona Helmsley noch nach der Geschichte)
The Curse of Hampton Manor Mary Frann (Maklerin Bev Conklin), Josh Clark (Don Mackle), Laura Meshell, Julie Pop
Tod einer Wachsfigur
(Wachsmuseum in Kanada)
Wax Executioner
(„Wax museum in Canada“)
Pierre Du Lat, Jean Louis Darville, Christiana Barrou, Brian Poth
Blutbank
(„vor etwa 20 Jahren in einem New Yorker Krankenhaus“)
Blood Bank
(„happened to a registered nurse at the East Coast about 20 years ago“)
Michele Lamar, Adam Cierasch, Janet Rotblatt, Andrew Hawtrey
Ringwurf Ring Toss Lyle Kanouse, Billy Beck, Brittany Laurie, Marla Phillips, Robert Z’Dar
21 02 Truck Stop One for the Road 26. Mai 2000 7. April 1999 Rachel Feldman (1–3, 5)
Tony Randel
Thomas C. Chapman Robert F. Lyons (Hal), Joel Gretsch (Dan), Madalyn Morris (Bedienung Gloria)
Die Spieluhr
(1995 in Westkalifornien)
The Music Box
(West Coast, 1995)
Danielle Weeks, Gretchen Morgan, Laurel Lockhart, Bo Clancey
Pfandleihe
(„vor ein paar Jahren in Duluth, Minnesota“)
Two to One
(in the Midwest, around 1990)
Gabriel Dell, Avery Schreiber, Josh Adell, Jeff Bowser
Die Wahrsagerin
(Miama, Florida)
Damsel
(Miama, Florida)
Ashley Laurence, Maureen McGovern, Peter Suarez, Josh Randall
Das Horn The Horn Victor Talmadge, Nicholas Mele, Michelle Blakely
22 03 Am Wegesrand
(Südwesten, Mitte der 1960er-Jahre)
The Find
(American South West in the mid 1960s)
2. Juni 2000 14. April 1999 Tony Randel (1, 3, 4)
Topper Carew
Rachel Feldman
Bob Wolterstorff & Mike Scott Adam Stradlin, Constance Zimmer, Miguel Najera
Billard The Golden Cue Fred Ornstein, John Snyder, Milton James, Elise Muller
Ein Fall fürs FBI The FBI Story Frederick Coffin, David O’Donnell, Jesse Henecke
Der Totengräber
(Ostküste, 1980er-Jahre) (geschnitten / zensiert)
The Gravedigger's Nemesis
(South East Coast, late 1980s)
Angus Scrimm, Herta Ware, Joe Dain, Craig Schoen, John McLaughlin
Das Erbe
(Los Angeles in den späten 1940er-Jahren)
Last Rites
(Los Angeles, post–World War II years)
Allan Rich, Dayna Winston, Robert Mont, Jacqueline Klein
23 04 Hieroglyphen E-Mail II 16. Juni 2000 5. Mai 1999 Skip Schoolnik (1, 5)
Christopher Taylor
Tony Randel
Jack Angelo
Bob Wolterstorff & Mike Scott (1, 2, 3, 5)
Suzanna Kaplan
Cya Batten, Joseph Will, Rich Cooper
Schlaflos Blood Donor Anthony Michael Jones, Kris Edlund, Chris Doyle
Der Steinmetz Epitaph Walter Olkewicz, Ann Turkel, Dennis Letts, Tom Hatten
Handgestickt
(Ohio)
Stitches in Time
(Ohio)
Kelsey Mulrooney, Ginta Rae, Shelby Leverington
Soldat
(Südvietnam) (geschnitten / zensiert)
Soldier
(South Vietnam)
Ari Karczag, Ursula Brooks, Crystal MacDonald
24 05 Der Gärtner The Nightmare 23. Juni 2000 17. März 1999 Tony Randel Bob Wolterstorff & Mike Scott (1, 2, 4, 5)
Lark Zona
Jack Bradley, Liz Lavoie, Mack Dryden
Der Verfolger
(Washington, D.C., in den frühen 1980ern)
The Stalker
(Washington, D.C., area in the 1980s)
Kathleen Lloyd, Nicholas Guest, Joanna Canton, Steve Ireland
Der unglaubliche Autotraum The Impossible Car Dream Dustin Voigt, Jane Daly, Jeff Austin, Frank Ertl, Bobbie Norman
Der Dekorateur The Dresser Basil Hoffman, Todd Rulapaugh, Maxwell Alexander
Das Begräbnis
(„basiert auf veröffentlichten Berichten über Robert E. Lee und seinen Vater Light-Horse Harry“)
The Burial
(„published stories about Robert E. Lee and his father Light-Horse Harry“)
Kent McCord, Merle Kennedy, William H. Bassett, Ed Williams, David Man, Douglas Fisher
25 06 Autorennen
(1980er-Jahren an der Westküste)
Red Line
(West Coast, in the mid 1980s)
30. Juni 2000 3. März 1999 Tony Randel (1, 2, 3)
Matt Earl Beesley (4, 5)
Bob Wolterstorff & Mike Scott Stan Kirsch, Dave Florek
Zwei Schwestern Two Sisters Tara Chocol, Terry Cain, Jonathan Fraser, Cheyenne Wilbur, Bart Braverman
Werwolf Eclipse Paul Le Mat (Sheldon Ludovic), Todd Allen, Edgar Small
Eis The Ice Box Brian Smiar, Mimi Cozzens, Harrison Young, Michael Shank
Hexenzirkel
(Ostküste)
The Gathering
(East Coast)
Pamela Kosh, Barbara Perry, Nancy Jerris, Jean Sincere, Stephen Quadros
26 07 Connie Connie 7. Juli 2000 13. Mai 1999 Skip Schoolnik (1, 3)
Christopher Taylor (2, 5)
Rachel Feldman
Bob Wolterstorff & Mike Scott Dean Tarrolly, Karen Geraghty, Yvette Thor, Sheri Hellard
Der eindeutige Beweis
(New York in den frühen 1980er-Jahren)
Positive I.D.
(New York area, early 1980s)
David Andriole, Jesse Vint, Jihad E. Harik
Big Joe Trucker Reed Frerichs, Michael Leopard, John S. Davies, Thomas Mills
Familientreffen
(Florida in den 1980er-Jahren)
Cook Out
(Florida area, late 1980s)
Joel McCrary, Renee Raudman, Johnny Midas, Marcia Ann Burns, Matt Corboy
Der gute Geist
(„aus dem Farmland im amerikanischen Nordosten“)
The New House
(„in the farm country of the American North East“)
Rachel Reenstra, Robert Curtis Brown, Rhonda Reynolds, Jennifer Ingersoll, Bill Dempsey
27 08 Die Mächte des Wahnsinns
(Ende der 1960er-Jahre an der Westküste) (geschnitten / zensiert)
Creepy Comics
(late 1960s, West Coast) (geschnitten / zensiert)
14. Juli 2000 24. März 1999 Jack Angelo (1, 2, 4)
Christopher Taylor
Rachel Feldman
Bob Wolterstorff & Mike Scott Paul Gleason (Kip Sherman), Steve Valentine (Izzy Wilson), Keith Ewell
Der Taschendieb
(New Jersey)
Louie the Dip
(New Jersey)
Bill Stevenson, Kirsten Moore, Frank Novak, Bob Zany, Jim Harley
Das Wimmern
(Anfang der 1980er-Jahre im mittleren Westen)
The Wailing
(Mid West, early 1980s)
Mark Moses (Autor Frank), Colleen McDermott, Sara Paxton, Marty Ryan
Der Unsichtbare The Landlady Lorna Raver, Janette Lane Bradbury, Robert Ditillio
Die Zeremonie
(England, Ende der 1970er-Jahre)
Curse
(New England, late 1970s)
Veronica Lauren, Nanci Chambers, Tanya Linette Smith
28 09 Vertauscht
(Paar aus dem Nordwesten, späten 1970er-Jahren)
For the Record
(couple in the North East in the late 1970s)
21. Juli 2000 28. April 1999 Topper Carew
Tony Randel (2, 3, 4)
Jack Angelo
Marc Cushman & Melody Fox Marianna Elliott, Brian McCovern, Cynthia Mace, Jeanette O’Connor
Scream (geschnitten / zensiert) Halloween Bernard Hocke, Roberta Bassin
Friedhof der Kuschelkatze
(in der Umgebung von Paris in den 1950er-Jahren)
Precious
(near Paris in the mid 1950s)
Bethany Richards, Nike Doukas, Charlene Fernetz, Michael C. Mahon
Motel 66
(„in der Zeit zwischen den Weltkriegen im amerikanischen Südwesten“)
Motel 66
(American South West, period between the World Wars)
Paul Ganus, Caitlin Dulany, Mary Woronov
Der Anhalter
(Highway im Staat New York)
Phantom Drifter
(High Way in New York state)
David Denman, Gemma Barry, Joe J. Garcia, Daniel Kamin
29 10 Stigmata (geschnitten / zensiert) Devil's Tattoo 28. Juli 2000 21. April 1999 Tony Randel
Alec Gillis
Caryn Krooth (3, 5)
Bob Wolterstorff
Bob Wolterstorff & Mike Scott Shane Brolly, Miranda Bailey, William Smith
Rettet den Regenwald Static Man John McIntosh, Guillermo Trillo, Michael Yama
Tote schlafen fest
(Europa, „aus der Zeit der großen Depression“)
The Bloody Hand
(Europe, around the time of the Great Depression)
Christopher Murray, Tom Westbrook, Inday Ba, Richard Cleason
Wo sind all die Helden hin?
(Hollywood in den 1950er-Jahren)
Where Have All the Heroes Gone
(Hollywood, 1950s)
Jay Michael Ferguson, Evan Jones, Mark S. Reed
Lebensversicherung
(Mann aus dem Mittelwesten, 1990er-Jahre)
War Surplus
(Mid West, early 1990s)
Ross Leon, Venus de Milo Thomas, Franc Ross
30 11 Kopf oder Zahl?
(Grillrestaurant, 1970er-Jahre)
Dead Beat Daddy (Deadbeat Dad)
(late 1970s)
4. August 2000 24. Februar 1999 Rachel Feldman Bob Wolterstorff & Mike Scott Tim Quill, Laura Harring, Lizzie Murray, Bill Evans, Joe Barnaba
Geisterstadt Ghost Town Nathan Anderson, Raymond Guth, Wiley Pickett, Charles Gunning
Vom Winde verweht The Sewing Marianna Harris, G. Eric Miles, John Rixey Moore
Schlafwandler
(Florida, Autor Robert Tralins sah die Puppe)
The Sleepwalker
(Florida)
Arabella Holzbog, David Moreland, Vera Lockwood, Jeanne Allen, Susan Chuang
Der wunderbare Waschsalon
(„in der Nähe unserer Hauptstadt“ = in der Nähe von Washington, D.C.)
Money Laundry
(„vicinity of our nation's capitol“)
Toochis Morin, Hank Garrett, Julien Cesario, Richard Stay, Greg Cromer
31 12 Der Handwerker The Handyman 11. August 2000 10. März 1999 Matt Earl Beesley (1, 2, 5)
Tony Rendel (3, 4)
Bob Wolterstorff & Mike Scott Julie Sanford, David Beron, Nina Savelle
Anatol
(etwa 1982 in New York)
Anatole
(New York City area, prior to 1982)
Don Swayze, Kay E. Kuter, Jody Wood, Alleta Michelle Darby, Bradley James
Das Mauerblümchen Makeup Magic Elise Ballard, Tiffany Atwood, Chris Northup, Melissa Lechner, Tom Jourden
Vergesslich Screwdriver Harrison Page, Berlinda Tolbert, Brent Jefferson Lowe
Charlie
(„1979 in einem Speiselokal in Miami“)
Charlie
(Miami restaurant, 1979)
John Fugelsang, William Newman, Suzanne Ventulett, Wayne C.Dvorak
32 13 Der Kartengeber The Dealer 18. August 2000 31. März 1999 Chris Taylor (1–4)
Tom Woodruff, Jr.
Bob Wolterstorff & Mike Scott (1, 3, 4)
Melanie Finn
Ann Elder
Robert Bauer, Eric Gustavson, Gene Mitchell, Kate Rodger
Trinkgeld Gratuity Matt Nolan, Virginia Keehne, William Francis McGuire, Lance E. Nichols
Der Bäcker
(Chicago)
The Cake
(Chicagoland area)
Nick Vallelonga, Scott Galbreath, Donna Ponterotto, Sonya Stephens
Der Talisman 1st Time Offender Kate Randolph Burns, Robert David Hall, Yannis Bogris, Sam Shamshak
Der Spiegel der Seele
(Florida-Golf-Region)
The Mirror of Truth
(Florida Gulf area)
Robin Stapler, Jodi Bianca Wise, J. Martin Kutney, Brad Meyer
Staffel 4 (2002)
33 01 Das Autogramm des Teufels
(Anwalt aus dem Staat New York in den 1970er-Jahren)
The Devil's Autograph
(Lawyer from upstate New York, 1970s)
27. Juni 2002 8. April 2002 Steve Anker (1, 2)
Mick Mackay
Penelope Buitenhuis / Nicholas Kendall
Bob Wolterstorff & Mike Scott (1–3, 5)
Tom Chapman
Dion Luther, Byron Lucas, Mary Black, Jennifer Ryan
Jobs per Post
(1980er-Jahre in New York City)
Mail Order Degree
(New York City, late 1980s)
Bill Mondy, Michelle Harrison, Omar Forrest
Der Zeitungskiosk The News Stand Justin Chatwin, Keith Martin Gordey, Preston Cook, Bo Olsson
Mord an Roy Hennessy The Murder of Roy Hennessey Lauren Lee Smith, Jody Thompson, Fred Keating, Christopher Sumpton
Die geheimnisvollen Fremden
(um 1870 in Ozark Foothills)
Mysterious Strangers
(Ozark Foothills in 1870)
Brenda McDonald, David Kopp, Chris Kramer, Patrick Keating
34 02 Der skrupellose Agent Writer's Agent 27. Juni 2002 15. April 2002 Steve Anker / Penelope Buitenhuis (2, 3) / Robert Lee / Mick MacKay Bob Wolterstorff & Mike Scott (1–4), Tom Chapman Jeff Seymour, Alison Matthews, Julie Sinclair, Julia Taffe
Der Geist in der Gruft Crypt Ghost Shane Meier, Benjamin Rogers, Grace Park, John Hainsworth
Die verlorene Puppe
(„vor vielen Jahren“, „Lehrerin in Florida“)
The Doll
(„Florida area decades ago“)
Emmanuelle Vaugier, Gabrielle Rose, Alexandria Mitchell, Chantel Sarazin
Huberts Fluch
(„vor etwa 15 Jahren in der Nähe der mexikanischen Grenze“)
Hubert's Curse
(„on the Golf Coast about 15 years ago“)
David MacKay, Aaron Pearl, Ben Cotton, Darryl Scheeler
Stimmen im Kopf Shared Vision Ocean Hellman, Kirsten Prout, Allan Lysell, Ingrid Tesch
35 03 Kein Empfang Out of Service 4. Juli 2002 22. April 2002 Nicholas Kendall (1, 5)
Mick MacKay (2, 3)
Robert Lee
Bob Wolterstorff & Mike Scott (1, 2, 4)
Tom Chapman
Lark Zonka
Tristin Leffler, Dale Johnson, Jason Simpson, Daniel McKellar
Als ich groß war
(späte 1970er an der Ostküste)
When I Was Big
(East Coast, late 1970s)
William Pavey, Tom Pickett, Lorraine Landry, Tabitha St. Germain
Der gierige Makler The Greedy Investor Matthew Bennett, Kendall Cross, Lillian Carlson
Sieben Stunden Pech
(Berichte, „vor Jahren“, Washington, D.C.)
Seven Hours of Bad Luck
(reports, Washington, D.C., area, „several years ago“)
Patricia Zentilli, Benita Ha, Robert Smith
Münzgeheimnis
(Zeitungsbericht, „vor etwa 10 Jahren im mittleren Westen“)
The Secret of the Coins
(report, Mid West, „about 10 years ago“)
T. J. Riley, Scott Swanson, Don Thompson, Allan Morgan
36 04 Die neuen Augen
(1980er-Jahre in Florida)
Second Sight
(in Florida, late 1980s)
4. Juli 2002 29. April 2002 Robert Lee (1, 2, 5)
Penelope Buitenhuis
Steve Anker
Bob Wolterstorff & Mike Scott (1, 3, 5)
Tom Chapman (2, 4)
Stefanie Von Pfetten, Ted Kozma, Caron Prins, Malik McCall
Übersinnlich verbunden
(Anfang der 1990er)
The Fine Line
(Mid West, early 1990s)
Jewel Staite (Zwillinge Carly und Shannon), Kyle Cassie
Verfahren
(„vor ungefähr 20 Jahren“)
The Wrong Turn
(„about 20 years ago in the Mid West“)
Adrian Holmes, Michael P. Northey, Lorena Gale, Devon Jones
Wer war ich? Who Was I Linnea Sharples, Jason Gaffney, P. Lynn Johnson, Frank C. Turner
Du bist der Nächste! You Are Next Andrew Johnston, Chilton Crane
37 05 Der unheimliche Keller
(in den frühen 1980er-Jahren an der Grenze zwischen Kalifornien und Oregon)
House of Shadows
(around the Oregon-California state line in the early 1980s)
11. Juli 2002 6. Mai 2002 Ken Jubenvill
Ron Orieux (2, 5)
Mick MacKay
Nicholas Kendall
Bob Wolterstorff & Mike Scott Christine Chatelain, Bonnie Panych, Kim Krehbiel
Auf dem falschen Weg
(„vor 20 Jahren im nordwestlichen Pazifikraum“)
One Hand in the Till
(„in the Pacific North West about 20 years ago“)
Micah Gardener, Greg Rogers, Anthony Ulc
Mr. Teasdales Oldtimer Teasdale's Motor Car Martin Evans, Jeremy Radick, Todd Sandomirsky
Stoppt den Bus! The Vision Nels Lennarson, Yuris Kis, Alvin Sanders, Katrina Matthews
Der tote Rasen The Grave Samantha Ferris, Michael Kopsa, Andrew Moxham, John R. Taylor
38 06 Die Studentenbude The Dorm 18. Juli 2002 13. Mai 2002 Mick MacKay
Peter Dashkewytch
Steve Anker (3, 4)
Ken Jubenvill
Bob Wolterstorff & Mike Scott Meghan Black, Chelsea O’Brien, Jim Shield, Karin Konoval
Die kleine Künstlerin
(1970er-Jahre im Südwesten)
The Child Artist
(South West, mid 1970s)
Merryln Gann, Alysha Kearley-Renfro, Samantha Kearley-Renfro, Myfanwy Meilen
Der Wettermann The Weatherman Andrew Airlie, Ted Friend, David Allan Pearson, Kerri Smith
Lachen bis der Arzt kommt Sit-Down Comedian Shawn MacDonald, Lee Tockar, Aaron Fry, Silvio Pollio
Zimmer 245
(Paris, „um die Jahrhundertwende“ = um 1900)
Room 245
(Paris, „at the turn of the last century“ = um 1900)
Emily Holmes, Gillian Barber, Peter Wilds, Peter Hanlon
39 07 Der Kranz
(späten 1980er-Jahren an der Golfküste)
The Wreath
(Gold Coast area, late 1980s)
25. Juli 2002 27. Mai 2002 Steve Anker (1, 5)
Robert Lee
Mick MacKay
Peter Dashkewytch
Bob Wolterstorff & Mike Scott Peter Lacroix, Andy Thompson, Michelle Hart, Avery Raskin
Der Wassergeist
(späten 1980ern, Ostküste)
Terror Night
(East Coast, late 1980s)
G. Patrick Currie, Tiara Sorensen, Steve Oatway, Hariotte Fox
Tants
(New York in den 1970er-Jahren)
Tants
(New York, mid 1970s)
Marcia Laskowski, Betty Linde, Christina Jastrzembska
Wahlkampf The Candidate Robert Moloney, John Moore, Roger Haskett, Beverley Breuer
Der Brillantring The Ring Camille Sullivan, Desiree Zuroswki, Bill Dow, Simon Longmore
40 08 Das schützende Licht
(Ostküste, Anfang der 1980er)
Caitlin's Candle
(in the East, early 1980s)
1. August 2002 10. Juni 2002 Mick MacKay (1, 4, 5)
Peter Dashkewytch
Nicholas Kendall
Bob Wolterstorff & Mike Scott Tanja Reichert, Eric Schneider, Ryan Zwick, Claude Duhamel
Eine Blume als Zeuge
(New York, Ende der 1970er)
The Flower Jury
(New Yeark area, late 1970s)
Alfred E. Humphreys, Aaron Douglas (Detective Dean Santoni), Warren Takeuchi, Bill Mackenzie
Tödlicher Zauber The Mentor Vince Fera, Ryan Robbins, Linden Banks
Das alte Fahrrad
(New England)
The Old Bike
(New England, 1990s)
Chris Bradford, Chris Moon, Ken Camroux
Der Klavierlehrer The Music Teacher Mackenzie Gray, Eva de Viveiros, Tom Shorthouse, Ron Chartier
41 09 Die wohlhabende Witwe The Wealthy Widow 8. August 2002 17. Juni 2002 Nicholas Kendall (1, 3)
Penelope Buitenhuis (2, 4)
Steve Anker
Bob Wolterstorff & Mike Scott (1, 3, 5)
Mark Cushman & Melody Fox (2, 4)
Johnna Wright, Steve Bacic (Dirk Sidwell), Dean Hinchey, Brock Johnson
Zeugin aus dem Jenseits
(Michigan, 1990er-Jahre)
The Witness
(Michigan, 1990s)
Kristie Marsden, Debi Wong, Brittney Irvin (Shay), Ari Solomon
Der wiederholte Unfall
(„vor ungefähr 70 Jahren im Staate Texas“)
The Accident
(„state of Texas about 70 years ago“)
Sean Campbell, Lisa Ann Beley, Rob Lee, Cyndi Mason
Dunkle Verheißung Bad Dreams Kathleen Duborg, David Kaye, Tracy Hway, William Samples
Telekinese
(„vor etwa 20 Jahren einem Paar aus dem mittleren Westen geschehen“)
Mental
(Mid Western couple, late 1980s)
Jennifer Copping, Christopher Shyer, Peter New, Gerry Rousseau
42 10 Moonstruck Beach Moonstruck Beach 15. August 2002 24. Juni 2002 Ken Jubenvill (1, 3)
Mick MacKay (2, 5)
Penelope Buitenhuis
Bob Wolterstorff & Mike Scott (1, 3–5)
Mark Cushman & Melody Fox
Jill Teed (Valerie Sims/Simms), Frank Topol (Jerry Corbin), Lynda Riley (Deanna Lindsey)
Die wundersame Heilung
(späte 1980er-Jahren)
Healing Hands
(in the Pacific North West, late 1980s)
Julie Patzwald (Krankenschwester Joannie Payton), Carla Stewart (Ruth Atkins), Jenny Mitchell (Krankenschwester), Graeme Roberts (Martin Atkins)
Mountain Biking
(„vor etwa 20 Jahren in Colorado“)
Aspen Sunny Side
(„around Colorado about 20 years ago“)
Bob Frazer (Gary), Jano Frandsen (C.J. Mattson), John MacDonald (Kenny), Boyan Vukelie
Nachtschwärmer Night Walker Michael Rogers, Ona Grauer, Gustavo Moreno, Ulla Friis
Hippie-Trauma
(„umfasst einen Zeitraum von 5 Jahren verschiedenen Orten von Kalifornien bis nach Kanada“)
Hot Car
(„span a 5 years period, covering locations from North West California to Eastern Canada“)
Curt Bechdholt, Amber Rothwell, Wendy Chmelauskas, Howard Storey
43 11 Der geheimnisvolle Mr. Hibbard The Mystery of Douglas Hibbard 22. August 2002 1. Juli 2002 Ken Jubenvill (1, 5)
Nicholas Kendall
Ron Orieux
Penelope Buitenhuis
Bob Wolterstorff & Mike Scott Gordon Currie, Don MacKay, Yvonne Campeau, Aaron Craven
Der Mann im Rollstuhl
(Virginia, Mitte der 1980er-Jahre)
Wheelchair Man
(Virginian North Carolina border, mid 1980s)
Bill Marchant, Dion Johnstone (Detective Hanson), Eil Gabay, Kurt Evans
Krankenwache
(in der Nähe der Rocky Mountains, in den 1990ern)
The Vigil
(Rocky Mountain area, early 1990s)
Jesse Moss (Gary), Sarah Ezer, Sandra Ferens, Roger Barnes
Die Schale des Mandarin The Mandarin's Bowl Craig March, Deborah DeMille, Calum Worthy, Helena Yea
Unverhofftes Geständnis Ghost Writer Haig Sutherland, Duncan Frazer, Linsea O’Shea
44 12 Ich sehe tote Menschen!
(„kurz nach dem 2. Weltkrieg in Großbritannien“)
Witness to Murder
(„England in the years following World War 2“)
29. August 2002 8. Juli 2002 Steve Anker
Ken Jubenvill (2, 5)
Robert Lee
Nicholas Kendall
Bob Wolterstorff & Mike Scott Rhonda Dent, Philip Granger, Stephen Park, Maggie Blue O’Hara
Das Glücksrad Roulette Wheel Robin Mossley, Andrew Laurenson, Irene Karas, Louis Chirillo
Der Kopf des Phrenologen
(1990er-Jahre in Florida)
The Phrenologist's Head
(state of Florida, 1990s)
Laurie Murdoch, Angela Moore, Jayme Knox, Jason Griffith
Die Brücke im Wald
(1960er-Jahre in Texas)
The Bridge
(Texas, late 1960s)
Sadie Lawrence, Catherine Rachey, Christine Upright-Letain, Reg Tupper;
Drehort: Lynn Canyon Suspension Bridge
Die Zigarrenkiste
(1980er-Jahre in Ohio)
The Cigar Box
(Ohio, early 1980s)
Megan Leitch, Kyley Statham, Campbell Lane (Kriegsveteran John August), Andrea Barclay
45 13 Die Hand The Hand 5. September 2002 15. Juli 2002 Steve Anker (1, 2)
Nicholas Kendall (3, 4)
Robert Lee
Bob Wolterstorff & Mike Scott (1–3, 5)
Lark Zonka
Alan C. Peterson, Kim Kondrashoff, Ben Eberhard, John Gingell
Die Puppe Heidi
(„vor etwa 20 Jahren im Staat New Jersey“)
The Battered Doll
(„state of New Jersey about 20 years ago“)
Catherine Zak, Terry O’Sullivan, Arnie Walters, James Crescenzo
Der Pokerspieler
(1850 in San Francisco)
Poker Justice
(San Francisco, 1850s)
John Payne, Mark Gash, Scott McNeil, Billy Wickman
Über den Wolken Above the Clouds Kimberley Warnat (Melanie), Juliana Wimbles, Adrienne Carter, Mitchell Kostermann;
Drehort: Harbour Centre
Bildschirmschoner Screen Saver Marya Delver, Byron Lawson, Ellen Ewusie, Tyler Foley
Staffel 5 (2021–2023)
46 01 Alles hat seinen Platz Everything has its Place 31. Oktober 2021 Holger B. Frick Bernd Blaschke Kathrin Anna Stahl, Gabriel Raab, David Baalcke
Die Kerze im Wald
(„zwei in Deutschland stationierte US-Soldaten im Hunsrück in den neunziger Jahren“)
Candle in the Woods Simon Pearce, Florian Günther
Die Glückszahlen Lucky Numbers Laura Preiss, Kais Setti
Erwachen der Gabe Awakening of the Gift Sarah Thonig, Asli Melisa Uzun, Sarah Beck
47 02 Das dritte Date The Guardian Angel 30. Oktober 2022 Lara Aslanian (1, 4)
Renato Nokakovic (2, 5)
Holger B. Frick (3)
Nicole Smolen & Holger B. Frick (1)
Marc Cushman & Susan Osborn (2)
Axel Melzener (3)
Carsten Vauth (4)
Esther Maaß & Steffen Hacker (5)
Madison Lawlor, Andrew Biernat, Dean Simone, Andrew Davis II
Kopfloser Reiter
(„bis 1969 behaupteten Leute, den kopflosen Reiter gesehen zu haben“)
El Muerto Ben Scattone, Martin Thompson, Tim Wright, Stepan Bender, Grant Johnson
Mr. Changs Kiosk Mr. Changs Shop Erin Wu, Wilky Lau, Braxton Hale
Lucky Loser
(1999 in Australien)
Lucky Loser Joey Garza, Mitch Ward, Ellina Abovian, Nick Eagleston
Knutschfleck
(„starb an einem Knutschfleck der zu einem Schlaganfall führte“)
Hickey Claire Donald, Jenna Stone, Tia Goossen, Kyle Rezzarday, Sean Patrick Dawson
48 03 Die Nonne
(Taxifahrer in Frankreich nach dem Zweiten Weltkrieg)
The Nun 30. Oktober 2022 Benjamin Munz (1)
Steffen Hacker & Esther Maaß (2)
Renato Novakovic (3, 4)
Lara Aslanian (5)
Gerry & Henry Streberg (1)
Olivia Vieweg (2)
Carsten Vauth (3)
Janet Pfizer & Roland Heep (4)
Matthias Dinter (5)
Robert Manson, Esther Maaß, Pauline Allen
Teuflische Verbindung
(Wurde bekannt als der Pokemon-Exorzismus)
Connected Bella Martin, Danny Irizarry, Kristina Aaryn Martin
Gettysburg Gettysburg Aaron Goddard, Evan Gamble, Eric John Dugan
Verloren im Wald
(„ passierte einem Mann auf einem Ski-Ausflug in den späten siebziger Jahren“)
Vanished in the Woods Isabella Mancuso, Jake Delaney, Willie Huggins IV, Priscilla Geraldo
Der Romanautor Noisy Neighbors Camilo Gonzales, Danny Chambers, Danezion Mills
49 04 Okkultes Erbe Occult Legacy 5. März 2023 Christoph Heimer (1)
Holger B. Frick (2, 3)
Benni Dietz (4, 5)
Lasse Nolte (1)
Axel Melzener & Julia Nika Neviandt (2)
Bernd Blaschke (3)
Benni Dietz (4)
Benjamin Munz (5)
Joe Dioletto, Drew Garrett, Kathrin Beck, Ari Holub, Jazz Egger
Das legendäre Studio
(„Viele behaupten, man hätte Elvis in den RCA-Studios immer wieder gesehen“)
The Legendary Studio Rachel Albrecht, Adam Noble, Andy Demetrio
Die Hand der Gerechtigkeit The Hand of Justice Gabriel Guillen, Josh Harp, Bea Rivera
Seltsame Lichter
(„ beruht auf wahren Begebenheiten aus dem Jahr 1961“)
Strange Lights Bobby Lee Jr., Payton Lee McCormick, Robert Donavan
Der Veteran
(„ die wahre Geschichte eines Soldaten, der aus Vietnam nach Hause kam“)
The Veteran Edgar De Santiago, King Jaquell Martin, Justin Cuomo, Herman Rosales
50 05 Vergessene Orte Forgotten Places 5. März 2023 Steffen Hacker & Alex Kiesl (1)
Renato Novakovic (2)
Christoph Heimer (3)
Garen Mirzaian (4)
Seanne Winslow (5)
Bernd Blaschke (1)
Lasse Nolte (2)
Olivia Vieweg (3)
Bernd Blaschke & Garen Mirzaian (4)
Axel Melzener & Julia Nika Neviandt (5)
Pat Asanti, Jaclyn Chantel, Esther Maaß
Der verbotene Schatz
(Ape Canyon am Mount St. Helens, 1924)
The Forbidden Treasure Andrew Hayden Kang, Jeremy Sless, Devin McGee
Das Vermächtnis
(Kalifornien, 1940er-Jahre)
The Legacy Tegan Ashton Cohan, Julia Belanova, Janet Dey, Timothy Davis-Reed
Eine kalte Spur A Cold Trail Yuri Brown, Anusha Angur, Christine Mazanec
Geheimnisvolle Botschaften
(„ gemeldet von einem Wissenschaftler in den 80ern“)
Mysterious Messages Jon Donahue, Carrie Malabre
Staffel 6 (seit 2023)
51 01 Der Kontrolleur The controller 29. Oktober 2023 Benjamin R. Munz (1)
Renato Novakovic (2)
Holger B. Frick (3–5)
Fabio Lo Fria (4)
Bernd Blaschke (1, 3)
Christine Pepersack (2)
Henry B. Streberg (4)
Bob Wolterstorff & Mike Scott (5)
James Quattrochi, Jonathan Tysor, Carol Kaufman, Ralph Lammie Jr., Bunny Levine
Das Hotel des Grauens
(„ in einem Hotel in Los Angeles geschehen“)
The Hotel of Horror Lin Yin, Angie Campbell, Sean Thomas Simmons, Manu Bennett
Eine blutige Spur
(1876 in Kentucky geschehen; bekannt als Fleischregen von Kentucky)
A bloody trail Michael G. Martinez, Brendan Sexton, Danny Trejo
Ehre unter Dieben Honor among thieves Ted Monte, Shikira Saul, Joseph Baena
Und wieder rote Augen
(„ hat eine ganze Generation traumatisiert, weil sie wahr war“)
And red eyes again Holly Kaplan, Helena Mattsson, Romyn Gabriel Smith, David DeLuise

Synchronisation

Die deutschsprachige Synchronisation der Serie entstand in Berlin, zunächst durch die Michael Eiler Synchron GmbH und später durch die MME Studios. Die Dialogbücher schrieb Thomas Maria Lehmann.

Die deutsche Synchronstimme von James Brolin war Ernst Meincke. Jonathan Frakes wurde von Detlef Bierstedt, Michael Christian und Pat Zwingmann gesprochen.

Den Prolog („Können Sie Wahrheit und Lüge unterscheiden?“) sprachen Michael Brennicke (Staffeln 1 und 4–5) und Wolfgang Kühne (Staffeln 2 und 3).

Rezeption

Die deutsche Kommission für Jugendmedienschutz der Landesmedienanstalten (KJM) stellte im Mai 2012 fest, dass X-Factor: Das Unfassbare durch die Vermischung von Wahrheit und Fiktion auf Kinder unter zwölf Jahren belastend wirke. Aus Sicht der KJM könne die Sendung diese in ihrer Entwicklung beeinträchtigen.

DVD-Erscheinungen und Streams

Am 28. September 2006 wurden die 13 Folgen der vierten Staffel von X-Factor: Das Unfassbare auf DVD veröffentlicht. Es handelt sich um vier DVDs in einer Klappbox mit ungefähr zehn Stunden Spielzeit. Die DVD-Version von X-Factor: Das Unfassbare ist, abgesehen vom DVD-Menü, unverändert geblieben.

Im Jahr 2007 erschien die aus sechs Folgen bestehende erste Staffel unter dem Originaltitel Beyond Belief: Fact or Fiction in den USA auf DVD.

Nach der Ausstrahlung einer Episode auf RTL II ist diese für mehrere Wochen bei TVNOW als Stream abrufbar.

Außerdem sind seit März 2018 alle Staffeln von X-Factor: Das Unfassbare in den Vereinigten Staaten auf Amazon als Stream verfügbar.

In Deutschland ist die Serie derzeit bei Amazon und Pluto TV im Stream zu sehen.

Weitere Serien

X-Factor: Die fünfte Dimension

In X-Factor: Die fünfte Dimension (auch nach dem Logo X-Factor: Die 5. Dimension geschrieben; Originaltitel: The Paranormal Borderline) werden Berichte von mysteriösen Ereignissen gezeigt. Diese sind im Gegensatz zu den Filmen aus Das Unfassbare sachlich. Ein Beispiel sind oft auftauchende Videos von Yetis oder UFO-Erscheinungen, die von Überwachungskameras aufgenommen wurden, sowie Augenzeugenberichte.

X-Factor: Wahre Lügen

X-Factor: Wahre Lügen war eine deutsche Sendung, die sich an X-Factor: Das Unfassbare orientierte. Hierfür wurden jeweils mehrere Beiträge aus der Rubrik Wahr oder falsch der Sendung SAM zusammengeschnitten. Während jedoch im amerikanischen Original fast ausschließlich von Geistern und unerklärlichen Ereignissen erzählt wurde, ging es in Wahre Lügen auch oftmals um ganz menschliche und harmlose, jedoch erstaunliche Begebenheiten (z. B. Feinschmeckerlokale für Hunde). Zudem wurden keine Geschichten als Kurzfilm mit Schauspielern nachgespielt, sondern eher in einem Pseudo-Dokumentarstil über die Geschichten berichtet, wobei Laiendarsteller als vermeintlich Beteiligte „interviewt“ wurden. Wie beim US-Vorbild wurden auch hier wahre Begebenheiten mit erfundenen Geschichten vermischt, so dass der Zuschauer raten konnte, welche Geschichte nun gänzlich erfunden war und welche auf einem wahren Kern fußte. Die Auflösung erfolgte am Ende der Sendung. Zuerst war Isabella Müller-Reinhardt die Moderatorin, sie wurde ab der zweiten Staffel von Thomas Fuchsberger abgelöst.

X-Factor: Die wahre Dimension der Angst

X-Factor: Die wahre Dimension der Angst (Originaltitel: Scariest Places on Earth) wurde in Deutschland in unregelmäßigen Abständen von RTL II ausgestrahlt. Bei dieser von 2000 bis 2006 produzierten Sendung geht es um Orte, an denen es spuken soll, wie die Ohio University in Ohio, USA, oder Chillingham Castle in Großbritannien. Oft besucht eine Gruppe diesen besagten Ort und erkundet ihn auf paranormale Ereignisse. Die Sendung wird von Linda Blair moderiert.

X-Factor: Das Unfassbare kehrt zurück

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Sendung am 4. November 2018 produzierte RTL II eine Hommage mit dem Namen X-Factor: Das Unfassbare kehrt zurück, die sich inhaltlich und am Stil der Originalserie orientierte. Diese Folgen werden von Detlef Bothe moderiert. Die Sendung erreichte gute Einschaltquoten, wurde von Kritikern in den Sozialen Medien aber regelrecht zerrissen.

Am 31. Oktober 2019 strahlte der Sender zwei weitere Episoden (0003 und 0004) des Formats aus.

Am 31. Oktober 2020 wurden zwei weitere Sendungen ausgestrahlt, wobei die Anzahl der präsentierten Geschichten von fünf auf vier reduziert wurde. Aufgrund des negativen Feedbacks wurde Detlef Bothe ab 2021 wieder durch Jonathan Frakes abgelöst und die ursprüngliche Sendung fortgesetzt.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Jonathan Frakes, Don LaFontaine, Campbell Lane: Beyond Belief: Fact or Fiction. Dick Clark Productions, Maybe Productions, Superposition Films, 5. August 1998, abgerufen am 7. Januar 2024. 
  2. X-Factor: Das Unfassbare - RTLZWEI. Abgerufen am 7. Januar 2024. 
  3. Puls 4: X-Factor: Das Unfassbare (Memento vom 30. August 2013 im Internet Archive)
  4. An Halloween wird ausschließlich das gezeigt. In: stern.de. 14. Oktober 2021, abgerufen am 21. Oktober 2021. 
  5. TV Spielfilm Online: Mit Jonathan Frakes: RTLZWEI zeigt neue X-Factor: Das Unfassbare-Folgen. In: TV Spielfilm. Abgerufen am 9. April 2023 (deutsch). 
  6. RTLzwei dreht neue Teile mit Jonathan Frakes. In: Stern. 11. September 2023, abgerufen am 16. September 2023. 
  7. Timo Niemeier: RTLzwei dreht "X-Factor" trotz Streiks in den USA. In: DWDL.de. Abgerufen am 16. September 2023. 
  8. Die geheimnisvollen Fremden (Mysterious Strangers), Folge 33 bzw. Staffel 4 Folge 1 (2002), Geschichte 5. Direktor Nicholas Kendall, Drehbuch von Bob Wolterstorff und Mike Scott.
  9. Auf dem Bahnsteig (The Train), Folge 5 bzw. Staffel 1 Folge 5 (1997), Geschichte 5.
  10. a b DWDL de GmbH: KJM fällt Jugendgefährdung nach 14 Jahren auf. Abgerufen am 7. Januar 2024 (deutsch). 
  11. Tori Reichel: „X-Factor“ – Eine Hommage an die beste und bescheuertste Sendung meiner Kindheit. In: Vice. 15. November 2015, abgerufen am 7. Januar 2024. 
  12. „X-Factor: Das Unfassbare“: Aber ist diese Geschichte nun wahr? 29. November 2020, abgerufen am 7. Januar 2024. 
  13. snopes.com: Choir Non-Quorum, letzte Aktualisierung: 30. Juli 2007
  14. Ann Hill Carter, born 1773. Abgerufen am 7. Januar 2024. 
  15. Why was Rober E. Lees Mother buried alive in Virginia auf superbeefy.com
  16. @1@2Vorlage:Toter Link/www.lewrockwell.comBuried alive (Seite nicht mehr abrufbar, festgestellt im September 2019. Suche in Webarchiven) auf lewrockwell.com
  17. Helmsley Home Has Brought Bad Luck To Its Owners auf apnewsarchive.com
  18. Richard L. Madden: Helmsley Estate: Does It Bring Bad Luck? In: The New York Times. 21. April 1988, ISSN 0362-4331 (nytimes.com ). 
  19. Barbara Feinman: PRIVATE LIVES. In: Washington Post. 11. Juli 1983, ISSN 0190-8286 (washingtonpost.com ). 
  20. Till Krause: Schlafwandeln: Vier unglaubliche Geschichten. 11. April 2014, abgerufen am 7. Januar 2024. 
  21. The Bridgeport Post from Bridgeport, Connecticut. 30. Juni 1957, abgerufen am 7. Januar 2024 (amerikanisches Englisch). 
  22. admin: 1939, December 7: Remember Pearl Harbor! 28. April 2014, abgerufen am 7. Januar 2024 (englisch). 
  23. National Endowment for the Humanities: The Salt Lake herald. (Salt Lake City ) 1870-1909, November 15, 1897, Image 5. 15. November 1897, ISSN 1941-3033, S. 5 (loc.gov ). 
  24. Legend: The Vanishing Lady and the Vanishing Hotel Room – Quote Investigator®. 14. September 2010, abgerufen am 7. Januar 2024 (amerikanisches Englisch). 
  25. FOAFTale News 76, September 2010. Abgerufen am 7. Januar 2024. 
  26. Kimie: See ghosts horror experience: The Case of the Cat Ghost. In: See ghosts horror experience. 1. September 2011, abgerufen am 7. Januar 2024. 
  27. barnboox.de
  28. Lady Wonder: The Nostradamus of Horses. 19. April 2017, abgerufen am 7. Januar 2024 (englisch). 
  29. theoldjailmuseum.com
  30. BytesMaster: Top 15 Amazing Coincidences. Abgerufen am 7. Januar 2024 (englisch). 
  31. boredbug.com
  32. Alex1983chin #story • 7 Years Ago: Incredible story of 150 years ago. 14. Januar 2017, abgerufen am 7. Januar 2024 (englisch). 
  33. Sandor Robert Tralins: Strange Events Beyond Human Understanding. Ace Books, 1966 (google.de ). 
  34. Corrine Kenner, Craig Miller: Strange But True: A Collection of True Stories from the Files of Fate Magazine. Llewellyn Worldwide, 1997, ISBN 978-1-56718-298-9 (google.de ). 
  35. The Last Kiss. Abgerufen am 23. Juli 2019 (amerikanisches Englisch). 
  36. Funeral Visitor Rewarded. Abgerufen am 23. Juli 2019 (amerikanisches Englisch). 
  37. Titel der Geschichten werden jeweils beim Geschichtsanfang einblendet (teilweise, teilweise auch abweichend, auch bei der Auflösung); Auflösung folgt jeweils beim Folgenende; Darsteller, Drehbuchautoren und Aufnahmeleiter werden jeweils beim Geschichtenanfang eingeblendet
  38. Nummern und US-Erstausstrahlung nach Episodenliste bei epguides.com
  39. Einige Rollenzuordnungen nach sowie nach Informationen zu Ausstrahlungen bei RTL II bei jeweils abgerufen am 19. oder 20. Januar 2014.
  40. X-Factor: Das Unfassbare. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 24. Januar 2011. 
  41. Timo Niemeier: "X-Factor – Das Unfassbare": RTL II veranstaltet Thementag. In: DWDL.de. 19. Oktober 2018, abgerufen am 21. Oktober 2021. 
  42. „X-Factor: Das Unfassbare“: Im Netz hagelt es Kritik für das RTL 2-Comeback. In: Schaumburger Nachrichten. 5. November 2018, abgerufen am 21. Oktober 2021. 
  43. Tina Männling: Deutsches „X Factor“: So waren die Quoten und die Fan-Meinungen. In: Promipool. 5. November 2018, abgerufen am 21. Oktober 2021. 
  44. Geisterbahn – Nachtwache – Die schwarzen Rosen – Licked Hand – Der Waldgeist. In: rtl2.de. Abgerufen am 21. Oktober 2021. 
  45. Das zweite Gesicht – Das Glücksschwert – Die Puppeninsel – Die Mitbewohnerin – Das andere Herz. In: rtl2.de. Abgerufen am 21. Oktober 2021. 
  46. Marek Bang: Neue Folgen: „X-Factor: Das Unfassbare“ kehrt am Samstag zurück. In: kino.de. 30. Oktober 2020, abgerufen am 9. April 2023. 
  47. Tim Krüger: X-Factor: Jonathan Frakes moderiert deutsche Adaption. In: Serienjunkies.de. Abgerufen am 9. April 2023.