Abteilung Cajamarca



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Abteilung Cajamarca angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Abteilung Cajamarca wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Abteilung Cajamarca gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Abteilung Cajamarca zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Abteilung Cajamarca zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Abteilung Cajamarca gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Abteilung Cajamarca
Flagge des Departements Cajamarca
Offizielles Siegel des Departements Cajamarca
Lage der Region Cajamarca in Peru
Lage der Region Cajamarca in Peru
Koordinaten: 6.61°S 78.78°W Koordinaten : 6.61°S 78.78°W 6°37S 78°47W / / -6,61; -78.786°37S 78°47W / / -6,61; -78.78
Land  Peru
Unterteilungen 13 Provinzen und 127 Distrikte
Größte Stadt Cajamarca
Hauptstadt Cajamarca
Regierung
  Gouverneur Mesías Guevara
(20192022)
Bereich
  Gesamt 33.317,54 km 2 (12.863,97 Quadratmeilen)
Höchste Erhebung
4.496 m (14.751 Fuß)
Niedrigste Erhebung
420 m (1.380 Fuß)
Bevölkerung
 (2017)
  Gesamt 1.341.012
  Dichte 40/km 2 (100/Quadratmeilen)
UBIGEO
06
Vorwahl 076
ISO 3166-Code PE-CAJ
Webseite www.regioncajamarca.gob.pe

Cajamarca ( spanische Aussprache:  [kaxamaka] ; Quechua : Kashamarka ; Aymara : Qajamarka ) ist ein Departement und eine Region in Peru . Die Hauptstadt ist die Stadt Cajamarca . Es liegt im Norden des Landes und grenzt an Ecuador . Die Stadt liegt auf einer Höhe von 2.700 Metern über dem Meeresspiegel in den Anden , dem längsten Gebirge der Welt. Ein Teil seines Territoriums umfasst den Amazonas-Regenwald , den größten der Welt.

Geschichte

Die ältesten bekannten Bewässerungskanäle Amerikas befinden sich im Distrikt Nanchoc des Departements Cajamarca. Die Kanäle im Zaña-Tal wurden mit Radiokarbon auf 3400 v. Chr. und möglicherweise auf 4700 v. Chr. Datiert. Vom 6. bis 10. Jahrhundert beherrschten die Menschen der Wari-Kultur frühere Kulturen im Hochland. Sie gründeten das Verwaltungszentrum von Wiraquchapampa .

Im 15. Jahrhundert eroberten die Inkas das Gebiet und erweiterten ihr Reich. Sie gründeten ihre regionale Hauptstadt im heutigen Cajamarca. Die Inkas gründeten dort 1465 eine neue Provinz , die als Brücke zu ihren späteren Eroberungen diente.

Cajamarca war schon lange eine der ältesten Städte in Südamerika , wenn das Spanischen in ihrer angekommen Eroberung Perus .

Politische Spaltung

Die Region ist in 13 Provinzen unterteilt .

Provinz (Hauptstadt)

  1. Cajabamba ( Cajabamba )
  2. Cajamarca ( Cajamarca )
  3. Celendín ( Celendín )
  4. Chota ( Chota )
  5. Contumaza ( Contumaza )
  6. Cutervo ( Cutervo )
  7. Hualgayoc ( Bambamarca )
  8. Jaén ( Jaén )
  9. San Ignacio ( San Ignacio )
  10. San Marcos ( San Marcos )
  11. San Miguel ( San Miguel de Pallaques )
  12. San Pablo ( San Pablo )
  13. Santa Cruz ( Santa Cruz de Succhubamba )

Sehenswürdigkeiten

Bemerkenswerte Leute

Verweise


Opiniones de nuestros usuarios

Steffen Koch

Mein Vater hat mich herausgefordert, Abteilung Cajamarca zu machen

Herbert Kopp

Es ist schon lange her, dass ich einen Artikel über Abteilung Cajamarca gesehen habe, der so didaktisch geschrieben war. Das gefällt mir