Abteilung der Monongahela



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Abteilung der Monongahela angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Abteilung der Monongahela wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Abteilung der Monongahela gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Abteilung der Monongahela zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Abteilung der Monongahela zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Abteilung der Monongahela gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Die Abteilung der Monogahela war eine Militärabteilung, die vom Kriegsministerium der Vereinigten Staaten während der Gettysburg-Kampagne des amerikanischen Bürgerkriegs eingerichtet wurde .

Geschichte

Am 9. Juni 1863 forderte Präsident Abraham Lincoln als Reaktion auf die bevorstehende Invasion von Robert E. Lee in Maryland und Pennsylvania 100.000 Freiwillige aus diesen beiden Staaten sowie aus West Virginia und Ohio auf, die Invasion nur mit abzuwehren Etwa 33.000 Rekruten beantworteten seinen Anruf. Der Kriegsminister , Edwin M. Stanton , ordnete die Schaffung von zwei Abteilungen diese zu organisieren Miliz und zu verteidigen , Pennsylvania. Die Abteilung der Susquehanna bestand aus dem größten Teil von Zentral- und Ost-Pennsylvania. Das Department of the Monongahela bestand aus West-Pennsylvania, einschließlich Johnstown , den Laurel Highlands und Erie , sowie den Grafschaften Hancock , Brooke und Ohio in West Virginia und den Grafschaften Columbiana , Jefferson und Belmont in Ohio . Die Zentrale wurde in etablierten Pittsburgh , unter dem Kommando von Maj. Gen. William TH Brooks , ein Kampfveteran der Union Armee des Potomac .

Brooks machte sich energisch daran, Pittsburgh zu verteidigen, und befahl Bürgern und Eisenbahnteams, ein ausgeklügeltes Netzwerk von Erdarbeiten und Befestigungen entlang der wichtigsten Annäherungswege aufzubauen, die jeder Eindringling nutzen könnte. Er organisierte Heimwacheeinheiten und sandte Späher aus, die nach Anzeichen konföderierter Aktivitäten suchten . Er stellte Kommunikationsverbindungen mit Generalmajor Ambrose Burnside her , der das angrenzende Ministerium des Ohio sowie das Ministerium des Generalmajors Darius N. Couch von Susquehanna befehligte . Der Gouverneur von Pennsylvania, Andrew Curtin, sandte 10.000 Gewehre, Munition und Vorräte nach Pittsburgh, und die Bundestruppen wurden hastig umgeleitet, um bei der Verteidigung der Flussstadt zu helfen, falls diese bedroht sein sollte.

Brooks Befürchtungen über einen Angriff der Konföderierten auf Pittsburgh würden sich als unbegründet erweisen, obwohl Morgans Überfall durch Südohio ebenso Anlass zur Sorge gab wie John D. Imbodens Überfall auf die Baltimore & Ohio Railroad zwischen Martinsburg, WV, und Cumberland, MD, weit südöstlich von Pittsburgh . Brooks war zufrieden, dass Pittsburgh mit der Abwehr von Robert E. Lee in der Schlacht von Gettysburg und der Gefangennahme von John Hunt Morgan nach der Schlacht von Salineville tatsächlich in Sicherheit war , und schickte die Freiwilligen und Milizen nach Hause. Die Forts wurden aufgegeben.

Die Abteilung wurde am 6. April 1864 in die Abteilung der Susquehanna eingegliedert. General Brooks kehrte zum aktiven Feldkommando zurück und leitete eine Division des XVIII. Korps in der Armee des James .

Verweise

Quellen

  • Bates, Samuel P. , Kriegsurkunden von Pennsylvania. Philadelphia: TH Davis & Co., 1876.
  • Boatner III, Oberstleutnant Mark Mayo, The Civil War Dictionary . New York: Van Rees Press, 1959.

Externe Links

Opiniones de nuestros usuarios

Annegret Stark

Endlich ein Artikel über Abteilung der Monongahela, der leicht zu lesen ist.

Kerstin Scholz

Mein Vater forderte mich auf, meine Hausaufgaben zu machen, ohne Wikipedia zu benutzen, und ich sagte ihm, dass ich das auch auf vielen anderen Seiten tun könnte. Zum Glück habe ich diese Website gefunden und dieser Artikel über Abteilung der Monongahela hat mir geholfen, meine Hausaufgaben zu erledigen. Ich war fast versucht, Wikipedia zu bemühen, da ich nichts über Abteilung der Monongahela finden konnte, aber zum Glück habe ich es hier gefunden, denn dann hat mein Vater seinen Browserverlauf überprüft, um zu sehen, wo ich gewesen bin. Können Sie sich vorstellen, dass ich bei Wikipedia gelandet bin? Zum Glück habe ich diese Website und den Artikel über Abteilung der Monongahela hier gefunden. Deshalb gebe ich Ihnen meine fünf Sterne

Andrea Unger

Guter Artikel über Abteilung der Monongahela

Norbert Walter

Mein Vater hat mich herausgefordert, Abteilung der Monongahela zu machen.