Abteilung für Gesundheit und Altern



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Abteilung für Gesundheit und Altern angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Abteilung für Gesundheit und Altern wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Abteilung für Gesundheit und Altern gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Abteilung für Gesundheit und Altern zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Abteilung für Gesundheit und Altern zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Abteilung für Gesundheit und Altern gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Abteilung für Gesundheit und Altern
Abteilung Überblick
Gebildet 26. November 2001
Vorhergehende Abteilung
Aufgelöst 18. September 2013
Ablösende Agentur
Zuständigkeit Commonwealth of Australien
Hauptquartier Phillip, australisches Hauptstadtterritorium
Mitarbeiter 5.251 (Stand April 2013)
Jährliches Budget Über 36 Milliarden US-Dollar (2004-05)
Abteilung Executive
Webseite health.gov.au

Das australische Bundesministerium für Gesundheit und Alter war eine australische Regierung Abteilung , die zwischen November 2001 und September 2013 existierte.

Die Abteilung wurde nach der Bundestagswahl 2001 aus dem Ministerium für Gesundheit und Altenpflege geschaffen .

Umfang

Informationen zu den Aufgaben des Departements und/oder der Vergabe öffentlicher Mittel finden sich in den Verwaltungsordnungsverordnungen , den jährlichen Portfolio-Budgetabrechnungen, in den Jahresberichten des Departements und auf der Website des Departements.

Gemäß der Administrative Arrangements Order (AAO) vom 26. November 2001 befasste sich die Abteilung mit:

  • Dienstleistungen für ältere Menschen, einschließlich Betreuer
  • Öffentliche Gesundheit und medizinische Forschung
  • Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention
  • Primäre Gesundheitsversorgung der Aborigines und der Bewohner der Torres Strait Island
  • Pharmazeutische Vorteile
  • Krankenversicherungssysteme
  • Spezifische Gesundheitsdienste, einschließlich menschlicher Quarantäne
  • Nationale Strategie für Drogenmissbrauch
  • Regulierung der Qualität von Heilmitteln
  • Meldung und Bewertung von Industriechemikalien
  • Gentechnische Regulierung

Struktur

Die Abteilung war eine australische Abteilung für den öffentlichen Dienst , die mit Beamten besetzt war, die dem Minister und dem parlamentarischen Sekretär unterstanden waren.

Sekretärin der Abteilung war Jane Halton, die im Januar 2002 ernannt wurde.

Verweise

Zitate

Quellen


Opiniones de nuestros usuarios

Gertrud Ernst

Wenn man im Internet nach Informationen über etwas sucht, stößt man manchmal auf Artikel, die zu lang sind und sich mit Dingen befassen, die einen nicht interessieren. Dieser Artikel über Abteilung für Gesundheit und Altern hat mir gut gefallen, weil er auf den Punkt kommt und genau das anspricht, was ich will, ohne sich in unnützen Informationen zu verlieren.

Edith Schramm

Toller Beitrag über Abteilung für Gesundheit und Altern, Für diejenigen, die wie ich nach Informationen über Abteilung für Gesundheit und Altern suchen, Toller Artikel

Katharina Kunz

Toller Artikel über Abteilung für Gesundheit und Altern.