Abteilung für Inselgebiete



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Abteilung für Inselgebiete angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Abteilung für Inselgebiete wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Abteilung für Inselgebiete gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Abteilung für Inselgebiete zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Abteilung für Inselgebiete zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Abteilung für Inselgebiete gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Das Department of Island Territories ist eine inzwischen aufgelöste neuseeländische Regierungsbehörde, die mit der Verwaltung der drei neuseeländischen Territorien der pazifischen Inseln beauftragt war die Cookinseln (bis 1965), Niue und Tokelau sowie das Mandat des Völkerbundes des Landes, Samoa (bis 1962). ). Es wurde am 3. Oktober 1919 im Rahmen des "External Affairs Bill" als Departement für auswärtige Angelegenheiten eingerichtet . 1943 wurde das Department in Department of Island Territories umbenannt, nachdem ein separates Department of External Affairs geschaffen wurde, um die Außenbeziehungen des Landes zu verwalten. 1975 wurde die Abteilung aufgelöst und ihre Funktionen wieder in das Auswärtige Amt, dem Nachfolger der Abteilung für auswärtige Angelegenheiten, überführt.

Die Abteilung wurde von einem Minister für Inselterritorien geleitet, der die Resident-Commissioner der Cook-Inseln und Niue beaufsichtigte, und dem Administrator der Tokelau-Inseln. Das Island Territories Department war für die Formulierung und Entwicklung der neuseeländischen Regierungspolitik gegenüber seinen Inselgebieten verantwortlich. Zu den anderen Funktionen der Abteilung gehörten die Übermittlung von Ratschlägen und Unterstützung von anderen neuseeländischen Regierungsbehörden an die lokalen Inselregierungen, der Betrieb des Schiffes GMV Moana Roa und die Tätigkeit als Einkaufsagent für die Inselterritorien. Das Ministerium hatte Büros sowohl in der Hauptstadt Wellington als auch in der größten Stadt des Landes, Auckland .

Liste der Minister

Die folgenden Minister haben das Amt des Ministers für Inselterritorien inne.

Taste

  Reform   Vereinigt   Arbeit   National

Nein. Name Porträt Amtszeit Premierminister
1 James Allen James Allen portrait.jpg 24. November 1919 28. April 1920 Massey
2 Ernest Lee Ernest Lee.jpg 17. Mai 1920 13. Januar 1923
3 Francis Bell Francis Bell.jpg 7. Juni 1923 18. Januar 1926
Glocke
Beschichtungen
4 William Nosworthy William Nosworthy.jpg 24. Mai 1926 24. August 1928
5 Gordon Coates Joseph Gordon Coates, 1931.jpg 25. August 1928 10. Dezember 1928
6 Joseph Ward Joseph Ward c.  1906.jpg 10. Dezember 1928 28. Mai 1930 Station
7 George Forbes George William Forbes.jpg 28. Mai 1930 6. Dezember 1935 Forbes
8 Michael Joseph Savage Michael Joseph Savage Portrait.jpg 6. Dezember 1935 27. März 1940 wild
9 Frank Langstone Frank Langstone.jpg 1. April 1940 21. Dezember 1942 Fraser
10 Peter Fraser Peter Fraser.jpg 7. Juli 1943 13. Dezember 1949
11 Frederick Doidge Frederick Doidge.jpg 13. Dezember 1949 19. September 1951 Holland
12 Clifton Webb Clifton Webb.jpg 19. September 1951 26. November 1954
13 Tom Macdonald Thomas Lachlan Macdonald.jpg 26. November 1954 12. Dezember 1957
Holyoake
14 John Mathison John Mathison, 1959.jpg 12. Dezember 1957 12. Dezember 1960 Nash
fünfzehn Leon Götz Leon Götz.jpg 12. Dezember 1960 20. Dezember 1963 Holyoake
16 Ralph Hanan Ralph Hanan portrait.jpg 20. Dezember 1963 24. Juli 1969
17 Duncan MacIntyre Duncan MacIntyre Greg Tate (Ernte).jpg 24. Juli 1969 8. Dezember 1972
Marshall
18 Phil Amos Phil Amos, 1968.jpg 8. Dezember 1972 10. September 1974 Kirche
Rowling

Anmerkungen

Verweise

  • Wilson, James Oakley (1985) [Erste Aufl. veröffentlicht 1913]. New Zealand Parliamentary Record, 1840-1984 (4. Aufl.). Wellington: VR Ward, Govt. Drucker. OCLC  154283103 .

Weiterlesen

  • Ein Auge, ein Ohr und eine Stimme: 50 Jahre in Neuseelands Außenbeziehungen herausgegeben von Malcolm Templeton (1993, Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und Handel, Wellington NZ) ISBN  0-477-03725-9 .

Opiniones de nuestros usuarios

Astrid Binder

Die Informationen über Abteilung für Inselgebiete sind sehr interessant und zuverlässig, wie der Rest der Artikel, die ich bisher gelesen habe, und das sind schon viele, denn ich warte seit fast einer Stunde auf mein Tinder-Date und er ist nicht aufgetaucht, also denke ich, er hat mich versetzt. Ich nutze diese Gelegenheit, um ein paar Sterne für die Firma zu hinterlassen und auf mein beschissenes Leben zu scheißen

Gabi Mayer

Mein Vater hat mich herausgefordert, Abteilung für Inselgebiete zu machen