Abteilung für Sozialschutz



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Abteilung für Sozialschutz angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Abteilung für Sozialschutz wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Abteilung für Sozialschutz gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Abteilung für Sozialschutz zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Abteilung für Sozialschutz zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Abteilung für Sozialschutz gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Abteilung für Sozialschutz
Irish Department of Social Protection.png
Busaras, Dublin ( DSC6356).jpg
Sitz der Abteilung über dem Dubliner Busbahnhof
Abteilungsübersicht
Gebildet 22. Januar 1947 ( 1947-01-22 )
Zuständigkeit Regierung von Irland
Hauptquartier ras Mhic Dhiarmada ,
Store Street,
Dublin 1, D01 WY03
53°2059N 6°158W / 53,34972°N 6,25222°W / 53.34972; -6.25222
Angestellte 6.539
Jährliches Budget 25,1 Mrd. (2021)
Zuständiger Minister
Abteilungsleiter
Webseite Abteilung für Sozialschutz

Die Abteilung für Sozialschutz ( Irisch : Ein Roinn Cosanta Sóisialta ) ist eine Abteilung der Regierung von Irland , beauftragt mit dem irischen Sozialsystem zu verwalten. Es überwacht die Bereitstellung von Einkommensbeihilfen und anderen sozialen Dienstleistungen. Sie wird vom Minister für Sozialschutz geleitet, der von zwei Staatsministern unterstützt wird .

Abteilungsteam

Der offizielle Hauptsitz und die Ministerbüros des Ministeriums befinden sich in Áras Mhic Dhiarmada , Store Street, Dublin . Das Abteilungsteam besteht aus:

Überblick

Bei der Erfüllung ihres Mandats nimmt die Abteilung eine Vielzahl von Funktionen wahr, darunter:

Das Ministerium formuliert angemessene Sozialschutzpolitiken und verwaltet und verwaltet die Bereitstellung von gesetzlichen und nicht-gesetzlichen Systemen und Dienstleistungen. Es ist für die Bereitstellung einer Reihe von Sozialversicherungs- und Sozialhilfesystemen verantwortlich, darunter Vorsorge für Arbeitslosigkeit, Krankheit, Mutterschaft, Pflege, Witwenschaft, Ruhestand und Alter. Jede Woche werden Zahlungen an fast 950.000 Menschen geleistet, wobei über 1,5 Millionen Menschen direkt von diesen Zahlungen profitieren. Die Mittelzuweisung für 2021 beträgt 25,1 Milliarden Euro. Vor der Auflösung der FÁS im Jahr 2013 übernahm das Departement die Beschäftigungsunterstützungsfunktionen.

Zahlungen werden im Allgemeinen in drei Gruppen eingeteilt:

  • Sozialversicherungs- (oder beitragspflichtige) Zahlungen, die auf der Grundlage von PRSI- Beiträgen geleistet werden .
  • Sozialhilfe (oder beitragsfreie) Zahlungen, die auf der Grundlage der Erfüllung einer Bedürftigkeitsprüfung erfolgen.
  • Universelle Zahlungen (wie Kindergeld oder Freifahrten), die nicht von PRSI-Beiträgen oder einer Bedürftigkeitsprüfung abhängig sind.

Die Abteilung bietet ihre Dienstleistungen über ein Netzwerk von 126 Intreo-Zentren und Zweigstellen im ganzen Bundesstaat und zunehmend über ihr Portal Mywelfare.ie an.

Intreo-Zentren, die 2012 ins Leben gerufen wurden, waren eine Umbenennung der Sozialämter im ganzen Staat, die aktualisiert wurden, um die neuen Verantwortlichkeiten des Ministeriums für Sozialschutz widerzuspiegeln, als es rund 1.700 Mitarbeiter der FÁS und des Sozialfürsorgedienstes der HSE einstellte.

Kontroversen

Im August 2019 stellte der Datenschutzbeauftragte (DPC) fest, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten durch das Ministerium für Sozialschutz bei der Ausstellung von Ausweisen für öffentliche Dienste (PSC) zur Verwendung bei Transaktionen zwischen einer Person und einer anderen öffentlichen Einrichtung als dem Ministerium selbst illegal ist .

Die Kommission stellte außerdem fest, dass die pauschale und unbefristete Aufbewahrung von Dokumenten und Informationen, die von Personen bereitgestellt werden, die einen Ausweis für öffentliche Dienste beantragen, gegen das Datenschutzrecht verstößt. Die Datenschutzkommission hat dem Ministerium drei Wochen Zeit gegeben, die Verarbeitung personenbezogener Daten einzustellen, wenn ein PSC ausschließlich zum Zweck einer Transaktion zwischen einem Bürger und einer öffentlichen Stelle ausgestellt wird. Damit müssen nun die Daten von mehr als drei Millionen Karteninhabern gelöscht werden.

Agenturen

  • Bürgerinformationstafel
  • Die Rentenbehörde
  • Büro des Ombudsmannes für Renten

Geschichte

Die Abteilung wurde durch den Ministers and Secretaries (Amendment) Act 1946 als Abteilung für Sozialfürsorge geschaffen. Dies trat 1947 mit James Ryan als erstem Minister in Kraft .

Namensänderung und Funktionsübergabe

Datum Veränderung
22. Januar 1947 Gründung des Sozialamtes
22. Januar 1947 Transfer von Sozialhilfe
15. Oktober 1947 Transfer der Sozialhilfe vom Department of Local Government
3. Oktober 1966 Übertragung der Arbeit an das Arbeitsministerium
12. Juli 1997 Umbenannt in Abteilung für Sozial-, Gemeinde- und Familienangelegenheiten
27. Juli 2001 Übertragung von Wohltätigkeitsorganisationen aus dem Ministerium für Justiz, Gleichstellung und Rechtsreform
19. Juni 2002 Umbenennung in Abteilung für Sozial- und Familienangelegenheiten
25. Juni 2002 Übertragung von Gemeindeangelegenheiten an die Abteilung für Gemeinde-, Ländliche- und Gaeltachtangelegenheiten
1. Mai 2010 Übertragung von Familienangelegenheiten und sozialer Eingliederung an die Abteilung für Gemeinde-, Ländliche- und Gaeltachtangelegenheiten
2. Mai 2010 Umbenannt in Abteilung für Sozialschutz
1. Januar 2011 Überweisung von Abfindungs- und Insolvenzgeldern des Ministeriums für Unternehmen, Handel und Innovation
1. September 2017 Übertragung von Arbeitsangelegenheiten und Arbeitsrecht aus dem Ministerium für Arbeit, Unternehmen und Innovation
2. September 2017 Umbenannt in Ministerium für Beschäftigung und Sozialschutz
1. Januar 2018 Übertragung des Gemeinschaftsdienstprogramms an das Ministerium für ländliche und kommunale Entwicklung
14. Oktober 2020 Verlegung von Arbeitsangelegenheiten und Arbeitsrecht an das Ministerium für Wirtschaft, Unternehmen und Innovation
21. Oktober 2020 Umbenannt in Abteilung für Sozialschutz

Verweise

Externe Links

Opiniones de nuestros usuarios

Rolf Blum

Toller Beitrag über Abteilung für Sozialschutz, Für diejenigen, die wie ich nach Informationen über Abteilung für Sozialschutz suchen, Toller Artikel

Jochen Stephan

Mein Vater hat mich herausgefordert, Abteilung für Sozialschutz zu machen.

Willi Hein

Mein Vater forderte mich auf, meine Hausaufgaben zu machen, ohne Wikipedia zu benutzen, und ich sagte ihm, dass ich das auch auf vielen anderen Seiten tun könnte. Zum Glück habe ich diese Website gefunden und dieser Artikel über Abteilung für Sozialschutz hat mir geholfen, meine Hausaufgaben zu erledigen. Ich war fast versucht, Wikipedia zu bemühen, da ich nichts über Abteilung für Sozialschutz finden konnte, aber zum Glück habe ich es hier gefunden, denn dann hat mein Vater seinen Browserverlauf überprüft, um zu sehen, wo ich gewesen bin. Können Sie sich vorstellen, dass ich bei Wikipedia gelandet bin? Zum Glück habe ich diese Website und den Artikel über Abteilung für Sozialschutz hier gefunden. Deshalb gebe ich Ihnen meine fünf Sterne