Abteilung San Martin



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Abteilung San Martin angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Abteilung San Martin wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Abteilung San Martin gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Abteilung San Martin zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Abteilung San Martin zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Abteilung San Martin gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Abteilung San Martin
Wasserfall des oberen Amazonas
Wasserfall des oberen Amazonas
Flagge des Departements San Martin
Flagge
Offizielles Siegel des Departements San Martín
Siegel
Lage der Region San Martín in Peru
Lage der Region San Martín in Peru
Koordinaten: 7,2°S 76,8°W Koordinaten : 7,2°S 76,8°W 7°12S 76°48W / / -7.2; -76,87°12S 76°48W / / -7.2; -76,8
Land Peru
Unterteilungen 10 Provinzen und 77 Distrikte
Größte Stadt Tarapoto
Hauptstadt Moyobamba
Regierung
  Gouverneur Pedro Bogarín Vargas
(20192022)
Bereich
  Gesamt 51.253,31 km 2 (19.789.01 Quadratmeilen)
Höchste Erhebung
3.080 m (10.100 Fuß)
Niedrigste Erhebung
190 m (620 Fuß)
Bevölkerung
 (2017)
  Gesamt 813.381
  Dichte 16 / km 2 (41 / sq mi)
UBIGEO
22
Vorwahl 042
ISO 3166-Code PE-SAM
Hauptressourcen Kaffee, Reis, Yucca, Kakao, Tabak, Cebu-Rinder.
Armutsrate 62,4%
Prozentsatz des BIP Perus 1,85%
Webseite www.regionsanmartin.gob.pe

San Martín ( spanische Aussprache:  [sanmatin] ) ist ein Departement und eine Region im Norden Perus . Der größte Teil des Departements liegt im oberen Teil des peruanischen Amazonas-Regenwaldes . Seine Hauptstadt ist Moyobamba und die größte Stadt des Departements ist Tarapoto .

Geographie

Grenzen

Morphologie

Das Gebiet von San Martín lässt sich in vier morphologische Zonen einteilen:

  • der Westen, in der Nähe der östlichen Seite der Anden - Hochebene, mit einer rauen Topographie und vielen Schluchten;
  • die Zone der weiten Täler mit abgestuften Terrassen, die vom Huallaga-Fluss und seinen Nebenflüssen gebildet werden, wo die Bevölkerung hauptsächlich mit Viehzucht und Landwirtschaft beschäftigt ist;
  • die südwestliche Zone mit einem Relief, das von der Cordillera Azul herabsteigt, mit geringer Höhe, wo sich eine beeindruckende Schlucht namens Cajón de Sión befindet, die in den Stromschnellen von Cayumba endet;
  • eine kleine untere Dschungelzone mit leicht überfluteten und fast unfallfreien Gebieten.

Der Huallaga River ist einer der wichtigsten Flüsse der Region. Zusammen mit seinen Nebenflüssen bildet er ein hydrographisches System, das das gesamte Gebiet der Region entwässert. Der Pongo de Aguirre ist ein wichtiger Canyon, der vom Huallaga gebildet wird, der durch die Andenhügel führt.

Geschichte

Tupac Yupanqui betrat und unterwarf die Inka- Herrschaft, die Provinz Moyobamba , die damals unter ihrem einheimischen Namen Muyupampa bekannt war. 1539 erreichte der Spanier Alonso de Alvarado den Mayo-Fluss und gründete eine Stadt, die er Santiago de los Valles de Moyobamba nannte , die später die Hauptstadt von Maynas wurde . Eine weitere wichtige Persönlichkeit war Priester Manuel Sobreviela, der zwischen 1787 und 1790 den Huallaga-Fluss überquerte und anschließend eine Karte mit dem Titel "Planung für den Verlauf der Flüsse Huallaga und Ucayali sowie für die Pampa del Sacramento" veröffentlichte.

Am 19. August 1821 erklärte Moyobamba als erste peruanische Stadt ihre Unabhängigkeit.

Der Bau einer Autobahn in den letzten Jahren hat den Austausch verschiedener Produkte verstärkt, was der Wirtschaft dieser Region zugute kommt.

Politische Spaltung

Die Region gliedert sich in 10 Provinzen ( spanisch : provincias , Singular: provincia ), die sich aus 77 Distrikten ( distritos , Singular: distrito ) zusammensetzen.

Die Provinzen mit ihren Hauptstädten in Klammern sind:

Archäologie

Gran Pajáten ist ein prä-inkaischer Komplex aus kreisförmigen Schiefergebäuden, die mit Figuren von fliegenden Kondoren verziert sind und sich an der Grenze zu La Libertad befinden . Aufgrund der erschwerten Erreichbarkeit ist der Tourismus am Standort noch nicht möglich.

Siehe auch

Externe Links

  • (auf Spanisch) Gobierno Regional San Martín Offizielle Website der Regionalregierung von San Martín
  • (auf Spanisch) Proyecto Mono Tocon Erhaltungs- und Studienprogramm für den bedrohten und endemischen Titi-Affen von San Martin ( Callicebus oenanthe ). El Tití de San Martín ( Callicebus oenanthe ), localmente conocido como Mono Tocón, es una de las spezies de primates más amenazadas del Perú, recientemente Considerada por la UICN como en peligro de extinción.

Opiniones de nuestros usuarios

Martin Berger

Ich brauchte etwas anderes über Abteilung San Martin, nicht das typische Zeug, das man immer im Internet liest, und dieser Artikel über Abteilung San Martin hat mir gefallen., Toller Beitrag über Abteilung San Martin

Martha Schuster

Für diejenigen, die wie ich nach Informationen über Abteilung San Martin suchen, ist dies eine sehr gute Wahl.

Dietmar Krüger

Ich fand die Informationen, dieDer Artikel über Abteilung San Martin ist umfassend und gut erklärt. Ich würde kein Komma wegnehmen oder hinzufügen., Der Artikel über Abteilung San Martin ist vollständig und gut erklärt

Irmgard Hübner

Für diejenigen, die wie ich nach Informationen über Abteilung San Martin suchen, ist dies eine sehr gute Wahl.