Abteilungen von Honduras



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Abteilungen von Honduras angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Abteilungen von Honduras wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Abteilungen von Honduras gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Abteilungen von Honduras zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Abteilungen von Honduras zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Abteilungen von Honduras gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Honduras ist in 18 Departements ( spanisch: departamentos ) unterteilt. Jedes Departement wird von einem Gouverneur geleitet, der vom Präsidenten von Honduras ernannt wird . Der Gouverneur vertritt die Exekutive in der Region und fungiert als Mittler zwischen den Gemeinden und verschiedenen nationalen Behörden; löst Probleme zwischen Gemeinden; beaufsichtigt die Zuchthäuser und Gefängnisse in seiner Abteilung; und arbeitet regelmäßig mit den verschiedenen Staatssekretären zusammen, die das Kabinett des Präsidenten bilden. Um zum Gouverneur ernannt zu werden, muss die Person a) fünf aufeinanderfolgende Jahre im Departement leben; b) Honduraner sein; c) älter als 18 Jahre sein und; d) können lesen und schreiben.

Entwicklung der territorialen Organisation von Honduras

1825: Der in diesem Jahr einberufene Verfassungskongress ordnet die Aufteilung des Staates in sieben Departements an: Comayagua, Santa Bárbara, Tegucigalpa, Choluteca, Yoro, Olancho und Gracias (später umbenannt in Lempira).

1834: Eine außerordentliche verfassungsgebende Versammlung reduziert die Zahl der Abteilungen auf vier: Dieser Versuch scheitert, und die Abteilung von 1825 bleibt in Kraft.

1869: Der Kongress ordnet die Schaffung der Departements La Paz (abgetrennt von Comayagua), El Paraíso (von Tegucigalpa und Olancho), Copán (von Gracias) und La Mosquitia (von Yoro) an.

1872: Eine Abteilung namens Victoria wird von Choluteca abgespalten, was jedoch nie in Kraft tritt. Gründung des Departements Islas de la Bahía (die Inseln wurden 1860 vom Vereinigten Königreich an Honduras abgetreten ).

1881: La Mosquitia schloss sich mit Teilen von Yoro zusammen, um die Abteilung Colón zu bilden.

1883: Das Departement Intibucá wird aus Teilen von La Paz und Gracias gebildet.

1893: Das Departement Valle (aufgeteilt von Choluteca) und das Departement Cortés (aufgeteilt von Santa Bárbara) werden gegründet.

1902: Teile von Yoro und Colón werden eingenommen, um das neue Departement Atlántida zu bilden.

1906: Das Departement Ocotepeque wird durch die Teilung des Territoriums von Copán geschaffen.

1957: Colón wird in zwei Teile geteilt, um das Departement Gracias a Dios zu gründen.

Abteilungen von Honduras

HondurasDivisions.png
Abteilung Abteilung
Kapital
Bevölkerung
(Volkszählung 2001)
Bevölkerung
(Volkszählung 2013)
Bevölkerungsveränderung
(%)
Fläche
(km 2 )
Population

Dichte (2013)

Gemeinden
1. Atlántida La Ceiba 344.099 436.252 Erhöhen, ansteigen 18.44 4.372 99,8 8
2. Choluteca Choluteca 390.805 437.618 Erhöhen, ansteigen 17.48 4.360 100,4 16
3. Doppelpunkt Trujillo 246.708 309.926 Erhöhen, ansteigen 18.98 8.249 37,6 10
4. Comayagua Comayagua 352.881 493.466 Erhöhen, ansteigen 25,33 5.124 96,3 21
5. Copán Santa Rosa de Copán 288.766 371.057 Erhöhen, ansteigen 25,44 3.242 114,5 23
6. Cortés San Pedro Sula 1.202.510 1.562.394 Erhöhen, ansteigen 30.58 3.923 398.3 12
7. El Paraiso Yuscarán 350.054 455.507 Erhöhen, ansteigen 22.05 7.489 60.8 18
8. Francisco Morazán Tegucigalpa 1.180.676 1.508.906 Erhöhen, ansteigen 21.44 8.619 175.1 28
9. Gracias a Dios Puerto Lempira 67.384 90.765 Erhöhen, ansteigen 31.06 16.997 5.3 6
10. Intibuca La Esperanza 179.862 232.553 Erhöhen, ansteigen 29.27 3.123 74,5 17
11. Islas de la Bahía Roatán 38.073 62.557 Erhöhen, ansteigen 29.12 236 265.1 4
12. La Paz La Paz 156.560 198,926 Erhöhen, ansteigen 25.40 2.331 85,3 19
13. Lempira Gracias 250.067 321.179 Erhöhen, ansteigen 26.19 4.234 75,9 28
14. Oktopie Nueva Ocotepeque 108.029 146.030 Erhöhen, ansteigen 22.61 1.630 89,6 17
fünfzehn. Olancho Juticalpa 419.561 520.761 Erhöhen, ansteigen 21.45 24.057 21,6 23
16. Santa Barbara Santa Barbara 342.054 421.337 Erhöhen, ansteigen 17.63 5.024 83,9 28
17. Valle Nacaome 151.841 174.511 Erhöhen, ansteigen 13.02 1.665 104,8 9
18. Yoro Yoro 465,414 570.595 Erhöhen, ansteigen 18.63 7.781 73,3 11
Gesamt 6.535.344 8.303.771 Erhöhen, ansteigen 27.06 112.457 73,9 298

Bevölkerungsdatenquelle:

Siehe auch

Verweise

Externe Links


Opiniones de nuestros usuarios

Sylvia Meißner

Dieser Beitrag über Abteilungen von Honduras hat mir eine Wette eingebracht, was nicht weniger als ein gutes Ergebnis ist., Richtig

Beate Simon

Mein Vater hat mich herausgefordert, Abteilungen von Honduras zu machen

Hubert Schultz

Guter Artikel über Abteilungen von Honduras