Dentsivka



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Dentsivka angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Dentsivka wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Dentsivka gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Dentsivka zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Dentsivka zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Dentsivka gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Dentsivka, Dvodentsivka & Pivtoradentsivka
Einstufung Aerophon
Hornbostel-Sachs-Klassifikation 421.221-12
Spielbereich
c 3 -g 5
Verwandte Instrumente

Die Dentsivka ( ukrainisch : ) (Deschivka) ist ein Musikinstrument für Holzbläser . Die Dentsivka wird häufig als Sopilka bezeichnet . Es unterscheidet sich jedoch von der echten Sopilka darin, dass die Dentsivka eine Fipple hat , wie die westeuropäische Blockflöte . Es wird daher als Kanalflöte klassifiziert .

Normalerweise besteht es aus einer Holzröhre mit einer Länge von etwa 30 bis 40 cm (12 bis 16 Zoll). Tonlöcher werden in das Rohr geschnitten oder eingebrannt, und an einem Ende wird eine Fipple hergestellt. Befindet sich der Fipple oben auf dem Instrument in derselben Ebene wie die Spiellöcher anstelle der Unterseite, handelt es sich bei dem Instrument technisch um eine Kosa Dudka ( ukrainisch : ), obwohl die Unterscheidung nicht oft getroffen wird. Der Innendurchmesser beträgt normalerweise 12 bis 14 mm (0,4 bis 0,5 Zoll), wobei die Wände des Rohrs 2 bis 3 mm (0,08 bis 0,12 Zoll) dick sind. Bei den traditionellen Instrumenten variierte die Stimmung mit der Länge der Röhre, war jedoch normalerweise diatonisch mit einem Bereich von zweieinhalb Oktaven.

Einige Dentsivkas aus der Westukraine haben nur fünf Tonlöcher. In jüngster Zeit wurde für dieses Instrument ein chromatischer Zehn-Loch- Fingersatz entwickelt, der auf die meisten anderen Instrumente der Sopilka-Familie übertragen wurde.

Die Dentsivka wird in verschiedenen Größen hergestellt, darunter Piccolo in F, Prima in C, Alt in G, Tenor in F und Bass in C. Konzertversionen der Prima sind erhältlich, die besten werden in ukrainischen Musikgeschäften unter verkauft der Name " Mala Fleita ".

Dvodentsivka und Pivtoradentsivka

Die dvodentsivka ( ukrainisch : ) (Dubeldentsivka, Zholomiha , Zholomiga ) bedeutet wörtlich zwei dentsivkas. Dazu werden zwei Dentsivkas zu einem Instrument zusammengefügt.

Die Pivtoradentsivka ( ukrainisch : ) wird als eineinhalb Dentsivkas übersetzt. Es besteht aus zwei Dentsivkas, die zu einem Instrument zusammengefügt sind, wobei jedoch nur eines der Rohre Fingerlöcher aufweist. Der andere fungiert als Drohne. Die Drohnenpfeife in einer Pivtoradentsivka ist normalerweise kürzer als die Spielpfeife. Das Instrument hat den gleichen Fingersatz wie die Standard-Dentsivka.

Siehe auch

Verweise

Weiterführende Literatur

  • Humeniuk, A. - Ukrainski narodni muzychni instrumenty - Kiew: Naukova dumka, 1967.
  • Mizynec, V. - Ukrainische Volksinstrumente - Melbourne: Bayda-Bücher, 1984.
  • Cherkaskyi, L. - Ukrainski narodni muzychni instrumenty // Tekhnika, Kiew, Ukraine, 2003 - 262 Seiten. ISBN  966-575-111-5 .

Externe Links

Opiniones de nuestros usuarios

Katharina Böhm

Endlich! Heutzutage scheint es so zu sein, dass sie nicht glücklich sind, wenn sie Ihnen keine Artikel mit zehntausend Wörtern schreiben. Meine Herren Content-Autoren, dies ist ein guter Artikel über Dentsivka., Richtig

Heinrich Schubert

Ich fand die Informationen, dieDer Artikel über Dentsivka ist umfassend und gut erklärt. Ich würde kein Komma wegnehmen oder hinzufügen., Der Artikel über Dentsivka ist vollständig und gut erklärt

Ingeborg Fink

Für diejenigen, die wie ich nach Informationen über Dentsivka suchen, ist dies eine sehr gute Wahl.