Denver Auditorium Arena



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Denver Auditorium Arena angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Denver Auditorium Arena wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Denver Auditorium Arena gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Denver Auditorium Arena zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Denver Auditorium Arena zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Denver Auditorium Arena gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Koordinaten : 39°4440N 104°5951W / 39,74444°N 104,99750°W / 39.74444; -104.99750

Denver Auditorium Arena
Denver Municipal Auditorium.JPG
Denver Municipal Auditorium Arena
Ehemalige Namen Städtisches Auditorium von Denver (19081948)
Adresse 1323 Champa-Straße
Ort Denver , Colorado
Eigentümer Stadt und Landkreis Denver
Kapazität 12.500 (original)
6.841 (renoviert)
Oberfläche Multi-Oberfläche
Konstruktion
Geöffnet 7. Juli 1908
Renoviert 19471948
Geschlossen 1990
Konstruktionskosten 400.000 US-Dollar
(11,5 Millionen US-Dollar in 2020-Dollar)
Architekt Robert Willison
Mieter
Denver Nuggets ( NBL / NBA ) (19481950)
Denver Rockets/Nuggets ( ABA ) (19671975)
Denver Racquets ( WTT ) (1974)
Denver Comets ( IVA ) (19771979)

Die Denver Auditorium Arena war eine Indoor- Arena an der Ecke der 13. und Champa Street in Denver, Colorado . Es wurde als Denver Municipal Auditorium im Jahr 1908 während der Verwaltung des Bürgermeisters von Denver Robert W. Speer gebaut . Das Gebäude wurde am 7. Juli 1908 eröffnet und war der Ort der Democratic National Convention 1908 .

Mit einer Kapazität von 12.500 war das Gebäude zum Zeitpunkt seiner Eröffnung nach Madison Square Garden das zweitgrößte in Amerika . Ursprünglich war der Veranstaltungsort so konfiguriert und ausgestattet, dass er zahlreiche Arten von Veranstaltungen wie Theater, Oper, Kongresse, Sportveranstaltungen, Ausstellungen, Konzerte und mehr abhalten kann. In den 1940er Jahren wurde das Gebäude renoviert , 1953 wurde die südliche Gebäudehälfte zur Auditorium Arena, einer reinen Sportstätte mit 6.841 Sitzplätzen, umgebaut.

Mieter

Es war Gastgeber des ABA s Denver Rockets , später die Denver Nuggets , von 1967 bis sie links McNichols Sport Arena in 1975. Das Auditorium Arena ein jährlicher Gastgeber der Colorado High - School - Zustand Basketball - Turniers, in erster Linie für die kleinere Einschreibung Klassifikationen war.

Die Auditorium Arena war von 1977 bis 1979 die Heimat der Denver Comets der professionellen International Volleyball Association und 1974 die Heimat der Denver Racquets of World Team Tennis , als sie die Ligameisterschaft gewannen, bevor sie zur Saison 1975 nach Phoenix wechselten.

Von 1937 bis 1967 war es Austragungsort des Finales der AAU-Basketball-Meisterschaft.

Am 26. Dezember 1968 spielte die Rockgruppe Led Zeppelin ihr erstes Konzert in den USA in der Auditorium Arena.

In den letzten Jahren seines Bestehens war das Gebäude ein beliebter Veranstaltungsort für professionelles Wrestling, in dem sowohl AWA- als auch WWF- Events stattfanden.

1990 wurde der Arenateil des Gebäudes (erbaut 1953) abgerissen, um Platz für das Temple Buell Theatre zu schaffen, und 2005 wurde der Auditoriumsteil des Gebäudes (erbaut 1907-08) in das Ellie Caulkins Opera House umgebaut .

Verweise

Veranstaltungen und Mieter
Vor der
ersten Arena
Heimat der
Denver Nuggets (Original)

1948 1950
Nachgefolgt von
Verstorben
Vorangestellt von
Keine
Heimat der
Denver Rockets / Denver Nuggets

1967 1975
Nachgefolgt von
McNichols Sports Arena

Opiniones de nuestros usuarios

Thorsten Scherer

Große Entdeckung dieser Artikel über Denver Auditorium Arena und die ganze Seite. Es geht direkt zu den Favoriten

Kurt Jäger

Dieser Eintrag zu Denver Auditorium Arena hat mir geholfen, meine Arbeit für morgen in letzter Minute zu erledigen. Ich könnte mir vorstellen, dass ich zu Wikipedia zurückkehre, was uns der Lehrer verbietet. Danke, dass Sie mich gerettet haben

Florian Wilhelm

Mein Vater hat mich herausgefordert, Denver Auditorium Arena zu machen

Heinz Herzog

Ich war beeindruckt von diesem Artikel über Denver Auditorium Arena, es ist lustig, wie gut gemessen die Worte sind, es ist wie .... elegant, Endlich, ein Artikel über Denver Auditorium Arena

Christa Bergmann

Dieser Beitrag über Denver Auditorium Arena war genau das, was ich finden wollte.