Denyce Gräber



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Denyce Gräber angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Denyce Gräber wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Denyce Gräber gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Denyce Gräber zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Denyce Gräber zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Denyce Gräber gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Denyce Gräber
Denyce Gräber in Baltimore.jpg
Denyce Gräber in Baltimore, Maryland , 2013
Geboren ( 1964-03-07 )7. März 1964
Beruf Opernsängerin ( Mezzosopran )
aktive Jahre 1988-heute

Denyce Graves (* 7. März 1964) ist eine US - amerikanische Mezzosopranistin .

Frühen Lebensjahren

Graves wurde am 7. März 1964 in Washington DC als Sohn von Charles Graves und Dorothy (Middleton) Graves-Kenner geboren. Sie ist das mittlere von drei Kindern und wurde von ihrer Mutter in der Galveston Street, SW, im Stadtteil Bellevue in Washington aufgezogen . Sie machte 1981 ihren Abschluss an der Duke Ellington School of the Arts . Graves studierte Gesang am Oberlin Conservatory of Music und am New England Conservatory bei Helen Hodam. Sie arbeitete bei der Wolf Trap Opera Company , die für junge Sängerinnen und Sänger zwischen akademischer Ausbildung und hauptberuflicher Berufslaufbahn Weiterbildung und Erfahrung bietet. Kurz darauf wurde sie von David Gockley eingeladen , von 1988 bis 1990 am Houston Opera Studio mitzuwirken , wo sie bei Elena Nikolaidi studierte .

Karriere

1995 debütierte sie an der Metropolitan Opera und trat an vielen Opernhäusern auf. Obwohl ihr Repertoire umfangreich ist, sind ihre Hauptrollen die Titelrollen in Carmen und Samson et Dalila . Graves hatte auch viele Auftritte in der Kinderfernsehserie "Between the Lions", wo sie ihre Talente einsetzte, um Kindern Wortlaute beizubringen. Am 20. Januar 2005 ist sie das patriotische Lied American Anthem während der 55. Presidential sang Einweihung zwischen der Vereidigung Zeremonien des Vizepräsidenten Dick Cheney und Präsident George W. Bush für ihre zweiten Amtsperioden .

Graves sang " America the Beautiful " und " The Lord's Prayer " in der Washington National Cathedral während einer Gedenkfeier für die Opfer von 9/11 am 14. Regierungen.

2003 trat Graves vor einem Live-Publikum im Mann Center for the Performing Arts in Philadelphia für das Fernsehspecial Denyce Graves: Breaking the Rules auf . 2005 moderierte sie die Radiosendung Voce di Donna ( Stimme einer Dame ) auf Vox!, dem Gesangskanal für klassische Musik von XM Satellite Radio , in der sie verschiedene Opernsänger interviewte. Graves war oft im Radioprogramm der Tony Kornheiser Show mit ihrer Interpretation des "Mailbag-Themas" zu hören.

2005 sang sie die Hauptrolle in der Uraufführung von Margaret Garner , einer Oper von Richard Danielpour und Toni Morrison .

Im Mai 2010 gab Graves ein Konzert mit dem Tenor Lawrence Brownlee im Gebäude des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Staaten für die Richter des Obersten Gerichtshofs.

Am 15. Juni 2013 sang Graves in der Uraufführung von Terence Blanchard s und Michael Cristofer s Box - Oper, Meister mit der Oper von Saint Louis .

Im Jahr 2014 gehörte eine Aufnahme von We Shall Overcome, arrangiert vom Komponisten Nolan Williams, Jr. und mit Graves, zu mehreren Kunstwerken, darunter das Gedicht A Brave and Startling Truth von Maya Angelou , das beim ersten Testflug der Raumsonde ins All geschickt wurde Orion .

Am 25. September 2020 sang Graves im US-Kapitol, als der Sarg ihrer Freundin Ruth Bader Ginsburg im Zustand lag. Ginsburg war ein begeisterter Opernfan.

Persönliches Leben

  • Erster Ehemann (1990-2006) - David Perry (geboren 1950), ein klassischer Gitarrist und Opernsänger, der auch ihr Geschäftspartner wurde.
    • Tochter Ella (geboren 2004)
  • Zweiter Ehemann (seit September 2009) - Robert Montgomery , Transplantationschirurg.

Erkennung

2017 wurde Graves von The Washington Performing Arts mit dem Ambassador of the Arts Award ausgezeichnet.

2019 erhielt Graves den Golden Plate Award der American Academy of Achievement, der von Dr. Ben Carson, Mitglied des Awards Council, verliehen wurde .

Verweise

Externe Links

Opiniones de nuestros usuarios

Anni Kröger

Mein Vater forderte mich auf, meine Hausaufgaben zu machen, ohne Wikipedia zu benutzen, und ich sagte ihm, dass ich das auch auf vielen anderen Seiten tun könnte. Zum Glück habe ich diese Website gefunden und dieser Artikel über Denyce Gräber hat mir geholfen, meine Hausaufgaben zu erledigen. Ich war fast versucht, Wikipedia zu bemühen, da ich nichts über Denyce Gräber finden konnte, aber zum Glück habe ich es hier gefunden, denn dann hat mein Vater seinen Browserverlauf überprüft, um zu sehen, wo ich gewesen bin. Können Sie sich vorstellen, dass ich bei Wikipedia gelandet bin? Zum Glück habe ich diese Website und den Artikel über Denyce Gräber hier gefunden. Deshalb gebe ich Ihnen meine fünf Sterne

Kathrin Horn

Es ist ein guter Artikel über Denyce Gräber

Ingrid Bergmann

Ich weiß nicht, wie ich zu diesem Artikel über Denyce Gräber gekommen bin, aber er hat mir sehr gut gefallen, Der Eintrag über Denyce Gräber ist der, den ich gesucht habe

Ursula Sander

Richtig. Sie liefert die notwendigen Informationen über Denyce Gräber., Richtig