Derby, Kansas



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Derby, Kansas angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Derby, Kansas wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Derby, Kansas gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Derby, Kansas zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Derby, Kansas zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Derby, Kansas gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Derby, Kansas
Lage in Sedgwick County und Kansas
Lage in Sedgwick County und Kansas
KDOT-Karte von Sedgwick County (Legende)
Koordinaten: 37°339N 97°1541W / 37.55250°N 97.26139°W / 37.55250; -97.26139 Koordinaten : 37°339N 97°1541W / 37.55250°N 97.26139°W / 37.55250; -97.26139
Land Vereinigte Staaten
Bundesland Kansas
Bezirk Sedgwick
Gegründet 1870er Jahre
Platten 1871 (El Paso)
Eingebunden 1903 (El Paso)
1956 (Derby)
Benannt nach CF-Derby
Bereich
  Gesamt 10,32 Quadratmeilen (26,74 km 2 )
  Land 10,26 Quadratmeilen (26,57 km 2 )
  Wasser 0,07 Quadratmeilen (0,17 km 2 )
Elevation
1,293 Fuß (394 m)
Bevölkerung
 ( 2020 )
  Gesamt 25.625
  Dichte 2.500/Quadratmeter (960/km 2 )
Zeitzone UTC-6 ( CST )
  Sommer ( DST ) UTC-5 (CDT)
Postleitzahl
67037
Vorwahl 316
FIPS-Code 20-17800
GNIS-ID 474332
Webseite derbyweb.com

Derby ist eine Stadt im Sedgwick County , Kansas , USA und der größte Vorort von Wichita . Bei der Volkszählung 2020 hatte die Stadt 25.625 Einwohner.

Geschichte

Viele Jahrtausende lang wurden die Great Plains Nordamerikas von amerikanischen Ureinwohnern bewohnt . Vom 16. bis zum 18. Jahrhundert beanspruchte das Königreich Frankreich den Besitz großer Teile Nordamerikas . 1762, nach dem Franzosen- und Indianerkrieg , trat Frankreich im Vertrag von Fontainebleau heimlich Neufrankreich an Spanien ab .

19. Jahrhundert

1802 gab Spanien den größten Teil des Landes an Frankreich zurück. Im Jahr 1803 wurde der größte Teil des Landes für das heutige Kansas von den Vereinigten Staaten von Frankreich als Teil des 828.000 Quadratmeilen großen Louisiana-Kaufs für 2,83 Cent pro Acre erworben .

1854 wurde das Kansas Territory gegründet , 1861 wurde Kansas der 34. US-Bundesstaat . Im Jahr 1867 wurde Sedgwick County im Bundesstaat Kansas gegründet , das das Land für das heutige Derby umfasste.

Im Jahr 1870 bauten die Siedler John Haufbauer und JH Minich die ersten Häuser, Schmieden und Gemischtwarenläden auf dem Gelände, das später Derby wurde. Im Jahr 1871 wurde die Gemeinde El Paso genannt , nach El Paso, Illinois , und wurde angelegt und plattiert. Im Jahr 1880 änderte die Atchison, Topeka and Santa Fe Railway den Namen ihres Bahnhofs in Derby , nach dem Eisenbahnbeamten CF Derby, um eine Verwechslung mit El Paso, Texas , zu vermeiden .

20. Jahrhundert

1903 wurde die Stadt mit dem Namen El Paso eingemeindet, blieb aber bis nach dem Zweiten Weltkrieg weitgehend eine ländliche Gemeinde .

Die Luftfahrtindustrie hatte ihr Wachstum in Wichita in den 1920er Jahren begonnen, und als die Anforderungen des Krieges mehr Flugzeuge erforderten, florierten Unternehmen wie Boeing , Cessna und Beechcraft . Boeing befand sich einige Meilen nördlich der Stadt, was den Arbeitern einen nahegelegenen Platz zum Leben bot. Während des Kalten Krieges hielt Boeing Militärverträge aufrecht und behielt Arbeitsplätze in der Nähe. 1952 übernahm die Air Force den Wichita Municipal Airport und gründete die McConnell Air Force Base zwischen Wichita und Derby. Viele Flieger fanden in Derby ein Zuhause, als der Raum auf der Basis besetzt wurde. Von 1950 bis 1956 wuchs die Stadtbevölkerung von 432 auf etwa 5000 Menschen.

1956 wurde der Stadtname offiziell in Derby geändert .

Geographie

Derby liegt auf 37°339N 97°1541W / 37.55250°N 97.26139°W / 37.55250; -97.26139 (37.552407, -97.261492). Nach Angaben des United States Census Bureau hat die Stadt eine Gesamtfläche von 9,60 Quadratmeilen (24,86 km 2 ), davon 9,56 Quadratmeilen (24,76 km 2 ) Land und 0,04 Quadratmeilen (0,10 km 2 ) Wasser.

Klima

Das Klima in dieser Gegend ist von heißen, feuchten Sommern und im Allgemeinen milden bis kühlen Wintern geprägt. Derby hat nach dem Köppen-Klima-Klassifizierungssystem ein feuchtes subtropisches Klima , auf Klimakarten mit Cfa abgekürzt.

Regierung

Derby arbeitet unter der Regierungsform Bürgermeister-Rats-Manager, einem System, das eine starke politische Führung gewählter Amtsträger mit der langjährigen Führungserfahrung eines professionellen Stadtmanagers kombiniert. Bei dieser Regierungsform sind die Ratsmitglieder und der Bürgermeister Führungspersönlichkeiten und politische Entscheidungsträger, die gewählt wurden, um sowohl ihre Gemeinden als auch die Stadt als Ganzes zu vertreten, indem sie sich auf politische Fragen konzentrieren, die auf die Bedürfnisse und Wünsche der Einwohner eingehen. Der Stadtverwalter wird vom Stadtrat und vom Bürgermeister beauftragt, Richtlinien durchzuführen, den Betrieb der Stadt zu beaufsichtigen und sicherzustellen, dass die gesamte Stadt versorgt wird. Der Verwaltungsrat legt Ziele und Richtlinien fest, die das Personal unter der Aufsicht des Stadtmanagers umsetzt. Der Bürgermeister wird von der Stadt insgesamt gewählt, und acht Ratsmitglieder werden gewählt, um vier Bezirke zu vertreten. Die Wahlen sind unparteiisch und finden im November ungerader Jahre statt.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

  • Der Rock River Rapids Aquatic Park wurde 2004 als Derby Aquatic Park eröffnet und erstreckt sich über 4,9 Hektar direkt an der Rock Road. Der Park verfügt über sechs Wasserrutschen, einen Spielbereich mit Baumhausmotiven und drei beheizte Pools, darunter ein Null-Tiefe-Einstiegsbecken, ein 184 m langer Strömungskanal und ein 50 m langer, acht Bahnen Sportbecken.
  • Das Historische Museum von Derby ist in einem Schulgebäude aus dem Jahr 1923 untergebracht, das bis 1952 allen 12 Klassen diente, als eine separate High School gebaut wurde. Das Museum beherbergt Tausende von historischen Artefakten, darunter ein Blockhaus von 1870 und eine der größten Sammlungen von Pfeilspitzen in Kansas. Zu den Exponaten des Museums gehören ein Schulzimmer, ein Gemischtwarenladen mit einer Sammlung antiker pharmazeutischer Artikel, ein originaler zweispänniger Planwagen, der in den 1860er Jahren von North Carolina in die Gegend von Derby fuhr, und vieles mehr.
  • Der Derby Skate Park verfügt über ein 9.000 Quadratfuß (840 m 2 ) großes flaches Deck und neun große Betondeckstrukturen verschiedener Formen und Größen. Das andere Hauptelement des Parks ist eine tiefe Schüssel (vier Fuß) mit unterschiedlichen Seitenneigungen, einschließlich Rampen, Treppen und Rails.

Demografie

Derby ist Teil des Wichita, KS Metropolitan Statistical Area .

Volkszählung 2010

Bei der Volkszählung von 2010 lebten in der Stadt 22.158 Menschen, 8.300 Haushalte und 6.226 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 2.317,8 Einwohner pro Quadratmeile (894,9/km 2 ). Es gab 8.774 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 917,8 pro Quadratmeile (354,4/km 2 ). Die rassische Zusammensetzung der Stadt bestand zu 91,6% aus Weißen , 1,9% aus Afroamerikanern , 1,0% aus amerikanischen Ureinwohnern , 1,6% aus Asiaten , 0,1% aus Pazifikinsulanern , 0,8% aus anderen Rassen und 3,0% aus zwei oder mehr Rassen. 5,2% der Bevölkerung waren Hispanoamerikaner oder Latinos jeder Rasse.

Es gab 8.300 Haushalte, von denen 38,9 % mit Kindern unter 18 Jahren zusammenlebten, 60,5% zusammenlebende Ehepaare , 10,6 % einen weiblichen Haushalt ohne Ehemann hatten, 4,0 % einen männlichen Haushalt ohne anwesende Ehefrau hatten, und 25,0% waren Nicht-Familien. 21,3% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen und 8,3% hatten eine allein lebende Person, die 65 Jahre oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,66 und die durchschnittliche Familiengröße 3,11.

Das Durchschnittsalter in der Stadt betrug 34,7 Jahre. 28,1 % der Einwohner waren unter 18 Jahre alt; 8,7 % waren zwischen 18 und 24 Jahre alt; 26,3% waren 25 bis 44 Jahre alt; 25,7 % waren 45 bis 64 Jahre alt; und 11,4 % waren 65 Jahre oder älter. Die Geschlechterzusammensetzung der Stadt war zu 48,8 % männlich und zu 51,2 % weiblich.

Volkszählung 2000

Bei der Volkszählung im Jahr 2000 lebten 17.807 Menschen, 6.196 Haushalte und 4.969 Familien in der Stadt. Die Bevölkerungsdichte betrug 2.391,6 Einwohner pro Quadratmeile (922,9/km 2 ). Es gab 6.407 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 860,5 pro Quadratmeile (332,0/km 2 ). Die rassische Zusammensetzung der Stadt bestand zu 94,02% aus Weißen , 1,33% Afroamerikanern , 0,78% amerikanischen Ureinwohnern , 1,01% Asiaten , 0,14% Pazifischen Insulanern , 0,94% aus anderen Rassen und 1,79% aus zwei oder mehr Rassen. Hispanoamerikaner oder Latinos jeder Rasse waren 2,99 % der Bevölkerung.

Es gab 6.196 Haushalte, von denen 44,5% Kinder unter 18 Jahren lebten, 67,8% zusammenlebende Ehepaare , 9,1% hatten eine weibliche Haushälterin ohne anwesenden Ehemann und 19,8% waren Nicht-Familien. 17,6 % aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen und 7,7 % hatten eine allein lebende Person, die 65 Jahre oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,85 und die durchschnittliche Familiengröße 3,24.

In der Stadt verteilte sich die Bevölkerung auf 32,2 % unter 18 Jahren, 6,8 % auf 18 bis 24 Jahre, 29,4 % auf 25 bis 44 Jahre, 21,7 % auf 45 bis 64 Jahre und 10,0 %, die 65 Jahre alt waren oder älter. Das Durchschnittsalter betrug 35 Jahre. Auf 100 Weibchen kamen 92,5 Männchen. Auf 100 Frauen ab 18 Jahren kamen 89,6 Männer.

Im Jahr 2000 betrug das Medianeinkommen eines Haushalts in der Stadt 58.508 USD und das Medianeinkommen einer Familie 66.476 USD. Männer hatten ein durchschnittliches Einkommen von 47.716 US-Dollar gegenüber 27.478 US-Dollar für Frauen. Das Pro-Kopf-Einkommen der Stadt betrug 22.779 US-Dollar. Etwa 1,4 % der Familien und 2,1 % der Bevölkerung lebten unterhalb der Armutsgrenze , darunter 1,8 % der unter 18-Jährigen und 2,7 % der über 65-Jährigen.

Wirtschaft

Derby unterstützt mehr als 532 Unternehmen, von bescheidenen Privatunternehmen bis hin zu großen Fertigungsunternehmen wie BRG Precision Products, Hersteller von kundenspezifischen digitalen elektronischen Uhren und Notrufsystemen, und Mid Continent Controls, Hersteller von Kabinenmanagement- und Bordunterhaltungssystemen für Business-Jets. Die Wirtschaft der Stadt ist am stärksten in den Bereichen Bau, Einzelhandel, Finanzen/Versicherungen/Immobilien und im Gesundheitswesen tätig. Die Flugzeughersteller Spirit AeroSystems, Textron Aviation und Bombardier Learjet bieten Arbeitsplätze für einen erheblichen Teil der Einwohner der Gemeinde, ebenso wie die Derby Public Schools und die McConnell Air Force Base.

Unternehmen und Branche Anzahl der Unternehmen: 532 Sedgwick County Arbeitslosigkeit: 4,8% (April 2015, KS Dept of Labor)

Top 10 der Steuerzahler

  • Derby Marketplace LC
  • Wal-Mart Real Estate Business Trust
  • Die Grünen beim Derby
  • Dillons-Unternehmen
  • Kansas Gas & Electric - A Westar Energy Co.
  • Zielunternehmen
  • Fairways bei Derby, LP
  • Lowes Home Centers Inc.
  • Kohls
  • Kansas Gas Service Division von Oneok

Gesamtgrundsteuersatz: 135,478 Mio. (2015)

  • Stadt: 47.149 Mühlen
  • Kreis Sedgwick: 29.478 Mio
  • USD 260 Derby-Schulen: 56,294 Mio.
  • Staat: 1.500 Mühlen
  • Friedhof von El Paso: 1.057 Mühlen

Gesamtumsatzsteuer: 8,0 % ***Gültig ab 1. Juli 2015***

  • Staatliche Umsatzsteuer: 6,5%
  • Bezirksumsatzsteuer: 1,0%
  • Stadtumsatzsteuer: 0,5%
  • Keine lokale Einkommensteuer

Kultur

Derby ist bekannt für seine üppige, grüne Landschaft und 40 km einladende Rad- und Wanderwege. Derby bietet zahlreiche Parks, einige passiv zum Entspannen und Nachdenken, und die meisten mit Spielgeräten oder Sportanlagen. Der weitläufigste Park von Derby ist der High Park mit Angelmöglichkeiten im See, Fußballfeldern, Softball-Diamanten und gewundenen Wanderwegen. Das malerische Amphitheater von High Park ist Gastgeber der Feierlichkeiten zum 4. Juli der Gemeinde und des Derby BBQ Festivals (zweiter Samstag im September), das Teilnehmer aus dem gesamten Mittleren Westen anzieht. Derby ist eine Gemeinde mit starken Verbindungen zu ihrem Nachbarn, der McConnell Air Force Base (MAFB). Aktive Flieger leben in Derby, und Militärrentner lassen sich aufgrund der hohen Lebensqualität, der Nähe zum MAFB und der Erschwinglichkeit in Derby nieder. Die Einwohner von Derby nehmen routinemäßig an Friends of McConnell teil und dienen als Ehrenkommandanten.

Das Derby Recreation Center ist eine 80.000 Quadratmeter große Fitnesseinrichtung mit verschiedenen Annehmlichkeiten. Das Freizeitzentrum bietet Annehmlichkeiten und Aktivitäten für alle Altersgruppen und alle Könnensstufen, darunter:

  • Fitness Center
  • Turnhalle - Basketballplätze (3)
  • Innenspur
  • Programmstudios (3)
  • Innenpool
  • Racquetballplätze (2)
  • Drehraum
  • Umkleideräume
  • Kindergarten mit Spielplatz im Freien

Die Derby Public Library befindet sich in einem 36.000 Quadratmeter großen Gebäude, das 2009 erbaut wurde und eine Sammlung von mehr als 100.000 Objekten (verschiedene Formen elektronischer Medien und Bücher) beherbergt. Neben der Bereitstellung von Forschungs- und Freizeitmaterialien bietet die Bibliothek kostenloses WLAN, öffentlich zugängliche Computer, Fax-, Notar-, Kopier- und Druckdienste. Die Tagungsräume stehen der Öffentlichkeit zur Verfügung und reichen von Arbeitszimmern für zwei Personen bis hin zu einem großen Gemeinschaftsraum mit Platz für 180 Personen. Die Bibliothek bietet das ganze Jahr über ein Programm für alle Altersgruppen und ist 7 Tage die Woche für die Öffentlichkeit zugänglich. Im Jahr 2015 wechselte die Bibliothek eine Stelle zum Veranstaltungskoordinator und beauftragte die Stadt mit der Planung und Vermarktung neuer Parkanlagen. Die Derby Public Library arbeitet mit der Stadt Derby zusammen, um das Derby Business Center bereitzustellen. Das Derby Business Center befindet sich sowohl in der Bibliothek als auch auf der Website der Bibliothek, um den Zugang zu den vielen elektronischen Geschäftsressourcen und -diensten zu erleichtern, die den Einwohnern von Kansas zur Verfügung stehen. Das Derby Business Center unterstützt potenzielle Unternehmen bei der Förderung des Beschäftigungswachstums und der Geschäftsentwicklung.

Das Seniorenzentrum plant und koordiniert Aktivitäten speziell für seine Gönnerinnen und Gönner. Zusätzlich zu den Aktivitäten vor Ort bietet das Zentrum Programme für Senioren, die zu Hause sind, darunter ein Beruhigungsrufprogramm und Mahlzeiten. Das Zentrum ist eine moderne Einrichtung mit Computerraum und Fitnessraum und bietet Gesundheitsdienste sowie Freizeit- und Bildungsprogramme. Das Zentrum bietet Möglichkeiten zur sozialen Interaktion, zur Stärkung des Selbstwertgefühls und zur körperlichen und geistigen Stimulation. Das Seniorenzentrum steht allen Senioren ab 55 offen und bietet eine breite Palette von Programmen und Aktivitäten für die älteren Bewohner der Gemeinde. Das Seniorenzentrum ist den ganzen Tag über ein Treffpunkt für Senioren. Viele Gäste genießen es, Karten zu spielen, Musik zu hören, auf Laufbändern zu laufen, zu essen oder eine Partie Billard zu spielen. Es gibt eine Vielzahl von Veranstaltungen, die den unterschiedlichsten Interessen dienen.

Die Anfahrt zu den Sehenswürdigkeiten der Gemeinde ist schnell und einfach. Neben einem bequemen Fuß- und Radwegsystem bietet die Stadt auch öffentliche Verkehrsmittel. Gegen eine geringe Gebühr bietet das Derby Dash den Bewohnern einen Bustransport von Bordstein zu Bordstein zu jedem beliebigen Ziel innerhalb der Stadtgrenzen. Der Derby Dash, ausgestattet mit Unterkünften für die besonderen Bedürfnisse von Senioren und Behinderten, bietet kostengünstige öffentliche Verkehrsmittel. Dieser Service ermöglicht es den Personen, für den Transport von Grundbedürfnissen weniger abhängig von anderen zu sein. Zu den Zielen gehören lokale Lebensmittelgeschäfte, Banken, Postämter, medizinische Einrichtungen, Seniorenzentren und viele andere Orte, die von den Bedürfnissen der Fahrer bestimmt werden.

Medien

Radio

Ein Top 40 (CHR) Radiosender KZCH ist an die Stadt lizenziert, wird aber von Wichita ausgestrahlt .

Fernsehen

Die wichtigste Univision- Tochtergesellschaft des Marktes, KDCU-DT, ist ebenfalls an die Stadt lizenziert, wird jedoch wie KZCH aus Wichita übertragen.

Ausbildung

Die Gemeinde wird vom öffentlichen Schulbezirk Derby USD 260 betreut . Es hat ein Gymnasium, zwei Mittelschulen, neun Grundschulen.

  • Derby High School (Panther)
  • Derby Mittelschule (Bulldoggen)
  • Derby North Middle School (Falken)

260 USD Grundschulen:

  • Cooper
  • Derby Hills
  • El Paso
  • Eichenrasen
  • Parkhügel
  • Angenehme Aussicht
  • Swaney
  • Gewirr
  • Weinkenner
  • Steinbach

Privatschulen:

  • St. Mary Catholic School ist eine Pre-K bis 8. Klasse.
  • Die Faith Lutheran School ist eine Pre-K bis zur 7. Klasse.

Bemerkenswerte Leute

Bemerkenswerte Personen, die in Derby geboren wurden und/oder in Derby gelebt haben, sind:

Verweise

Weiterlesen

  • Pioniere glaubten, dass El Paso (Derby) aus Wichita herauswachsen würde ; Wichita-Leuchtfeuer; 24. Juni 1956.

Externe Links

Opiniones de nuestros usuarios

Iris Bergmann

Die Informationen über Derby, Kansas sind sehr interessant und zuverlässig, wie der Rest der Artikel, die ich bisher gelesen habe, und das sind schon viele, denn ich warte seit fast einer Stunde auf mein Tinder-Date und er ist nicht aufgetaucht, also denke ich, er hat mich versetzt. Ich nutze diese Gelegenheit, um ein paar Sterne für die Firma zu hinterlassen und auf mein beschissenes Leben zu scheißen

Stephanie Naumann

Es ist ein guter Artikel über Derby, Kansas. Sie gibt die notwendigen Informationen, ohne zu übertreiben

Luise Gerlach

Es ist ein guter Artikel über Derby, Kansas

Ulrike Schmitt

Dieser Beitrag über Derby, Kansas hat mir eine Wette eingebracht, was nicht weniger als ein gutes Ergebnis ist., Richtig