Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1910



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1910 angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1910 wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1910 gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1910 zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1910 zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1910 gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Derbyshire County Cricket Club Saisons Club
Saison 1910
Kapitän John Chapman
Kreismeisterschaft fünfzehn
Die meisten Läufe Ernest Needham
Die meisten Wickets Arthur Morton
Die meisten Fänge Joe Humphries

Der Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1910 war die Cricketsaison, als der englische Club Derbyshire neununddreißig Jahre lang spielte. Es war ihre sechzehnte Saison in der Bezirksmeisterschaft und sie gewannen zwei Spiele und belegten den 15. Platz in der Meisterschaftstabelle.

Saison 1910

Derbyshire spielte zweiundzwanzig Spiele, alle in der County Championship und gewann zwei und verlor vierzehn. Ihre beiden Siege waren mit freundlicher Genehmigung von Leicestershire . John Chapman war in seinem ersten Jahr als Kapitän. Ernest Needham erzielte die meisten Läufe und Arthur Morton nahm die meisten Wickets.

Unter den Unentschieden produzierte die Saison 1910 eines der denkwürdigsten Spiele gegen Warwickshire in Blackwell und nicht nur eine Derbyshire Rekord 9. Wicket-Partnerschaft , sondern eine Weltrekord 9. Wicket-Partnerschaft von 283, die immer noch steht. Zur Mittagszeit am letzten Tag lag Derbyshire mit acht zweiten Innings-Wickets unten, weit hinter Warwickshires erstem Innings-Score und Warwickshire schien sich eines komfortablen Gewinns sicher zu sein. Chapman und Arnold Warren kämpften. William Taylor schrieb: "Angesichts ihrer starken Position hoffte Warwickshire, einen Zug am frühen Nachmittag zu erwischen, und im Gespräch während der Pause bemerkte ich zu ihrem schnellen Bowler Frank Field : Sie sehen aus, als würden Sie Ihren Zug alle erwischen." stimmt, Frank. Die Antwort war, ich bin mir da nicht so sicher, Mr. Taylor. Diese Kerle sind ziemlich gute Fledermäuse, wissen Sie. Wie recht er hatte. Chapman und Warren machten ihre Läufe in weniger als drei Stunden und Warwickshire hatte ... mit einem Unentschieden zufrieden sein." Chapman erzielte 165 und Arnold Warren 123.

Fred Root, der Nationalspieler wurde und fünf Saisons für Derbyshire spielte, debütierte 1910. Henry Jelf, der sich von der Marine zurückzog, spielte in dieser und in der folgenden Saison gelegentlich. Bertie Corbett , James Handford und Stanley Holden gaben ihre Debüts und spielten einige Spiele, jedoch nur in der Saison 1910. Charles Newcombe , der im Krieg sein Leben verlor, und Arthur Marsden, der sechs Jahre später in St. Pancras starb, spielten ihre einzigen erstklassigen Spiele in der Saison.

Streichhölzer

Liste der Spiele
Nein. Datum V Ergebnis Spanne Anmerkungen
1 5. Mai 1910 Surrey
Kennington Oval
Gezeichnet W. Smith 8-35; Ein Morton 6-71
2 9. Mai 1910 Sussex
County Ground, Derby
Hat verloren 8 Wickets Ein Warren 6-64
3 12. Mai 1910 Lancashire
North Road Ground, Glossop
Hat verloren 128 Läufe Huddleston 8-31; Ein Morton 5-69
4 16. Mai 1910 Essex
County Ground, Leyton
Hat verloren 4 Wickets G Curgenven 100; Tremlin 5-42; Mead 6-71
5 19. Mai 1910 Sussex
The Saffrons, Eastbourne
Gezeichnet Steuermann 6-52; SWA Cadman 5-36; Relf 5-68
6 26. Mai 1910 Yorkshire
Queen's Park, Chesterfield
Hat verloren Innings und 142 Läufe Rothery 134; Denton 182
7 2. Juni 1910 Kent
County Ground, Derby
Hat verloren 304 Läufe Seymour 124; Hutchings 122; Blythe 6-36; Ein Warren 8-152; Wolle 5-35
8 9. Juni 1910 Surrey
County Ground, Derby
Hat verloren 10 Wickets Hobbs 133; W. Smith 7-36; A Warren 5-94; Lees 5-41
9 18. Juni 1910 Warwickshire
Miners Welfare Ground, Blackwell
Gezeichnet Charlesworth 216; Ein Warren 123; J. Chapman 165; Pflege 5-62;
10 25. Juni 1910 Northamptonshire
Queen's Park, Chesterfield
Hat verloren 130 Läufe A Morton 5-142 und 5-76; Thompson 6-75 und 6-47
11 2. Juli 1910 Leicestershire
County Ground, Derby
Gewonnen 6 Wickets Ein Warren 6-59
12 7. Juli 1910 Kent
Bat and Ball Ground, Gravesend
Hat verloren 6 Wickets Blythe 6-60 und 5-63; Ein Warren 5-71
13 11. Juli 1910 Leicestershire
Aylestone Road, Leicester
Gewonnen 42 Läufe E. Needham 159; L Oliver 104; Coe 101; Eichelhäher 6-72; Ein Morton 6-50
14 14. Juli 1910 Nottinghamshire
Trent Bridge, Nottingham
Gezeichnet Ein Morton 7-90 und 5-150
fünfzehn 18. Juli 1910 Hampshire
County Ground, Southampton
Hat verloren Innings und 15 Läufe A Morton 7-144; Newman 7-77
16 25. Juli 1910 Yorkshire
Park Avenue Cricket Ground, Bradford
Hat verloren Innings und 101 Läufe Hirst 5-35; Stand 5-34; Rhodos 5-5
17 1. August 1910 Essex
County Ground, Derby
Hat verloren 271 Läufe A Morton 6-83; Buckenham 6-49 und 5-31; Ein Warren 5-86
18 4. August 1910 Warwickshire
Edgbaston, Birmingham
Hat verloren 143 Läufe Ein Warren 5-81; Foster 6-65 und 6-51
19 8. August 1910 Hampshire
Queen's Park, Chesterfield
Hat verloren 102 Läufe Weiß 117; Ein Morton 8-117
20 13. August 1910 Northamptonshire
County Ground, Northampton
Hat verloren 6 Wickets SWA-Cadman 6-80; Wells 5-55
21 18. August 1910 Nottinghamshire
Miners Welfare Ground, Blackwell
Gezeichnet G Curgenven 109
22 22. August 1910 Lancashire
Aigburth, Liverpool
Gezeichnet 34 Overs für 38 Runs gespielt


Statistiken

Durchschnittswerte der Kreismeisterschaften

Name Streichhölzer Gasthäuser Läuft Highscore Durchschnittlich 100s
G Curgenven 7 11 371 109 33,72 2
R Verkauf 4 8 207 69 29.57 0
T Forrester 10 16 297 78 22.84 0
E Needham 22 42 889 159 21.68 1
J Chapman 20 36 713 165 20.97 1
Ein Morton 22 41 773 89 20.34 0
SWA Cadman 20 40 753 84 19.30 0
AE Lawton 1 2 37 36 18.50 0
FA Newton 12 23 333 87 16.65 0
Ein Warren 22 41 610 123 16.48 1
L Oliver 17 30 420 104* 15.55 1
J Humphries 21 35 369 65 15.37 0
HFD Jelf 5 10 133 37 13.30 0
RB Rickman 7 11 113 34 11.30 0
CF-Wurzel 8 11 100 49 11.11 0
G Grainger 1 2 11 10* 11.00 0
H Cooper 1 2 21 14 10.50 0
GR Gregory 1 1 10 10 10.00 0
J Handford 9 17 137 23 9,78 0
TA Higson 3 6 49 36 8.16 0
WT Taylor 2 4 29 10 7,25 0
J Bowden 5 9 63 30 7.00 0
ST Langton 1 1 6 6 6.00 0
C Lowe 3 5 21 17 5,25 0
FC Bracey 5 9 fünfzehn 7* 5.00 0
FH Taylor 4 8 31 12 4.42 0
Ein Howcroft 2 4 17 10 4,25 0
Ein Marsden 1 2 6 6 3.00 0
SM Holden 3 4 7 6 2.33 0
BO Corbett 1 2 1 1 0,50 0
CN Newcombe 1 2 1 1 0,50 0

Bowling-Durchschnitte der Kreismeisterschaften

Name Bälle Läuft Wickets BB Durchschnittlich
Ein Morton 5700 2630 116 8-117 22,67
Ein Warren 4521 2392 85 8-152 28.14
SWA Cadman 3663 1586 67 6-80 23.67
RB Rickman 432 243 7 2-30 34,71
T Forrester 408 184 6 4-7 30,66
CF-Wurzel 220 102 5 2-39 20.40
FC Bracey 330 168 4 2-27 42.00
L Oliver 126 79 3 2-20 26.33
TA Higson 58 42 2 1-0 21.00
C Lowe 97 48 1 1-37 48.00
J Chapman 6 8 0
G Curgenven 24 17 0
G Grainger 54 30 0
J Handford 36 31 0
SM Holden 96 39 0
R Verkauf 72 54 0
AE Lawton 30 21 0
E Needham 54 29 0
CN Newcombe 72 32 0
FA Newton 12 21 0


Wicket Keeper


Siehe auch

Verweise

Opiniones de nuestros usuarios

Claudia Wegner

Ich brauchte etwas anderes über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1910, nicht das typische Zeug, das man immer im Internet liest, und dieser Artikel über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1910 hat mir gefallen., Toller Beitrag über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1910

Ulrich Reichert

Toller Beitrag über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1910, Für diejenigen, die wie ich nach Informationen über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1910 suchen, Toller Artikel

Christel Wagner

Die Sprache sieht alt aus, aber die Informationen sind zuverlässig und im Allgemeinen ist alles, was über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1910 geschrieben wird, sehr vertrauenswürdig., Ich fand diesen Artikel über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1910 interessant

Erwin Schwab

Ich finde es sehr interessant, wie dieser Beitrag über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1910 geschrieben ist, er erinnert mich an meine Schulzeit. Was für eine schöne Zeit, danke, dass du mich zu ihnen zurückgebracht hast.