Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1920



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1920 angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1920 wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1920 gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1920 zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1920 zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1920 gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Derbyshire County Cricket Club Saisons
Saison 1920
Kapitän John Chapman
Kreismeisterschaft 16
Die meisten Läufe Leonard Oliver
Die meisten Wickets Arthur Morton
Die meisten Fänge Harry Elliott

Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1920 war die englische Cricket Club Derbyshire s fünfzigste Saison. Es war die zweiundzwanzigste Saison des Clubs in der County Championship und die katastrophalste Saison, die je von einer Mannschaft seit der Gründung der County Championship erlebt wurde. Derbyshire verlor 17 der 18 gespielten Spiele und das andere wurde aufgegeben, ohne dass ein Ball geworfen wurde.

Saison 1920

John Chapman war Kapitän für die Saison, nachdem er den Posten vor dem Ersten Weltkrieg zweimal innegehabt hatte. Das Team war sehr instabil. Achtunddreißig Spieler spielten in der Saison für Derbyshire, aber nur sechs spielten in mehr als der Hälfte der Spiele. Der Verein litt unter dem Fehlen des verheerenden Bowlers Billy Bestwick für alle bis auf ein Spiel, in dem er sieben Wickets holte, während andere Spieler wie Thomas Forrester und Arnold Warren sich dem Ende ihrer Karriere näherten. Leonard Oliver war Topscorer und Arthur Morton mit 89 Wickets machte den Großteil des Bowlings mit Samuel Cadman. Oliver und Morton waren die einzigen Spieler, die Jahrhunderte erzielten.

Fünfzehn Spieler gaben ihr Debüt in der Saison, die Hälfte von ihnen spielte drei oder weniger Spiele. Die bedeutendsten Neuzugänge in der Mannschaft waren Harry Storer und Torhüter Harry Elliott, die beide eine lange Karriere im Club hinter sich hatten und Mitglieder des 1936-Meisterschaftsteams waren . Die Newcomer Wilfred Carter , Jim Hutchinson , William Tomlinson , Anthony Jackson und Robert Bestwick spielten in mehreren nachfolgenden Spielzeiten. Diejenigen, die erst 1920 auftraten, waren Henry Radford , Kenneth Dobson und Douglas Linathan mit drei Auftritten, Albert Woodland und Allen Turner mit zwei Auftritten sowie Geoffrey Brooke-Taylor , Timothy Boden und John Davis, die jeweils nur ein Spiel spielten.

Streichhölzer

Liste der Spiele
Nein. Datum V Ergebnis Rand Anmerkungen
1 15. Mai 1920 Yorkshire
Bramall Lane, Sheffield
Hat verloren Innings und 223 Läufe Brennofen 206*
2 19. Mai 1920 Lancashire
Queen's Park, Chesterfield
Hat verloren Innings und 160 Läufe Makepeace 132; A Morton 6-73; 7-8 . kochen
3 22. Mai 1920 Warwickshire
County Ground, Derby
Hat verloren 8 Wickets Howell 6-25 und 6-39; A Morton 5-44; SWA Cadman 5-36
4 12. Juni 1920 Essex
County Ground, Derby
Hat verloren 6 Wickets Douglas 8-39; A Morton 5-94; Reeves 5-61
5 19. Juni 1920 Northamptonshire
Queen's Park, Chesterfield
Hat verloren 114 Läufe A Morton 5-61 und 6-35; Mord 5-29 und 6-39
6 23. Juni 1920 Lancashire
Old Trafford, Manchester
Hat verloren Innings und 228 Läufe Tyldesley 169 und 5-40; 5-50 kochen; Dekan 5-26
7 03. Juli 1920 Nottinghamshire
Queen's Park, Chesterfield
Verlassen
8 07. Juli 1920 Leicestershire
Aylestone Road, Leicester
Hat verloren 6 Wickets König 8-61 und 5-41; W Bestwick 5-41; Ein Morton 5-33
9 10. Juli 1920 Yorkshire
County Ground, Derby
Hat verloren Innings und 71 Läufe Holmes 104; Robinson 5-20; Rhodos 7-24
10 14. Juli 1920 Sussex
County Ground, Hove
Hat verloren 134 Läufe Ein Morton 6-60; Steuermann 7-8
11 17. Juli 1920 Somerset
County Ground, Derby
Hat verloren 5 Wickets A Morton 8-37; Robson 6-20
12 24. Juli 1920 Northamptonshire
County Ground, Northampton
Hat verloren 80 Läufe SWA Cadman 6-34 und 8-70; Brunnen 6-54
13 31. Juli 1920 Warwickshire
Edgbaston, Birmingham
Hat verloren 220 Läufe SWA-Cadman 5-55; Howell 7-45
14 07. August 1920 Sussex
Queen's Park, Chesterfield
Hat verloren Innings und 108 Läufe WJV Tomlinson 5-53
fünfzehn 11. August 1920 Leicestershire
County Ground, Derby
Hat verloren Innings und 14 Läufe Ein Morton 105; Still 5-24
16 14. August 1920 Essex
Southchurch Park, Southend-on-Sea
Hat verloren 104 Läufe A Morton 5-57; Laut 8-36
17 26. August 1920 Nottinghamshire
Trent Bridge, Nottingham
Hat verloren 197 Läufe Warum 142; L Oliver 170; Gunn 123
18 01. September 1920 Somerset
Clarence Park, Weston-super-Mare
Hat verloren 10 Wickets Daniel 102; Weiß 7-33 und 5-46

Statistiken

Durchschnittswerte der Kreismeisterschaften

Name Streichhölzer Gasthäuser Läuft Highscore Durchschnitt 100s
HW Smith 1 2 34 24* 34.00 0
L Oliver 12 24 546 170 22.75 1
GP Brooke-Taylor 1 2 44 30 22.00 0
SWA Cadman 17 34 528 47 16.00 0
H Elliott 14 28 299 42* 15.73 0
CJ Corbett 4 8 109 61 15.57 0
Ein Morton 17 34 481 105* 15.51 1
Ein Warren 2 4 30 21* 15.00 0
W Carter 9 18 229 35 12.72 0
FG Pfirsich 8 16 186 61* 12.40 0
WN Mälzerei 4 8 68 26* 9,71 0
JM Hutchinson 5 10 93 44 9.30 0
GF Bell 3 6 50 20 8.33 0
AW Wald 2 4 27 19* 9.00 0
H Wild 8 16 135 26 8.43 0
J Chapman 14 27 191 27 7,95 0
Ein Severn 3 6 47 33 7,83 0
JD Süd 2 4 30 20 7,50 0
TW Boden 1 2 14 9 7.00 0
DV Linathan 3 6 35 14* 7.00 0
H Speicher 12 24 147 32 6.68 0
WJV Tomlinson 5 10 58 fünfzehn 6.44 0
LE Flint 1 2 12 6 6.00 0
SM Holden 1 2 6 6* 6.00 0
G Rüben 6 12 69 19 5,75 0
HW Radford 3 6 23 14 5,75 0
GR Jackson 9 18 92 14 5.11 0
TF Revill 1 2 10 5 5.00 0
FA Friseur 2 4 19 8 4,75 0
CF-Wurzel 1 2 9 7 4.50 0
JW Davis 1 2 9 8 4.50 0
T Forrester 2 2 6 6 3.00 0
W Bestwick 1 2 6 5* 3.00 0
RS Bestwick 2 4 9 6 2,25 0
AHM Jackson 2 4 7 5 1,75 0
KWC Dobson 3 6 6 3 1,50 0
J Horsley 1 2 2 2 1.00 0
W Reader-Blackton 2 4 4 1 1.00 0
Ein Turner 2 4 4 2 1.00 0

Bowling-Durchschnitte der Kreismeisterschaften

Name Bälle Läuft Wickets BB Durchschnitt
Ein Morton 4611 1808 89 8-37 20.31
SWA Cadman 3321 1211 58 8-70 20,87
WJV Tomlinson 622 272 14 5-53 19.42
H Speicher 642 350 10 3-23 35.00
Ein Warren 288 141 9 4-45 15.66
W Bestwick 318 97 7 5-41 13.85
Ein Turner 252 138 6 3-66 23.00
FA Friseur 318 117 5 2-30 23.40
FG Pfirsich 210 149 4 3-50 37,25
HW Radford 186 86 4 2-18 21.50
SM Holden 132 72 3 3-72 24.00
T Forrester 306 161 2 2-116 80.50
KWC Dobson 132 99 1 1-25 99.00
JM Hutchinson 138 81 1 1-35 81.00
DV Linathan 102 78 1 1-15 78.00
W Reader-Blackton 18 7 1 1-7 7.00
LE Flint 102 74 1 1-74 74.00
RS Bestwick 126 55 0
J Chapman 18 12 0
J Horsley 48 31 0
AHM Jackson 132 93 0
WN Mälzerei 114 69 0
L Oliver 12 8 0
CF-Wurzel 36 17 0
H Wild 6 11 0
AW Wald 90 69 0

Wicket halten

Siehe auch

Verweise

Opiniones de nuestros usuarios

Udo Riedel

Dieser Beitrag über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1920 war genau das, was ich finden wollte.

Uwe Hinz

Wenn man im Internet nach Informationen über etwas sucht, stößt man manchmal auf Artikel, die zu lang sind und sich mit Dingen befassen, die einen nicht interessieren. Dieser Artikel über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1920 hat mir gut gefallen, weil er auf den Punkt kommt und genau das anspricht, was ich will, ohne sich in unnützen Informationen zu verlieren.

Tanja Brunner

Endlich! Heutzutage scheint es so zu sein, dass sie nicht glücklich sind, wenn sie Ihnen keine Artikel mit zehntausend Wörtern schreiben. Meine Herren Content-Autoren, dies ist ein guter Artikel über Derbyshire County Cricket Club im Jahr 1920., Richtig