Energieministerium (Philippinen)



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Energieministerium (Philippinen) angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Energieministerium (Philippinen) wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Energieministerium (Philippinen) gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Energieministerium (Philippinen) zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Energieministerium (Philippinen) zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Energieministerium (Philippinen) gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Energiebehörde
Kagawaran von Enerhiya
Siegel des Energieministeriums (Philippinen).svg
Abteilungsübersicht
Gebildet 9. Dezember 1992
Hauptquartier Energiezentrum, Rizal Drive, Fort Bonifacio , Taguig
Jährliches Budget 1,43 Mrd. (20 (2021)
Abteilungsleiter
Webseite www .doe .gov .ph

Das Energieministerium ( philippinisch : Kagawaran ng Enerhiya , abgekürzt als DOE ) ist die Exekutivabteilung der philippinischen Regierung, die für die Vorbereitung, Integration, Manipulation, Organisation, Koordination, Überwachung und Kontrolle aller Pläne, Programme, Projekte und Aktivitäten des Regierungsangehörigen verantwortlich ist zur Erforschung, Entwicklung, Nutzung, Verteilung und Erhaltung von Energie.

Geschichte

Das Energieministerium wurde vom damaligen Präsidenten Marcos geschaffen, als er das Präsidialdekret Nr. 1206 herausgab, mit dem das Energieministerium geschaffen und die National Power Corporation und die Philippine National Oil Company dieser neuen Behörde angegliedert wurden. Das Ministerium und seine beiden Büros (Bureau of Energy Development und Bureau of Energy Utilization) blieben intakt, wurden jedoch zu einem bloßen Büro für Energieangelegenheiten herabgestuft unter der Leitung von Wenceslao de la Paz und dem damaligen stellvertretenden Exekutivsekretär für Energie Catalino Macaraig, Jr. mit Sitz in Malacanang während des Regimes von Präsident Corazon Aquino. Während des Regimes von Präsident Fidel V. Ramos wurde das Ministerium aufgrund des Republikgesetzes Nr. 7638, auch bekannt als das Energieministerium von 1992, geschaffen .

Das Ministerium erhielt zusätzliche Befugnisse und Funktionen im Rahmen einschlägiger energie- und energiebezogener Gesetze, wie dem Republic Act (RA) Nr. 9136 oder dem "Electric Power Industry Reform Act of 2001", RA Nr. 9367 oder "Biofuels Act of 2006". , RA Nr. 9513 oder Renewable Energy Act of 2008 und RA Nr. 11285 oder Energy Efficiency and Conservation Act.

Organisation

Die Abteilung wird vom Energieminister geleitet, der von drei Staatssekretären und drei stellvertretenden Sekretären unterstützt wird. Unter der Abteilung befinden sich der Verwaltungsdienst, der Finanzdienst, der Informationstechnologie- und Managementdienst, der Rechtsdienst und der Energieforschungs- und Labordienst.

Die Abteilung setzt sich aus folgenden Büros zusammen:

  • Büro für die Entwicklung von Energieressourcen,
  • Büro für Energienutzungsmanagement,
  • Büro für Energiepolitik und Planung,
  • Managementbüro der Ölindustrie,
  • Büro für das Management der Elektrizitätswirtschaft und
  • Büro für Erneuerbare Energien Management.

Dem Departement sind folgende Einheiten, Agenturen und Körperschaften angegliedert:

Liste der Sekretäre des Energieministeriums

Siehe auch

Verweise

  • "Energieminister" . Philippinisches Energieministerium . Archiviert vom Original am 21. Februar 2006 . Abgerufen am 10. April 2006 .

Externe Links

Opiniones de nuestros usuarios

Peter Breuer

Ich finde es sehr interessant, wie dieser Beitrag über Energieministerium (Philippinen) geschrieben ist, er erinnert mich an meine Schulzeit. Was für eine schöne Zeit, danke, dass du mich zu ihnen zurückgebracht hast.

Kerstin Schreiber

Die Informationen über Energieministerium (Philippinen) sind wahrheitsgemäß und sehr nützlich. Gut

Elke Otto

Mein Vater hat mich herausgefordert, Energieministerium (Philippinen) zu machen