Entgleist (Film 2005)



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Entgleist (Film 2005) angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Entgleist (Film 2005) wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Entgleist (Film 2005) gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Entgleist (Film 2005) zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Entgleist (Film 2005) zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Entgleist (Film 2005) gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Entgleist
Derailedmovieposter.jpg
Theaterplakat
Unter der Regie von Mikael Häfström
Drehbuch von Stuart Beattie
Beyogen auf Entgleist von James Siegel
Produziert von Lorenzo di Bonaventura
Mit
Kinematographie Peter Biziou
Bearbeitet von Peter Boyle
Musik von Ed Shearmur

Produktionsunternehmen
Vertrieben von Buena Vista International (Vereinigtes Königreich)
The Weinstein Company (Vereinigte Staaten)
Veröffentlichungsdatum
11. November 2005 ( 2005-11-11 )
Laufzeit
106 Minuten
Länder Vereinigtes Königreich
Vereinigte Staaten
Sprache Englisch
Budget 22 Millionen US-Dollar
Theaterkasse 57,5 Millionen US-Dollar

Derailed ist ein Krimi aus dem Jahr 2005, der auf dem gleichnamigen Roman von James Siegel basiert. Der Film wirdvon Mikael Håfström inszeniert unddie Hauptrollen spielen Clive Owen , Jennifer Aniston , Vincent Cassel , Giancarlo Esposito , David Morrissey , RZA und Xzibit . Dies war auch der erste Film, der von The Weinstein Company in den Vereinigten Staaten veröffentlicht wurde. Der Film spielt in Chicago .

Parzelle

Der Werbemanager Charles Schine lebt mit seiner Frau Deanna und ihrer Tochter Amy zusammen, die an Typ-I- Diabetes leidet , die teure Medikamente benötigt.

Eines Morgens im S-Bahn-Zug zur Arbeit trifft Charles Lucinda Harris, eine Finanzberaterin, die ebenfalls verheiratet ist und eine Tochter hat. Eine gegenseitige Anziehung entwickelt sich und die beiden treffen sich häufig. Als sie beschließen, ihre Affäre in einem heruntergekommenen Motel zu vollziehen, werden sie von einem bewaffneten Mann unterbrochen, der Charles schlägt und Lucinda brutal vergewaltigt. Da sie nicht wollen, dass ihre Ehepartner von ihrer Affäre erfahren, vereinbaren Charles und Lucinda, das Verbrechen nicht zu melden und dann getrennte Wege zu gehen.

Tage später kontaktiert der Mann, der sich bei Philippe LaRoche identifiziert, Charles und droht, seine Familie zu töten, wenn er ihm nicht 20.000 Dollar zahlt. Einen Monat später ruft LaRoche erneut an und fordert diesmal 100.000 US-Dollar. Charles erklärt seinem Arbeitskollegen Winston, einem ehemaligen Häftling, der als Mechaniker in seinem Gebäude arbeitet, seine Situation. Winston willigt ein, LaRoche für zehn Prozent der Auszahlung abzuschrecken. Charles veruntreut 10.000 US-Dollar von seiner Firma und er und Winston planen, LaRoche an seinem angegebenen Treffpunkt zu erwischen. LaRoche überrascht ihn jedoch, erschießt Winston und nimmt das Geld. Charles entsorgt Winstons Leiche und gibt ein falsches Alibi an, als er von Detective Franklin Church befragt wird.

Charles erhält später einen Anruf von LaRoche; er hält Lucinda als Geisel und wird sie töten, wenn er die 100.000 Dollar nicht liefert. Charles nimmt das Geld von einem Konto, das für die medizinische Behandlung seiner Tochter bestimmt ist, und zahlt LaRoche und seinem Partner Dexter aus. Charles besucht Lucinda dann bei der Arbeit und stellt fest, dass sie tatsächlich Jane heißt, die dort kurzzeitig als Aushilfe arbeitete. Er geht zu Janes Wohnung, die gerade verkauft wird, und stellt fest, dass Janes Foto ihrer vermeintlichen Tochter tatsächlich ein Ausschnitt aus einem Archivbild aus einer Broschüre ist.

Charles spürt Jane auf und sieht, wie sie LaRoche küsst und erfährt, dass sie an dem Betrug beteiligt war. Er beobachtet auch, wie sie einen anderen ahnungslosen Geschäftsmann, Sam, verführt. Charles mietet ein Zimmer im selben Motel wie zuvor und wartet darauf, dass Jane mit Sam dorthin fährt. Entschlossen, sein gestohlenes Geld wiederzuerlangen, schlägt Charles LaRoche vor der Hotelzimmertür bewusstlos, entwaffnet ihn und offenbart Sam den Plan, für den er inszeniert wurde. Dexter kommt, um LaRoche zu unterstützen, und es kommt zu einer Schießerei; Fast alle werden tödlich erschossen, außer Charles, der in sein Zimmer zurückkehrt und die Polizei davon überzeugt, dass er nur ein Zuschauer war. Bevor er geht, holt Charles seine Aktentasche und bekommt das Geld zurück.

Später wird Charles wegen der Veruntreuung von der Arbeit suspendiert und zu sechs Monaten gemeinnütziger Arbeit als Lehrer in einem Gefängnis verurteilt. Während eines seiner Unterrichtsstunden stößt er auf ein Notizbuch mit einer Geschichte über ihn, die von einem der Schüler geschrieben wurde. Charles findet LaRoche, der die Schießerei überlebt hat. LaRoche droht, Charles' Leben weiterhin zu stören, aber Charles enthüllt, dass er ihre Begegnung geplant hat, und ersticht dann LaRoche mit einem Schaft .

Charles geht von der Begegnung weg, indem er gegenüber Detective Church behauptet, dass LaRoche ihn angegriffen habe und er in Notwehr reagiert habe . Er kehrt zu seiner Familie zurück.

Werfen


Rezeption

Theaterkasse

Derailed wurde in 2.443 Kinos für ein Eröffnungswochenende von 12.211.986 US-Dollar eröffnet. Der Film erzielte einen inländischen Brutto-Brutto von $36.024.076 und einen internationalen Brutto-Brutto von 21.455.000 $, was einem weltweiten Brutto-Brutto von $57.479.076 entspricht.

Kritische Antwort

Derailed erhielt hauptsächlich negative Bewertungen und hat eine "faule" Bewertung von 21% auf Rotten Tomatoes basierend auf 126 Bewertungen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.70/10. Der kritische Konsens lautet: "Mit fehlbesetzten Stars, einer lächerlichen Handlung und einer offensichtlichen Wendung verkörpert Derailed seinen Namen nur allzu treffend." Der Film hat auch eine Punktzahl von 40 von 100 auf Metacritic, basierend auf 34 Kritikern, die "gemischte oder durchschnittliche Bewertungen" angeben.

Roger Ebert von der Chicago Sun-Times verlieh dem Film zweieinhalb von vier Sternen und war der Meinung, dass die Leistungen von Owen und Aniston faszinierend waren. Ebert sagte: Clive Owen war mein Kandidat für James Bond und kann harte und herzlose Rotte spielen (siehe Näher ), aber hier ist er ruhig und traurig, mit einer Art Passivität. Er lässt sein Gesicht entspannen und akzeptiert sein eigenes Böses. Jennifer Aniston macht die interessante Sache, kein stereotyper Sexpott zu sein, sondern unwiderstehlich faszinierend. Das funktioniert mit einem Mann wie Charles. Glücklich verheiratet, verschuldet, besorgt um seine Tochter und seinen Job, wäre er für eine sexy Schlampe undurchdringlich. "

Tonspur

Entgleiste OST
Filmmusik von
Freigegeben 8. November 2005
Genre Ergebnis   Verschiedene
Länge 38 : 40
Etikett Wu Musikgruppe
Ed Shearmur- Chronologie
Der Skelettschlüssel
(2005)
Entgleister OST
(2005)
Der Ex
(2006)

Alle Tracks wurden von Ed Shearmur geschrieben .

Nein. Titel Länge
1. "Winstons Thema (Orchester)" 2:18
2. "Charles' Thema (Orchester)" 1:29
Gesamtlänge: 3:47

Zusätzliche Musik von

Nein. Titel Musik Länge
1. " Johnny " Flemming Rasmussen 4:05
2. "Ich liebe dich" RZA 3:32
3. " Sabotage " Hot Will ft. Maurice 4:02
4. " 50 Wege, Ihren Liebhaber zu verlassen " Paul Simon 4:02
5. "Will wirklich niemanden" Freier Mord 3:01
6. "Es tut mir leid" Maurice 3:48
7. "Besserer Mensch" Maurice 4:06
8. " Meine Liebe ist Digi " RZA 4:11
9. "Better Man (Gitarren-Remix)" Maurice 4:06
Gesamtlänge: 36:03

Neuauflagen

Der Film wurde in Hindi als The Train und eine singhalesische Verfilmung mit dem Titel Dakina Dakina Mal neu gedreht .

2010 wurde der Film in Ghana vom Filmemacher Frank Rajah Arase als Temptation neu gedreht . Es spielt Majid Michel und Frank Artus .

Auch ein tamilischer Film Pachaikili Muthucharam wurde aus dem Buch adaptiert.

Siehe auch

Verweise

Externe Links

Opiniones de nuestros usuarios

Marita Hesse

Die Website gefällt mir, und der Artikel über Entgleist (Film 2005) ist genau das, wonach ich gesucht habe

Ulrich Kopp

Toller Beitrag über Entgleist (Film 2005), Für diejenigen, die wie ich nach Informationen über Entgleist (Film 2005) suchen, Toller Artikel

Veronika Mayer

Dieser Beitrag über Entgleist (Film 2005) hat mir eine Wette eingebracht, was nicht weniger als ein gutes Ergebnis ist., Richtig

Heinz Hahn

Die Sprache sieht alt aus, aber die Informationen sind zuverlässig und im Allgemeinen ist alles, was über Entgleist (Film 2005) geschrieben wird, sehr vertrauenswürdig., Ich fand diesen Artikel über Entgleist (Film 2005) interessant

Friedrich Jahn

Mein Vater hat mich herausgefordert, Entgleist (Film 2005) zu machen