Erschöpftes Zinkoxid



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Erschöpftes Zinkoxid angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Erschöpftes Zinkoxid wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Erschöpftes Zinkoxid gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Erschöpftes Zinkoxid zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Erschöpftes Zinkoxid zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Erschöpftes Zinkoxid gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Abgereichertes Zinkoxid ( DZO ) ist ein Zinkoxid, das an dem Zinkisotop mit der Atommasse 64 abgereichert ist und als Korrosionsinhibitor in Druckwasserreaktoren verwendet wird .

Die Depletion von 64 Zn ist notwendig, da dieses Isotop wird umgewandelt in 65 Zn durch Neutroneneinfang . 65 Zn mit einer Halbwertszeit von 244,26 Tagen emittiert Gammastrahlung mit 1,115  MeV . 64 Zn hat eine natürliche Häufigkeit von 48,6%, in DZO ist es jedoch unter 1% reduziert. Zinkoxid zu dem Primärwasserkreislauf eines Siedewasser - Reaktors oder Druckwasser - Kernreaktor Zugabe reduziert und damit Korrosion minimiert die Menge an gelösten Stoffen, insbesondere 60 Co .

Die Isotopentrennung von Zink erfolgt durch Gaszentrifugation von Diethylzink .

Verweise

  • Cowan, RL (2001). "BWR-Wasserchemie - ein heikles Gleichgewicht". Kernenergie . 40 (4): 245252. doi : 10.1680 / nuen.40.4.245.39338 .

Externe Links

(Dead Link 2019-5-27)

Opiniones de nuestros usuarios

Lieselotte Marx

Mein Vater forderte mich auf, meine Hausaufgaben zu machen, ohne Wikipedia zu benutzen, und ich sagte ihm, dass ich das auch auf vielen anderen Seiten tun könnte. Zum Glück habe ich diese Website gefunden und dieser Artikel über Erschöpftes Zinkoxid hat mir geholfen, meine Hausaufgaben zu erledigen. Ich war fast versucht, Wikipedia zu bemühen, da ich nichts über Erschöpftes Zinkoxid finden konnte, aber zum Glück habe ich es hier gefunden, denn dann hat mein Vater seinen Browserverlauf überprüft, um zu sehen, wo ich gewesen bin. Können Sie sich vorstellen, dass ich bei Wikipedia gelandet bin? Zum Glück habe ich diese Website und den Artikel über Erschöpftes Zinkoxid hier gefunden. Deshalb gebe ich Ihnen meine fünf Sterne

Oliver Graf

Ich fand die Informationen, dieDer Artikel über Erschöpftes Zinkoxid ist umfassend und gut erklärt. Ich würde kein Komma wegnehmen oder hinzufügen., Der Artikel über Erschöpftes Zinkoxid ist vollständig und gut erklärt

Edith Hirsch

Richtig. Sie liefert die notwendigen Informationen über Erschöpftes Zinkoxid., Richtig