Gesundheitsministerium (Irland)



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Gesundheitsministerium (Irland) angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Gesundheitsministerium (Irland) wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Gesundheitsministerium (Irland) gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Gesundheitsministerium (Irland) zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Gesundheitsministerium (Irland) zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Gesundheitsministerium (Irland) gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Gesundheitsamt
Irisches Gesundheitsministerium.jpg
Bank of Ireland 2, Dublin.jpg
Gesundheitsministerium, Dublin
Abteilungsübersicht
Gebildet 22. Januar 1947
Zuständigkeit Irland
Hauptquartier Miesian Plaza ,
5058 Lwr Baggot St,
Dublin 2,
D02 XW14
Zuständiger Minister
Abteilungsleiter
Webseite Gesundheitsamt

Das Department of Health ( Irisch : Ein Roinn Sláinte ) ist eine Abteilung der Regierung von Irland . Die Mission der Abteilung besteht darin, "Personen, Familien und ihre Gemeinschaften zu unterstützen, zu schützen und zu befähigen, ihr volles Gesundheitspotenzial auszuschöpfen, indem sie die Gesundheit in den Mittelpunkt der öffentlichen Politik stellen und die Entwicklung hochwertiger, gerechter und effizienter Gesundheits- und persönlicher Sozialdienste anführen. " Die Abteilung wird vom Gesundheitsminister geleitet , der von zwei Staatsministern unterstützt wird .

Besonders wegen der HSE ist der Fachbereich umstritten . Brian Cowen , der frühere Taoiseach, bezeichnete es als Angola , um klarzustellen, dass gerade wenn man eine Landmine geräumt hat, eine andere losgeht.

Abteilungsteam

Der offizielle Sitz und die Ministerien des Ministeriums befinden sich am Miesian Plaza , Lower Baggot Street, Dublin 2 . Das Abteilungsteam besteht aus:

Geschichte

Die Abteilung wurde durch das Ministers and Secretaries (Amendment) Act 1946 geschaffen . Dies trat 1947 mit James Ryan als erstem Minister in Kraft . Zuvor war das Ministerium für Kommunalverwaltung und öffentliche Gesundheit für das Gesundheitswesen zuständig.

Namensänderung und Funktionsübergabe

Datum Veränderung
22. Januar 1947 Gründung des Gesundheitsministeriums
18. März 1947 Übertragung der Gesundheit von der Abteilung für Kommunalverwaltung und Public Health
12. Juli 1997 Umbenannt in Ministerium für Gesundheit und Kinder
1. Mai 2011 Übertragung der Nationalen Drogenstrategie vom Department of Community, Equality and Gaeltacht Affairs
3. Juni 2011 Verlegung des Kinderbüros in die Abteilung für Kinder- und Jugendangelegenheiten
4. Juni 2011 Umbenannt in Gesundheitsministerium
1. Oktober 2011 Übergabe der Kinderbetreuung an das Kinder- und Jugendamt

Struktur

Die Rolle der Abteilung und des Abteilungsteams besteht darin, den Minister und den demokratischen Prozess zu unterstützen, indem sie:

  • Formulierung einer Politik auf der Grundlage eines evidenzbasierten Ansatzes und Vorgabe von Leitlinien zu den nationalen Gesundheitsprioritäten, um sicherzustellen, dass Qualität und Preis-Leistungs-Verhältnis durch die Umsetzung eines evidenzbasierten Ansatzes, der durch Überwachung und Evaluierung untermauert wird, verbessert werden.
  • Schutz der Interessen von Patienten und Verbrauchern und Unterstützung von Ärzten und Fachleuten, um nach den höchsten Standards zu praktizieren, indem ein umsichtiger und angemessener Regulierungsrahmen bereitgestellt wird.
  • Gewährleistung einer wirksamen Verwaltung der Gesundheitsressourcen durch die Forderung nach Rechenschaftspflicht für die Erreichung der Ergebnisse, einschließlich finanzieller, betriebswirtschaftlicher und klinischer Rechenschaftspflicht, und durch Bereitstellung der Rahmenbedingungen, einschließlich einer verbesserten Leistungsplanung auf nationaler Ebene, um die Gesamtsteuerung des Gesundheitssystems zu verbessern.
  • Erfüllung der Verpflichtungen des Staates gegenüber der EU, der WHO , dem Europarat und anderen internationalen Gremien und die weitere Umsetzung der vom Nord-Süd-Ministerrat beschlossenen Kooperationsagenda.

Siehe auch

Verweise

Externe Links

Opiniones de nuestros usuarios

Carmen Wolter

In diesem Beitrag über Gesundheitsministerium (Irland) habe ich Dinge gelernt, die ich nicht wusste, und jetzt kann ich ins Bett gehen

Vera Schindler

Es ist ein guter Artikel über Gesundheitsministerium (Irland)

Lothar Schmitt

Mein Vater forderte mich auf, meine Hausaufgaben zu machen, ohne Wikipedia zu benutzen, und ich sagte ihm, dass ich das auch auf vielen anderen Seiten tun könnte. Zum Glück habe ich diese Website gefunden und dieser Artikel über Gesundheitsministerium (Irland) hat mir geholfen, meine Hausaufgaben zu erledigen. Ich war fast versucht, Wikipedia zu bemühen, da ich nichts über Gesundheitsministerium (Irland) finden konnte, aber zum Glück habe ich es hier gefunden, denn dann hat mein Vater seinen Browserverlauf überprüft, um zu sehen, wo ich gewesen bin. Können Sie sich vorstellen, dass ich bei Wikipedia gelandet bin? Zum Glück habe ich diese Website und den Artikel über Gesundheitsministerium (Irland) hier gefunden. Deshalb gebe ich Ihnen meine fünf Sterne