Höhle der Diebe (Film)



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Höhle der Diebe (Film) angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Höhle der Diebe (Film) wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Höhle der Diebe (Film) gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Höhle der Diebe (Film) zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Höhle der Diebe (Film) zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Höhle der Diebe (Film) gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Höhle der Diebe
Höhle der Diebe poster.jpg
Kinostartplakat
Unter der Regie von Christian Gudegast
Drehbuch von Christian Gudegast
Geschichte von
Produziert von
Mit
Kinematographie Terry Stacey
Bearbeitet von
Musik von Klippe Martinez

Produktionsunternehmen
Vertrieben von STXfilms
Veröffentlichungsdatum
  • 19. Januar 2018 ( 2018-01-19 )
Laufzeit
140 Minuten
Land Vereinigte Staaten
Sprache Englisch
Budget 30 Millionen US-Dollar
Theaterkasse 80,5 Millionen US-Dollar

Den of Thieves (in einigen Ländern als Criminal Squad veröffentlicht ) ist ein US-amerikanischer Action- Überfallfilm aus dem Jahr 2018, der von Christian Gudegast geschrieben, inszeniert und produziert wurde. In der Hauptrolle spielen Gerard Butler , Curtis "50 Cent" Jackson , Pablo Schreiber , O'Shea Jackson Jr. , Evan Jones , Dawn Olivieri , Mo McRae und Max Holloway . In dem Film versucht eine Polizeibande, eine Diebesbande zu stoppen, die plant, die Federal Reserve in Los Angeles auszurauben.

Den of Thieves wurde von STXfilms vertrieben und am 19. Januar 2018 in den USA veröffentlicht. Der Film erhielt gemischte Kritiken und spielte weltweit 80 Millionen US-Dollar ein. Die Entwicklung einer Fortsetzung wurde im Februar 2018 angekündigt.

Parzelle

In Los Angeles entführt ein Team ehemaliger MARSOC- Marines unter der Führung von Ray Merrimen einen gepanzerten Lastwagen . Die anschließende Schießerei mit der Polizei hinterlässt mehrere Tote, darunter einen von Merrimens Crew, als die Entführer mit dem leeren Lastwagen fliehen. LASD Detective Nick O'Brien untersucht den Raubüberfall und macht den kürzlich entlassenen Merrimen zu seinem Hauptverdächtigen. Nicks Team entführt Donnie Wilson, einen Barkeeper, der gesteht, der unbewaffnete Fluchtfahrer der Diebe zu sein . Er beschreibt eine große Geldsumme, die von der Crew aus einem Stadion gestohlen wurde, bestreitet jedoch, ihre Zukunftspläne zu kennen und wird freigelassen.

Merrimen und seine Crew bereiten sich darauf vor, die schwer bewachte Federal Reserve auszurauben: Da jeden Tag etwa 30 Millionen Dollar an alten Scheinen aus dem Verkehr gezogen werden, planen sie, das unauffindbare Geld zu stehlen, bevor es geschreddert wird. Nicks Team beschattet Donnie, der als chinesischer Essenslieferant angeheuert wird, was ihm erlaubt, innerhalb der Federal Reserve zu liefern. Eine Konfrontation mit Nick führt Merrimens Crew zu dem Verdacht, dass Donnie ein Informant ist. Mit vorgehaltener Waffe verhört, gibt er zu, von Nick befragt worden zu sein; Zu seiner Überraschung befiehlt Merrimen ihm, Nick zu sagen, wann der Überfall stattfindet. Donnie informiert Nick, bestreitet aber, den Standort zu kennen. Nick schläft mit Merrimens Freundin, die auf Merrimens Anweisung hin enthüllt, dass die Crew eine Bank in Pico Rivera ausrauben wird .

Am Tag des Überfalls, während Nicks Team in der Nähe wartet, nimmt Merrimens Crew die Pico Rivera Bank als Geisel und fordert ein Lösegeld und einen Hubschrauber. Als das FBI versucht zu verhandeln, scheint die Crew eine weibliche Geisel zu erschießen. Die Diebe greifen auf den Tresor zu und zünden Sprengstoff im Inneren, was Nick klar wird, dass dies nicht ihr übliches MO ist .

Merrimen und seine rechte Hand Levi infiltrieren die Federal Reserve und verwenden den gestohlenen gepanzerten Lastwagen und das Stadiongeld, um sich als Wachen auszugeben, die Bargeld abgeben. Donnie, in einem Warenkorb von Bargeld versteckt, befindet sich in einem Zählraum Rädern wie die Diebe das Zimmer der Macht zu stören, es scheinen , wie eine gemeinsame machen brownout . Die Angestellten werden kurz weggeschickt, und Donnie löst einen elektromagnetischen Impuls aus , um die Kameras des Zimmers zu deaktivieren, während er die Scheine, die zum Schreddern bestimmt sind, sicher den Müllschacht hinunter schickt. Er kriecht durch einen Luftkanal zur Toilette und verlässt das Gebäude in seiner Lieferuniform, als Merrimen und Levi gehen.

Ein Müllwagen holt den Müll mit dem Geld ab und wird von den Dieben abgefangen. Nicks Team nimmt Donnie gefangen und schlägt ihn, damit er Merrimens Fluchtweg enthüllt. Im Stau stecken geblieben, Merrimens Crew entdeckt Nicks Team, das sich nähert, und tauscht das Feuer aus; Stellvertreter "Borracho" und Dieb Bosco werden getötet. Auf der Flucht zu Fuß mit Nick in der Nähe, wird Levi getötet und Merrimen wird schwer verwundet. In die Enge getrieben, hebt Merrimen seine leere Waffe und zwingt Nick, ihn tödlich zu erschießen. Anstelle des Geldes werden in Merrimens Fahrzeug nur Tüten mit zerfetztem Papier gefunden, und das FBI informiert Nick, dass alle Währungen bei der Federal Reserve abgerechnet werden, während Donnie entkommen ist.

Nick besucht Donnies Bar noch einmal, nur um zu erfahren, dass er aufgehört hat. Als Nick bemerkt, dass die Bar von Mitarbeitern der Federal Reserve frequentiert wird, und ein Bild von Donnie und seinen Freunden entdeckt, erkennt Nick, dass Donnie der wahre Drahtzieher des Raubüberfalls ist: Er sammelte Informationen von Barbesuchern, konnte den gesamten Raubüberfall planen und rekrutierte seine Freunde, um sie abzufangen das Geld und die Crew von Merrimen durchkreuzen. Nachdem er das Geld nach Panama verschifft hat und mit seinen Komplizen nach London geflohen ist, arbeitet Donnie in einer anderen Bar gegenüber einer Diamantenbörse seinem nächsten Ziel.

Werfen

Produktion

Der Film wurde für etwa 14 Jahre in der Entwicklung, wo Regisseur Christian Gudegast und ein Schreibpartner einen blinden Deal mit hatten New Line Cinema im Jahr 2003. Das Projekt auch von dem heute nicht mehr existierenden verteilt wird später sollte Relativity Media an einem Punkt als auch . Jay Dobyns , der die Rolle von Wolfgang spielte, war ein ehemaliger Special Agent und Undercover-Agent der BATFE und diente als Berater für diesen Film.

Drehorte

Die Produktion begann im Januar 2017. Der Kameramann Terry Stacey hat den Film mit der digitalen Filmkamera Arri Alexa XT Plus gedreht. Obwohl in Los Angeles, Kalifornien, angesiedelt, wurde Den of Thieves hauptsächlich in und um Atlanta, Georgia gedreht. Luftaufnahmen von Los Angeles umfassten die Vincent Thomas Bridge , die Federal Correctional Institution, Terminal Island und die Skyline von Downtown Los Angeles .

Rezeption

Theaterkasse

Den of Thieves spielte in den USA und Kanada 44,9 Millionen US-Dollar und in anderen Gebieten 35,7 Millionen US-Dollar ein, was einem weltweiten Gesamtvolumen von 80,5 Millionen US-Dollar bei einem Produktionsbudget von 30 Millionen US-Dollar entspricht.

In den Vereinigten Staaten und Kanada wurde Den of Thieves am 19. Januar 2018 zusammen mit 12 Strong und Forever My Girl sowie den umfangreichen Erweiterungen von Phantom Thread , I, Tonya und Call Me by Your Name veröffentlicht und wurde als bravourös projiziert 7-10 Millionen US-Dollar von 2.432 Theatern am Eröffnungswochenende. Es endete über den Prognosen, debütierte mit 15,3 Millionen US-Dollar und belegte den dritten Platz an der Abendkasse hinter dem Überbleibsel Jumanji: Welcome to the Jungle und 12 Strong . Es fiel in der zweiten Woche um 43 % auf 8,6 Millionen US-Dollar und in der dritten Woche um weitere 47 % auf 4,6 Millionen US-Dollar.

Kritische Antwort

Auf dem Rezensionsaggregator Rotten Tomatoes hat der Film eine Bewertung von "Rotten" von 42%, basierend auf 137 Rezensionen, und einer durchschnittlichen Bewertung von 5,1/10. Der kritische Konsens der Website lautet: " Den of Thieves ist eine energetische Hommage an klassische Raubthriller der Vergangenheit; leider wird es seinen offensichtlichen Inspirationen nie annähernd gerecht." Auf Metacritic hat der Film eine gewichtete durchschnittliche Punktzahl von 49 von 100, basierend auf 24 Kritikern, was auf "gemischte oder durchschnittliche Bewertungen" hinweist. Das von CinemaScore befragte Publikum gab dem Film eine durchschnittliche Note von "B+" auf einer Skala von A+ bis F.

Folge

Im Februar 2018 wurde bekannt gegeben, dass eine Fortsetzung in Entwicklung ist, bei der Gudegast sich verpflichtet hat, zurückzukehren, um zu schreiben und zu inszenieren. Darüber hinaus waren Butler und Jackson Jr. in Gesprächen, um ihre Rollen zu wiederholen.

Verweise

Externe Links

Opiniones de nuestros usuarios

Stephan Bender

Die Informationen über Höhle der Diebe (Film) sind sehr interessant und zuverlässig, wie der Rest der Artikel, die ich bisher gelesen habe, und das sind schon viele, denn ich warte seit fast einer Stunde auf mein Tinder-Date und er ist nicht aufgetaucht, also denke ich, er hat mich versetzt. Ich nutze diese Gelegenheit, um ein paar Sterne für die Firma zu hinterlassen und auf mein beschissenes Leben zu scheißen

Horst Simon

Dieser Eintrag zu Höhle der Diebe (Film) hat mir geholfen, meine Arbeit für morgen in letzter Minute zu erledigen. Ich könnte mir vorstellen, dass ich zu Wikipedia zurückkehre, was uns der Lehrer verbietet. Danke, dass Sie mich gerettet haben

Claus Richter

Mein Vater hat mich herausgefordert, Höhle der Diebe (Film) zu machen

Inge Peter

Die Sprache sieht alt aus, aber die Informationen sind zuverlässig und im Allgemeinen ist alles, was über Höhle der Diebe (Film) geschrieben wird, sehr vertrauenswürdig., Ich fand diesen Artikel über Höhle der Diebe (Film) interessant