Lara George



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Lara George angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Lara George wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Lara George gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Lara George zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Lara George zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Lara George gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Lara George
Lara George im Jahr 2014
Lara George im Jahr 2014
Hintergrundinformation
Herkunft Bundesstaat Lagos , Nigeria
Genres Evangelium
Beruf(e) Sänger/Songwriter
aktive Jahre 1997 - heute
Etiketten Soforte Unterhaltung
Verbundene Taten Midnight Crew, Pat Uwaje-King , Lord of Ajasa, Kush

Lara George ist eine in den USA ansässige nigerianische Gospel- Künstlerin, Songwriterin und Produzentin.

Frühen Lebensjahren

Lara George wurde am 22. Juni in der Familie von Oluwole Bajomo im Bundesstaat Lagos , der Verwaltungseinheit Nigerias, geboren .

Ausbildung

Sie besuchte das Queen's College in Lagos, bevor sie an die University of Lagos wechselte , wo sie einen Master in Architektur erwarb .

Karriere

Lara begann ihre Musikkarriere an der University of Lagos , wo sie dem Campus-Stipendienchor beitrat. Sie war Mitglied der aufgelösten Musikgruppe Kush. Ihr Debütalbum mit dem Titel Forever In My Heart enthielt die Hitsingle "Ijoba Orun", die 2008 veröffentlicht wurde. Das Album brachte ihr mehrere Auszeichnungen und Nominierungen ein. 2008 wurde sie bei den Nigeria Music Awards als Stimme des Jahres ausgezeichnet. 2010 wurde sie bei den branchenweiten 'Headies' Awards als beste Gesangsleistung (weiblich) ausgezeichnet, die in Nigeria jetzt in 'Hip-Hop World Awards' umbenannt werden. Bei den Africa Gospel Music Awards 2011 in London, Großbritannien, ging sie als Gewinnerin in der Kategorie Best African Female Gospel Artiste hervor. Lara George wurde auch als Wegbereiterin des Jahres, Africa Gospel Music Awards, nominiert, nominiert in der Ausgabe 2016 der prestigeträchtigen panafrikanischen Kora Awards als beste Künstlerin Westafrikas, sowie Gospel Artiste of the Year, Ben TV Awards UK, unter anderem viele andere Auszeichnungen.

George trat bei verschiedenen bemerkenswerten Veranstaltungen auf, darunter das GreenBelt Festival UK (als Teil von KUSH), eines der größten Musikkonzerte Afrikas mit über 500.000 Besuchern - The Experience - neben namhaften Gospel-Künstlern wie Ron Kenoly , Bebe, Cece Winans , Micah Stampley, Don Moen und Mary Mary. Andere Aufführungen sind unter anderem das Calabar Festival, das MTN Music Festival, das Festival of Life UK, das Festival of Life Canada.

George trat bei BET International als einer der ersten Künstler aus Nigeria auf, die in dieser Show ausgestrahlt wurden. Sie war zwei Jahre in Folge Mitglied der BET Voting Academy. Sie war Jurorin in der Musik-TV-Show Airtel TRACE MUSIC Star .

Persönliches Leben

Sie ist mit Gbenga George verheiratet, einer Rechtsanwältin und Musikunternehmerin. Sie hat zwei Kinder: einen Jungen namens Adeoba und ein Mädchen namens Tiaraoluwa und lebt in Alpharetta, Georgia in den Vereinigten Staaten.

Sie ist Vizepräsidentin von SoForte Entertainment Distribution Ltd. , dem ersten einheimischen strukturierten Unterhaltungsvertriebsunternehmen in Nigeria, das mit IAS/TNT-Kurier sowie den Fast-Food-Ketten Mr. Biggs und Sweet Sensation zusammenarbeitet, was zu über 250 Verkaufsstellen in ganz Nigeria führt für den physischen Vertrieb von Musikprodukten.

Diskografie

Alben

  • Für immer in meinem Herzen (2008)
  • Lara George (2009)
  • Höher - Das Dansaki-Album (2012)
  • Liebe Nwantintin (2014)
  • Das Medley-Album (2014)
  • Ein Stück Himmel (2017)
  • Papas Mädchen (2021)

Einzel

  • Du allein Oluwa Medley (2014)
  • Totale Kapitulation (2016)
  • Lara George Lob Medley (2016)
  • Kolebaje-Medley (2016)
  • Eyin L'oba (2016)
  • Niemand Größer (2016)

Abdeckungen

  • "Hallo" (Adele-Cover) (2015)

Auszeichnungen und Nominierungen

Jahr Vorfall Preis Ergebnis Ref
2016 KORA-Auszeichnungen Bester Gospel-Künstler Nominiert
2014 BEN TV UK-Preis Gewonnen
Kristallpreise Beste Sängerin Gewonnen
2013 Africa Gospel Music Awards Wegbereiter des Jahres Gewonnen
2012 Gospelmusik-Awards Beste afrikanische Gospel-Künstlerin Gewonnen
2011 Nigeria Entertainment Awards Bester Gospel-Künstler Gewonnen
2010 Gewonnen
Die Headies Beste Gesangsleistung (weiblich) Gewonnen
Nigeria Music Awards Beste Sängerin Gewonnen
2008 Die Headies Beste Gesangsleistung (weiblich) Nominiert

Siehe auch

Verweise

Opiniones de nuestros usuarios

Angela Martin

Richtig. Sie liefert die notwendigen Informationen über Lara George., Richtig

Michael Marquardt

In diesem Beitrag über Lara George habe ich Dinge gelernt, die ich nicht wusste, und jetzt kann ich ins Bett gehen

Maria Bauer

Wenn man im Internet nach Informationen über etwas sucht, stößt man manchmal auf Artikel, die zu lang sind und sich mit Dingen befassen, die einen nicht interessieren. Dieser Artikel über Lara George hat mir gut gefallen, weil er auf den Punkt kommt und genau das anspricht, was ich will, ohne sich in unnützen Informationen zu verlieren.