Shangshu Sheng



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Shangshu Sheng angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Shangshu Sheng wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Shangshu Sheng gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Shangshu Sheng zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Shangshu Sheng zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Shangshu Sheng gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Shangshu Sheng
Chinesischer Name
Traditionelles Chinesisch
Vereinfachtes Chinesisch
Wörtliche Bedeutung Abteilung des Sekretariats
Vietnamesischer Name
Vietnamesisch Thng th tnh
Koreanischer Name
Hangul

Das Shangshu Sheng (), auch bekannt als Kaiserliches Sekretariat oder Außenministerium , war eine Abteilung in der Regierungsstruktur der Drei Abteilungen und Sechs Ministerien , die seit der Sui-Dynastie in der Geschichte Chinas offiziell gegründet wurde . Als eine der drei Abteilungen war sie seit der Sui-Dynastie die höchste exekutive Institution der kaiserlichen Regierung. Ausgehend vom Shangshu Tai () in der östlichen Han-Dynastie wurde der Name Sheng () geerbt, obwohl die Institution nun vom kaiserlichen Hof entfernt wurde. Leiter der Abteilung ist Shangshu Ling (). Der Direktor war als Kanzler bekannt, war aber oft abwesend. Die rechten und linken stellvertretenden Direktoren () übernahmen tatsächlich die Aufgaben. Unter den stellvertretenden Direktoren befanden sich die rechten und linken stellvertretenden Büroangestellten (), die die rechte und linke Exzellenz () zur Unterstützung ihrer täglichen Arbeit hatten und für die Sechs Ministerien verantwortlich waren. Das Hauptbüro des Department of State Affairs hieß Dou Sheng ().

Das Ministerium kontrollierte die sechs Ministerien, zu denen das Personalministerium, das Finanzministerium, das Ministerium für Riten , das Verteidigungsministerium, das Justizministerium und das Ministerium für öffentliche Arbeiten gehörten. Während der Jurchen- geführten Jin-Dynastie schaffte der Kaiser Wanyan Liang 1156 das Zhongshu Sheng und die Kanzlei ab, so dass nur das Department of State Affairs für die gesamte Regierung zuständig war. Dies vergrößerte die Macht des Kaisers, da das Department of State Affairs einfach die Befehle der Kaiser ausführte, die zu absoluten Monarchen wurden . Zweigniederlassungen des Department of State Affairs, bekannt als Xing Shangshu Sheng () oder Xing Tai (), wurden in anderen Teilen des Reiches eingerichtet. Während der Yuan-Dynastie ersetzte der Zhongshu Sheng jedoch das Department of State Affairs als oberste Regierungsbehörde.

Das Department of State Affairs wurde 1270 zusätzlich institutionalisiert, aber 1272 bald wieder abgeschafft. Der Leiter des Departments war normalerweise ein einzelner Direktor (). Es wurde 1287 und 1309 wieder gegründet, aber ebenfalls 1291 bzw. 1311 abgeschafft, danach diente nur noch der Zhongshu Sheng. Das Department of State Affairs wurde in diesen kurzen Zeiträumen etabliert mit finanziellen Angelegenheiten wie in der New Deals von beschäftigen Külüg Khan (Kaiser Wuzong), der auch die Niederlassungen der Zhongshu Sheng (dh die geändert Zweig Sekretariate ) denen des Department of State Affairs oder Xing Shangshu Sheng, bevor es von seinem Nachfolger Ayurbarwada Buyantu Khan (Kaiser Renzong) zurückgeändert wurde. Die frühe Ming-Dynastie übernahm den Yuan Zhongshu Sheng, aber das Department of State Affairs wurde nie wieder eingerichtet. Die Abschaffung des Zhongshu Sheng durch die Ming im Jahr 1380 markierte das Ende des Drei-Abteilungen-Systems.

Siehe auch

Verweise

Opiniones de nuestros usuarios

Elisabeth Freitag

Es ist schon lange her, dass ich einen Artikel über Shangshu Sheng gesehen habe, der so didaktisch geschrieben war. Das gefällt mir

Simone Lutz

Dieser Beitrag über Shangshu Sheng hat mir eine Wette eingebracht, was nicht weniger als ein gutes Ergebnis ist., Richtig

Irmgard Stein

Ich weiß nicht, wie ich zu diesem Artikel über Shangshu Sheng gekommen bin, aber er hat mir sehr gut gefallen, Der Eintrag über Shangshu Sheng ist der, den ich gesucht habe