Stellvertretender Premier von Südaustralien



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Stellvertretender Premier von Südaustralien angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Stellvertretender Premier von Südaustralien wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Stellvertretender Premier von Südaustralien gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Stellvertretender Premier von Südaustralien zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Stellvertretender Premier von Südaustralien zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Stellvertretender Premier von Südaustralien gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Stellvertretender Premierminister von Südaustralien
Südaustralisches Wappen.svg
Flagge von Südaustralien.svg
Chapman2018.jpg
Amtsinhaberin
Vickie Chapman

seit 19. März 2018
Ministerpräsident und Kabinett
Stil Der Ehrenwerte
Mitglied von
Berichte an Premier von Südaustralien
Sitz 45 Pirie Street, Adelaide
Nominator Premier von Südaustralien
Ernennung Gouverneur von Südaustralien
auf Anraten des Premierministers
Laufzeit Zur Freude des Gouverneurs
Formation 26. März 1968
Erster Halter Des Corcoran

Der stellvertretende Premierminister von Südaustralien ist der zweithöchste Beamte der Regierung von Südaustralien . Der stellvertretende Ministerpräsident ist ein ministerielles Ressort im Kabinett von Südaustralien , und der stellvertretende Ministerpräsident wird vom Gouverneur auf Anraten des Ministerpräsidenten von Südaustralien ernannt .

Die derzeitige stellvertretende Premierministerin seit 2018 ist Vickie Chapman von der South Australian Division der Liberal Party of Australia .

Geschichte

Das Amt des stellvertretenden Premierministers wurde im März 1968 geschaffen. Der erste, der diese Position bekleidete, war der stellvertretende Vorsitzende der Labour-Partei, Des Corcoran . Vor dieser Zeit wurde der Begriff manchmal inoffiziell für den zweithöchsten Minister in der Regierung verwendet, normalerweise den Schatzmeister.

Sowohl in der Labour- als auch in der liberalen Regierung ist der stellvertretende Ministerpräsident normalerweise der stellvertretende Vorsitzende der Partei.

Zwei stellvertretende Ministerpräsidenten wurden in der Folge selbst Premier: Des Corcoran und Rob Kerin . Dies geschah zuletzt 2001, als Rob Kerin nach dem Rücktritt von John Olsen Premierminister wurde . Dean Brown tat das Gegenteil und wurde stellvertretender Premier von Rob Kerin, 5 Jahre nachdem seine eigene Ministerpräsidentschaft durch John Olsen endete.

Der dienstälteste stellvertretende Premierminister von South Australia ist Kevin Foley , der von März 2002 bis Februar 2011 im Amt war.

Aufgaben

Die Aufgaben des stellvertretenden Ministerpräsidenten bestehen darin, im Namen des Ministerpräsidenten bei dessen Abwesenheit im Ausland oder im Urlaub zu handeln. Der stellvertretende Ministerpräsident hat zudem immer mindestens ein inhaltliches Ressort inne. Es ist möglich, dass ein Minister nur das Amt des stellvertretenden Ministerpräsidenten innehat, aber das ist noch nie passiert.

Im Falle des Todes, der Amtsunfähigkeit oder des Rücktritts des Premierministers würde der Gouverneur normalerweise den stellvertretenden Premierminister zum Premierminister ernennen. Hätte die Regierungs- oder Mehrheitspartei noch keinen neuen Vorsitzenden gewählt, würde diese Ernennung auf Interimsbasis erfolgen. Sollte ein anderer Führer auftauchen, würde diese Person dann zum Premier ernannt.

Liste der stellvertretenden Premierminister von Südaustralien

# Name Amtsantritt Büro verlassen Party Premier
1 Des Corcoran 26. März 1968 16. April 1968 Arbeit Don Dunstan
- Des Corcoran 2. Juli 1970 15. März 1979 Arbeit Don Dunstan
2 Hugh Hudson 15. März 1979 18. September 1979 Arbeit Des Corcoran
3 Roger Goldsworthy 18. September 1979 10. November 1982 Liberale Dr. David Tonkin
4 Jack Wright 10. November 1982 16. Juli 1985 Arbeit John Bannon
5 Don Hopgood 16. Juli 1985 4. September 1992 Arbeit John Bannon
6 Frank Blevins 4. September 1992 14. Dezember 1993 Arbeit Lynn Arnold
7 Stephen Baker 14. Dezember 1993 28. November 1996 Liberale Dean Brown
8 Graham Ingerson 28. November 1996 7. Juli 1998 Liberale John Olsen
9 Rob Kerin 7. Juli 1998 22. Oktober 2001 Liberale John Olsen
10 Dean Brown 22. Oktober 2001 5. März 2002 Liberale Rob Kerin
11 Kevin Foley 5. März 2002 6. Februar 2011 Arbeit Mike Ran
12 John Rau 7. Februar 2011 19. März 2018 Arbeit Mike Rann
Jay Weatherill
13 Vickie Chapman 19. März 2018 Gegenwärtig Liberale Steven Marshall

Lebende ehemalige stellvertretende Ministerpräsidenten

Name Amtszeit Geburtsdatum
Don Hopgood 19851992 5. September 1938
Stephen Baker 19931996 30. Mai 1946
Graham Ingerson 19961998 27. August 1941
Rob Kerin 19982001 4. Januar 1954
Dean Brown 20012002 5. April 1943
Kevin Foley 20022011 25. September 1960
John Rau 20112018 20. März 1959

Verweise

Opiniones de nuestros usuarios

Sabine Seidel

Es ist schon lange her, dass ich einen Artikel über Stellvertretender Premier von Südaustralien gesehen habe, der so didaktisch geschrieben war. Das gefällt mir

Else Mohr

Toller Artikel über Stellvertretender Premier von Südaustralien.