Stellvertretender Premierminister von Neuseeland



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Stellvertretender Premierminister von Neuseeland angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Stellvertretender Premierminister von Neuseeland wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Stellvertretender Premierminister von Neuseeland gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Stellvertretender Premierminister von Neuseeland zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Stellvertretender Premierminister von Neuseeland zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Stellvertretender Premierminister von Neuseeland gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Stellvertretender Premierminister von
Neuseeland
Wappen von Neuseeland.svg
Flagge von Neuseeland.svg
Hon Grant Robertson.jpg
Amtsinhaber
Grant Robertson

seit 6. November 2020
Abteilung des Premierministers und des Kabinetts
Stil Der Ehrenwerte
Mitglied von
Berichte an Premierminister von Neuseeland
Ernennung Generalgouverneur von Neuseeland
Laufzeit Zur Freude Ihrer Majestät
Formation 13. Dezember 1949
Erster Halter Keith Holyoake
Gehalt $334.734 (NZD)
Webseite www.beehive.govt.nz

Der stellvertretende Premierminister von Neuseeland ( Mori : Te Pirimia Tuarua o Aotearoa ) ist das zweithöchste Mitglied des neuseeländischen Kabinetts . Der Amtsinhaber vertritt in der Regel den Premierminister bei offiziellen Anlässen . Der derzeitige stellvertretende Premierminister ist Grant Robertson .

Die Rolle existierte auf informeller Basis, solange das Amt des Premierministers/Premier besteht, aber das Amt des "stellvertretenden Premierministers" wurde 1949 formell als ministerielles Ressort eingerichtet. Damit gilt Keith Holyoake als erster stellvertretender Ministerpräsident. Es wurde 1954 offiziell als volle Kabinettsebene bezeichnet.

Ernennung und Aufgaben

Im Allgemeinen wird die Position vom stellvertretenden Vorsitzenden der größten Partei bekleidet, aber jetzt, da das MMP- Wahlsystem Koalitionen wahrscheinlicher macht, könnte die Rolle stattdessen an den Vorsitzenden einer jüngeren Partei gehen. Dies geschah mit Winston Peters , dem Führer von New Zealand First , und Jim Anderton , dem Führer der Allianz . Der derzeitige stellvertretende Premierminister Grant Robertson von der Labour Party hat die Rolle, obwohl der stellvertretende Vorsitzende seiner Partei Kelvin Davis ist . Nach den Wahlen 2020 lehnte Davis die Position ab und Robertson wurde stattdessen ernannt.

Der Posten des stellvertretenden Premierministers wurde 1949 offiziell eingerichtet. Achtzehn Personen haben die Position bekleidet (zwei davon zweimal) und von diesen Personen: Holyoake, Marshall, Watt, Muldoon, Palmer, Clark und English haben schließlich als Premierminister gedient . Der stellvertretende Ministerpräsident war immer Mitglied des Kabinetts und hatte immer mindestens ein wesentliches Ressort inne.

Der Stellvertretende Ministerpräsident kann bei Bedarf die satzungsmäßigen und verfassungsmäßigen Funktionen und Befugnisse des Ministerpräsidenten ausüben, wenn der Ministerpräsident verhindert oder verhindert ist. Sie können in Absprache mit dem Premierminister auch das Gleiche tun als amtierender Premierminister, wenn dies angemessen und praktikabel ist. Der stellvertretende Premierminister kann auch vorübergehend als Premierminister fungieren, bis die Führung der Regierung in einigen Fällen wie dem Tod oder der Amtsunfähigkeit des Premierministers feststeht.

Vize-Premierminister in Neuseeland oder anderswo haben sich in der Wissenschaft wenig beachtet. Im Jahr 2009 erschien ein Artikel von Steven Barnes in der Politikwissenschaft, in dem neun Qualitäten des stellvertretenden Premierministers identifiziert wurden: Temperament; Beziehungen zu ihrem Kabinett und ihrer Fraktion; Beziehungen zu ihrer Partei; Popularität beim Publikum; Medienkompetenz; Erfolge als stellvertretender Premierminister; Verhältnis zum Premierminister; Führungsambitionen; und Nachfolgeverfahren. Barnes führte eine Umfrage unter Journalisten, Akademikern und ehemaligen Parlamentsmitgliedern durch, um seit 1960 die stellvertretenden Premierminister Neuseelands zu ordnen. Unter den neun "Qualitäten" des stellvertretenden Premierministers erreichte Don McKinnon die Nummer eins, gefolgt von Brian Talboys, Michael Cullen, und John Marshall. In einer zweiten Gesamtwertung belegte Cullen den ersten Platz, gefolgt von Talboys, McKinnon und Marshall. Jim Anderton, Winston Peters und Bob Tizard wurden in beiden Abschnitten der Umfrage am schlechtesten bewertet.

Liste der stellvertretenden Premierminister von Neuseeland

Taste

  Arbeit   National   Neuseeland zuerst   Allianz

Nein. Name Porträt Gleichzeitige(s) Portfolio(s) Amtszeit Premierminister
1 Keith Holyoake
(1904-1983)
Keith Holyoake (Ernte).jpg Landwirtschaftsminister 13. Dezember 1949 20. September 1957 Holland
2 Jack Marshall
(19121988)
Jack Marshall, 1957.jpg Generalstaatsanwalt
Justizminister
20. September 1957 12. Dezember 1957 Holyoake
3 Jerry Skinner
(1900-1962)
Jerry Skinner.jpg Minister für Landwirtschaft
Minister für Länder
12. Dezember 1957 12. Dezember 1960 Nash
(2) Jack Marshall
(19121988)
Jack Marshall, 1972.jpg Minister für Überseehandel
Minister für Industrie und Handel
Minister für Arbeit
Minister für Einwanderung
12. Dezember 1960 9. Februar 1972 Holyoake
4 Robert Muldoon
(1921-1992)
Muldoon 1978.jpg Finanzminister 9. Februar 1972 8. Dezember 1972 Marshall
5 Hugh Watt
(19121980)
Hugh Watt, 1951 (1).jpg Arbeitsminister
Minister für öffentliche Arbeiten
8. Dezember 1972 1. September 1974 Kirche
6 Bob Tizard
(19242016)
Bob Tizard, 1968.jpg Finanzminister 10. September 1974 12. Dezember 1975 Rowling
7 Brian Talboys
(19212012)
Brian Talboys, 1980.jpg Außenminister
Minister für Überseehandel
12. Dezember 1975 4. März 1981 Muldoon
8 Duncan MacIntyre
(19152001)
Duncan MacIntyre Greg Tate (Ernte).jpg Landwirtschaftsminister 4. März 1981 15. März 1984
9 Jim McLay
(geboren 1945)
Jim McLay (beschnitten).jpg Generalstaatsanwalt
Justizminister
15. März 1984 26. Juli 1984
10 Geoffrey Palmer
(geboren 1942)
Geoffrey Palmer.jpg Generalstaatsanwalt
Justizminister
26. Juli 1984 8. August 1989 Lange
11 Helen Clark
(geboren 1950)
Helen Clark UNDP 2010.jpg Arbeitsminister
Gesundheitsminister
8. August 1989 2. November 1990 Palmer
Moore
12 Don McKinnon
(geboren 1939)
Don McKinnon 2012.jpg Außenminister
Minister für Überseehandel
2. November 1990 16. Dezember 1996 Bolger
13 Winston Peters
(geboren 1945)
Winston Peters, 2011.jpg Schatzmeister 16. Dezember 1996 14. August 1998
Shipley
14 Wyatt Creech
(geboren 1946)
Wyatt Creech.jpg Bildungsminister
Gesundheitsminister
14. August 1998 10. Dezember 1999
fünfzehn Jim Anderton
(19382018)
Jim Anderson, 2010 (beschnitten).jpg Minister für wirtschaftliche Entwicklung
Zollminister
10. Dezember 1999 15. August 2002 Clark
16 Michael Cullen
(19452021)
Michael Cullen, 2008.jpg Finanzminister
Vorsitzender des Repräsentantenhauses
15. August 2002 19. November 2008
17 Bill Englisch
(geboren 1961)
Premierminister Bill English.jpg Finanzminister
Minister für Infrastruktur
19. November 2008 12. Dezember 2016 Taste
18 Paula Bennett
(geboren 1969)
Paula Bennett in 2018.png Minister für Staatsdienste
Polizeiminister
Minister für Tourismus
12. Dezember 2016 26. Oktober 2017 Englisch
(13) Winston Peters
(geboren 1945)
Winston Peters, 2019.jpg Außenminister
Minister für staatliche Unternehmen
26. Oktober 2017 6. November 2020 Ardern
19 Grant Robertson
(geboren 1971)
Hon Grant Robertson.jpg Finanzminister
Minister für Infrastruktur
6. November 2020 Amtsinhaber

Lebende ehemalige stellvertretende Ministerpräsidenten

Ab Oktober 2021 gibt es acht lebende ehemalige stellvertretende neuseeländische Premierminister, wie unten zu sehen ist. Der letzte stellvertretende Premierminister , der am 19. August 2021 starb, war Michael Cullen (im Dienst von 2002 bis 2008) im Alter von 76 Jahren.

Anmerkungen

Verweise

  • Wilson, James Oakley (1985) [1913]. New Zealand Parliamentary Record, 1840-1984 (4. Aufl.). Wellington: VR Ward, Regierungsdrucker. OCLC  154283103 .
  • Wood, GA (1996) [1987]. Minister und Abgeordnete im neuseeländischen Parlament (2. Aufl.). Dunedin: University of Otago Press. ISBN 1 877133 00 0.

Externe Links

Opiniones de nuestros usuarios

Stephan Beck

Mein Vater hat mich herausgefordert, Stellvertretender Premierminister von Neuseeland zu machen.

Steffen Kaiser

Dieser Eintrag zu Stellvertretender Premierminister von Neuseeland hat mir geholfen, meine Arbeit für morgen in letzter Minute zu erledigen. Ich könnte mir vorstellen, dass ich zu Wikipedia zurückkehre, was uns der Lehrer verbietet. Danke, dass Sie mich gerettet haben

Ilona Gerlach

Ich fand die Informationen, dieDer Artikel über Stellvertretender Premierminister von Neuseeland ist umfassend und gut erklärt. Ich würde kein Komma wegnehmen oder hinzufügen., Der Artikel über Stellvertretender Premierminister von Neuseeland ist vollständig und gut erklärt

Franz Weber

In diesem Beitrag über Stellvertretender Premierminister von Neuseeland habe ich Dinge gelernt, die ich nicht wusste, und jetzt kann ich ins Bett gehen

Reinhold Rudolph

Die Sprache sieht alt aus, aber die Informationen sind zuverlässig und im Allgemeinen ist alles, was über Stellvertretender Premierminister von Neuseeland geschrieben wird, sehr vertrauenswürdig., Ich fand diesen Artikel über Stellvertretender Premierminister von Neuseeland interessant