Umweltministerium (Iran)



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über Umweltministerium (Iran) angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über Umweltministerium (Iran) wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über Umweltministerium (Iran) gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über Umweltministerium (Iran) zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über Umweltministerium (Iran) zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über Umweltministerium (Iran) gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Umweltministerium

Sazman-e Heqatât-e Mihit-e Zisit
Agenturübersicht
Gebildet 1956
Hauptquartier Teheran , Iran
Agenturleiter
Webseite doe .ir

Das iranische Umweltministerium ist eine staatliche Organisation unter der Aufsicht des Präsidenten , die für Fragen des Umweltschutzes zuständig ist.

Die Ursprünge der Abteilung gehen auf den 1956 gegründeten Hunting Club of Iran zurück. Später entwickelte sie sich zu einer Organisation, die die Jagd- und Fischereiaktivitäten im Land beaufsichtigte. 1971 änderte die Organisation ihren Namen in ihren jetzigen Namen und veranstaltete im selben Jahr insbesondere die Ramsar-Konvention über Feuchtgebiete von internationaler Bedeutung in der Stadt Ramsar .

Heute führt die Organisation eine Liste von vier Arten von Schutzgebieten wie folgt:

Ein iranischer Parlamentarier, Mohammad Javad Nazari-Maehr, schlug am 18. September vor, das iranische Umweltministerium mit dem iranischen Forst-, Weideland- und Wassereinzugsgebiet zu fusionieren und in ein Ministerium umzuwandeln. (Tasnim Nachrichtenagentur)

Massoumeh Ebtekar, der Chef des iranischen Umweltministeriums, warnte in einem Brief an UN-Generalsekretär Ban Ki-moon, dass westliche Sanktionen der Umwelt nicht nur im Iran, sondern auch in der Region und weltweit irreparable Schäden zugefügt haben.

Siehe auch

Verweise

Externe Links

Opiniones de nuestros usuarios

Marianne Böhm

Ich fand die Informationen, dieDer Artikel über Umweltministerium (Iran) ist umfassend und gut erklärt. Ich würde kein Komma wegnehmen oder hinzufügen., Der Artikel über Umweltministerium (Iran) ist vollständig und gut erklärt

Anke Gärtner

Ich finde es sehr interessant, wie dieser Beitrag über Umweltministerium (Iran) geschrieben ist, er erinnert mich an meine Schulzeit. Was für eine schöne Zeit, danke, dass du mich zu ihnen zurückgebracht hast.