verweigert Cowan



Alles Wissen, das die Menschen im Laufe der Jahrhunderte über verweigert Cowan angesammelt haben, ist jetzt im Internet verfügbar, und wir haben es für Sie auf möglichst zugängliche Weise zusammengestellt und geordnet. Wir möchten, dass Sie schnell und effizient auf alles zugreifen können, was Sie über verweigert Cowan wissen möchten, dass Ihre Erfahrung angenehm ist und dass Sie das Gefühl haben, wirklich die Informationen über verweigert Cowan gefunden zu haben, nach denen Sie gesucht haben.

Um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns nicht nur bemüht, die aktuellsten, verständlichsten und wahrheitsgetreuesten Informationen über verweigert Cowan zu erhalten, sondern wir haben auch dafür gesorgt, dass das Design, die Lesbarkeit, die Ladegeschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit der Seite so angenehm wie möglich sind, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich alle verfügbaren Daten und Informationen über verweigert Cowan zu kennen, ohne sich um irgendetwas anderes kümmern zu müssen, das haben wir bereits für Sie erledigt. Wir hoffen, dass wir unser Ziel erreicht haben und dass Sie die gewünschten Informationen über verweigert Cowan gefunden haben. Wir heißen Sie also willkommen und ermutigen Sie, die Erfahrung der Nutzung von scientiade.com weiterhin zu genießen.

Denys Cowan
10.5.17DenysCowanByLuigiNovi3.jpg
Cowan auf der New York Comic Con
Geboren Denys Cowan 30. Januar 1961 Vereinigte Staaten
( 1961-01-30 )
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Bereiche) Bleistiftler, Inker,
Nennenswerte Werke
Black Panther
Dominique Laveau, Voodoo Child
Milestone Media
Power Man und Iron Fist
The Question

Denys B. Cowan (* 30. Januar 1961) ist ein US-amerikanischer Comiczeichner , Fernsehproduzent , Medienmanager und einer der Mitbegründer von Milestone Media .

Frühen Lebensjahren

Denys Cowan wurde zum ersten Mal von Superhelden als Kind von Wiederholungen der Fernsehserie Adventures of Superman mit George Reeves aus den 1950er Jahren inspiriert . Er wusste noch nicht, was ein Comic war und würde sie erst in der dritten Klasse kennenlernen. Nachdem Cowans Mutter gestorben war, zog er zu seinen Großeltern und besuchte die Schule in diesem Bezirk, wo er einen zukünftigen Comic-Schöpfer, Derek Dingle , traf, der mit seinem Bruder Comics zeichnete. Dingle zeigte Cowan sein erstes Comic - Buch, eine Ausgabe von Jack Kirby s New Gods . Cowan besuchte die High School of Art and Design in New York City. Eines Tages traf der 14-jährige Cowan in der Schulküche jemanden, der für den Künstler und Deathlok- Schöpfer Rich Buckler arbeitete . Dies führte dazu, dass Cowan eines Tages nach der Schule Bucklers Studio einen Besuch abstattete, wo Buckler Cowan als seinen Assistenten anstellte. Ein Jahr lang führte Cowan eine Reihe von Aufgaben aus, darunter Besorgungen, das Aufräumen des Studios und das Nachschlagen von Referenzen, für die Buckler ihn in den Musikalben bezahlte, die er in seinem Studio gespielt hatte, was Cowans Wertschätzung für Musik erhöhte.

Werdegang

Cowans erste veröffentlichte Comic-Arbeit war eine dreiseitige Geschichte in Weird War Tales #93 (Nov. 1980) für DC Comics . Er war einer der Mitwirkenden an der limitierten DC Challenge- Serie im Jahr 1986. Cowan wurde als Hauptkünstler von The Question bekannt , einer Comicserie, die von Dennis O'Neil geschrieben und ab Februar 1987 von DC veröffentlicht wurde. Zu seinen weiteren Comic-Credits gehören der Batman- Geschichtsbogen Blind Justice in Detective Comics #598600 (MärzMai 1989) mit dem Schriftsteller Sam Hamm , der den Charakter Henri Ducard vorstellte. Cowan war der Stifter in der zweiten Hälfte der Deathlok- Miniserie von 1990 , die von Marvel Comics veröffentlicht wurde und von Dwayne McDuffie und Gregory Wright geschrieben wurde , sowie für den nachfolgenden regulären Titel mit dem gleichen Namen.

Cowan und der Autor Dwayne McDuffie arbeiteten 1991 an einem Prince- Comic-Buch zusammen. Cowan gründete 1993 zusammen mit McDuffie, Michael Davis und Derek Dingle Milestone Media und arbeitete später als Produzent an der Zeichentrickserie Static Shock , die auf dem Milestone-Charakter basiert .

Als Senior Vice President of Animation bei BET war Cowan für die Kreation, Entwicklung und Produktion von animierten Programmen für das gesamte Netzwerk verantwortlich. Dazu gehörte die Entwicklung und Produktion der Premieren-Staffel der Prime-Time-Animationsserie The Boondocks .

Als Senior Vice President von Motown Animation and Filmworks kreierte und entwickelte er eine Reihe von Shows mit Fox , ABC , Disney und Nickelodeon .

Cowan zog das Cover des GZA / Genius des Wu-Tang Clan s Platin- Hip-Hop - Album Liquid Swords .

Auszeichnungen

Cowan und Inker Rick Magyar wurden 1988 und 1989 für ihre Arbeit an The Question als "Best Art Team" für einen Eisner Award nominiert .

Cowan erhielt 2013 einen Inkpot Award auf der San Diego Comic-Con International .

Literaturverzeichnis

Normaler Stifter

  • Peter Parker, The Spectacular Spider-Man #4951 (Marvel Comics, Dezember 1980Februar 1981) ( White Tiger Backup)
  • Superman #357358 (DC Comics, MärzApril 1981) (Superman 2020 Backup)
  • The Flash #297299 (DC Comics, MaiJuli 1981) ( Firestorm Backup)
  • The Flash #301302 (DC Comics, SeptemberOktober 1981) (Firestorm-Backup)
  • Power Man und Iron Fist #8084, #8690, #9293 (Marvel Comics, AprilAugust 1982, Oktober 1982Februar 1983, Oktober 1982Februar 1983)
  • The Vigilante #2426 (DC Comics, Dezember 1985Februar 1986) - (Backup)
  • Teen Titans Spotlight #12 (DC Comics, AugustSeptember 1986) ( Starfire- Geschichte)
  • Die Frage Nr. 119, Nr. 2136 (DC Comics, Februar 1987August 1988, November 1988April 1990)
  • The Question Annual #12 (DC Comics, 19871988)
  • Doctor Zero #1-4 (Marvel Comics/Epic, AprilOktober 1988)
  • Schwarzer Panther vol. 2 #14 (Marvel Comics, JuliOktober 1988) (limitierte Serie)
  • Detective Comics # 598600 (DC Comics, MärzMai 1989)
  • The Question Quarterly #15 (DC Comics, Herbst 1990Frühling 1992)
  • Deathlok #34 (Marvel Comics, SeptemberOktober 1990) (limitierte Serie)
  • Green Arrow #39, #4143 (DC Comics, November 1990, Dezember 1990Februar 1991)
  • Nightcat #1 (Marvel Comics, April 1991) - (einmalig)
  • Grüner Pfeil #4648 (DC Comics, MaiJuni 1991)
  • Prince: Alter Ego (DC Comics/Piranha Music, 1991) - (one-shot)
  • Deathlok vol. 2 #17, #913, #15 (Marvel Comics, Juli 1991Januar 1992, MärzJuli 1992, September 1992)
  • Deathlok Annual #1 (Marvel Comics, 1992) - (Bleistifte und Tinten)
  • Moon Knight: Divided We Fall (Marvel Comics, 1992) - (one-shot)
  • Lobo: Blazing Chain of Love #1 (DC Comics, September 1992)
  • Hardware #17, #11, #13, #1618 (DC Comics/Milestone, April 1993September 1993, Januar 1994, März 1994, JuniAugust 1994)
  • Xombi #0 (DC Comics/Milestone, Januar 1994)
  • Frank #12, #4 (Harvey Comics, MärzMai 1994, Juli 1994) (Miniserie)
  • Long Hot Summer #13 (DC Comics/Milestone,JuliSeptember 1995) (Miniserie)
  • Batman: The Ultimate Evil #12 (DC Comics, Dezember 1995)
  • Total Justice #13 (DC Comics, OktoberNovember 1996) (Miniserie)
  • Stahl #3452 (DC Comics, Januar 1997Juli 1998)
  • "Wachender Albtraum!" All-Star Comics 80-Seiten-Riese #1 (DC Comics, September 1998) - (Geschichte der Justice Society of America )
  • Fight for Tomorrow #16 (DC Comics/Vertigo, November 2002April 2003)
  • Black Panther/Captain America: Flags of Our Fathers #1-4 (Marvel Comics, Juni-Sep 2010)
  • Dominique Laveau: Voodoo Child #1-7 (DC Comics/Vertigo, Mai 2012November 2012)
  • Konvergenz Batman und Robin #12 (DC Comics, Juni 2015Juli 2015)
  • Convergence Detective Comics #12 (DC Comics, Juni 2015Juli 2015)
  • The Black Racer und Shilo Norman Special #1 (DC Comics, Oktober 2017)
  • Black Lightning / Hong Kong Phooey #1 (DC Comics, Juli 2018)

Füllstifter

  • "Ultimative Waffe." Seltsame Kriegsgeschichten #93 (DC Comics, November 1980)
  • "Diplomatische Immunität." Mystery in Space #115 (DC Comics, Januar 1981)
  • "Batmans Rogues-Galerie." Das Beste aus DC #14 (DC Comics, Juli 1981)
  • "Das Idol von Millionen." House of Mystery #297 (DC Comics, Oktober 1981)
  • "Bushido." Unbekannter Soldat #256 (DC Comics, Oktober 1981)
  • "Die Anbetung falscher Idole." Moon Knight #17 (Marvel Comics, März 1982) - (Marc Spector Backup)
  • Flash Force 2000 (DC Comics, November 1984) - ( Beilage in diversen Comics)
  • Marvel Age #20 (Marvel-Comics, November 1984)
  • "Endgültige Transaktionen, Teil 3: Bedrohungen und Versprechen. Sabre #12 (Eclipse Comics, Januar 1985) - (Crimson Dawn Backup)
  • Bürgerwehr-Jahrbuch Nr. 1 (DC Comics, 1985)
  • Die Bürgerwehr #19 (DC Comics, Juli 1985)
  • Heroes Against Hunger #1 (DC Comics, Januar 1986) - (zwei Seiten)
  • DC Comics präsentiert #90 (DC Comics, Februar 1986)
  • Die Bürgerwehr #27 (DC Comics, März 1986)
  • 'Mazing Man #5 (DC Comics, Mai 1986) - (drei Seiten)
  • Batman Annual #10 (DC Comics, 1986)
  • DC Challenge #12 (DC Comics, Oktober 1986) - (vier Seiten)
  • V # 1718 (DC Comics, JuniJuli 1986)
  • Die Bürgerwehr #36 (DC Comics, Dezember 1986)
  • Batman #403 (DC Comics, Januar 1987)
  • Electric Warrior #9 (DC Comics, Januar 1987) - (Backup)
  • Marvel Age Annual #4 (Marvel Comics, Januar 1988)
  • Sable #5 (Erste Comics, Juli 1988)
  • Iron Man #241 (Marvel-Comics, April 1989)
  • The Shadow Strikes #3 (DC Comics, November 1989)
  • Clive Barkers Hellraiser #9 (Marvel Comics/Epic, 1991)
  • Clive Barkers Hellraiser #12 (Marvel Comics/Epic,1992) - (Bleistifte, Tinten und Farben)
  • "Das große Apfelmus." Marvel Fanfare #60 (Marvel Comics, Januar 1992) - ( Black Panther- Geschichte)
  • Static #14 (DC Comics/Milestone, August 1994)
  • Hardware #25 (DC Comics/Milestone, März 1995)
  • Hardware #32 (DC Comics/Milestone, Oktober 1995)
  • Blood Syndicate #32 (DC Comics/Milestone, November 1995)
  • Hardware #36 (DC Comics/Milestone, Februar 1996)
  • Superman: The Man of Steel #54 (DC Comics, März 1996)
  • Vielfraß vol. 2 Nr. 123124 (Marvel-Comics, AprilMai 1998)
  • "Außenseiter." Der wilde Hulk vol. 2 #1 (Marvel-Comics, August 1998)
  • Silver Surfer vol. 3 Nr. 143 (Marvel-Comics, September 1998)
  • Silver Surfer vol. 3 #146 (Marvel-Comics, November 1998)

Verweise

Externe Links

Vorangegangen von
Kerry Gammill
Power Man und Iron Fist Bleistiftmacher
19821983
Nachfolger von
Ernie Chan
Vorangegangen von
Dan Reed
(1981)
Die Frage penciller
1987-1992
Nachfolger von
Rick Burchett
(1995)
Vorangestellt
n/a
Doctor Zero Bleistiftmacher
1988
Nachfolger von
Dan Spiegle
Vorangegangen von
Jerry Bingham
(1980)
Bleistiftmacher Black Panther
1988
Nachfolger von
Dwayne Turner
(1991)
Vorangegangen von
Eduardo Barreto
Detective Comics Penciller
1989
Nachfolger von
Norm Breyfogle
Vorangegangen von
Jackson Guice
Deathlok penciller
1990-1992
Nachfolger von
Walter McDaniel
Vorangestellt
n/a
Hardware- Bleistifter
19931994
Nachfolger von
Humberto Ramos
Vorangegangen von
Jim Aparo
Bleistiftmacher aus Stahl
19971998
Erfolgreich durch
n/a

Opiniones de nuestros usuarios

Angelika Frank

Toller Beitrag über verweigert Cowan, Für diejenigen, die wie ich nach Informationen über verweigert Cowan suchen, Toller Artikel

Helga Böttcher

Es ist ein guter Artikel über verweigert Cowan. Sie gibt die notwendigen Informationen, ohne zu übertreiben

Stephanie Grimm

Wenn man im Internet nach Informationen über etwas sucht, stößt man manchmal auf Artikel, die zu lang sind und sich mit Dingen befassen, die einen nicht interessieren. Dieser Artikel über verweigert Cowan hat mir gut gefallen, weil er auf den Punkt kommt und genau das anspricht, was ich will, ohne sich in unnützen Informationen zu verlieren.